Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Die Black Gang hat ein neues Mitglied...

  1. ja herzlichen glückwunsch :love::love::love: der passt ja mal richtig gut in die gang.
     
    #81 Eve_Pablo
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Oh wie hübsch der Bub doch ist :girl_in_love:. Auch von hier noch verspätet alles Gute zum Familienzuwachs :applaus: und natürlich erst mal gute Besserung an den kleinen Tolpatsch :fuerdich:
     
    #82 baghira226
  4. Die sind wirklich gut. Wir haben sie auch zu Hause. Bei Amazon sind sie allerdings recht teuer.
    Wir haben sie bei Aktion, das ist so ein Billig Laden, günstig bekommen.
    Zwar nur in Blau, aber dafür halb so teuer.
     
    #83 Cornelia T
  5. Morgen ist das Bonsai Tier schon (oder erst) eine Woche hier.

    Noch nie ist ein so unkomplizierter Hund hier eingezogen.
    Ich war ja, je näher der Einzugstermin kam, doch etwas unsicher ob das zum jetztigen Zeitpunkt das Richtige ist.
    Die Zweifel waren am zweiten Tag aber schon weg ;)

    Der Hund ist ein wirklicher Schatz :love:

    Er freut sich über jeden der kommt, allerdings mit Anstand und allen 4 Pfoten aufm Boden, er ist absolut ruhig im Haus, das Markieren war am 2. Abend schon erledigt, er läuft echt gut an der Leine (deutlich besser als die Ratte :sarkasmus: ), hat vor nix Angst, Staubsauger, TV, Dampfbügeleisen, aufm Bau die Geräusche, nix stört ihn.

    Da bin ich auch echt froh drüber, so ängstliche Hunde sind nix für mich, da ich halt auch absolut unsensibel bin :D

    Man kann ihn überall mit hinnehmen, er legt sich hin und wartet :)

    Beim Tierarzt ist er vorbildlich, sowohl im Wartezimmer als auch bei der Behandlung.

    Fahrrad Fahrer & Autos tagsüber triggern ihn fast gar nicht, im Dunkeln hat er allerdings schon die Tendenz nach zu setzen.
    Aber alles relativ "harmlos".

    Das bei 2 Rüden Konflikt Potential herrscht, war mir im Vorfeld klar, da muss ich ab und an noch eingreifen.
    Aufm Grundstück gar nicht, da nimmt mir das Frau Wichtig ab.
    Sehr souverän, dabei aber sehr deutlich, passt sie auf beide Jungs auf.

    Im Haus regel ich das selber und muss ihn dann ab und an noch korrigieren.

    Ich hab mir im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie ich das mit einem Hund, der gar nichts kennt, handhabe.
    Wichtig war in meinen Überlegungen Ruhepausen, was er aber selbst macht.
    Schlafen ist nach Fressen seine Lieblings Beschäftigung :lol:

    Das Katzen Thema sind wir noch nicht komplett angegangen.
    Da taste ich mich Stückchen weise ran.
    Er reagiert arg über, wenn Bewegung rein kommt, und da sehe ich es, für mich, als sinnlos ein, das über Stunden zu üben.

    Gassi waren wir bis jetzt noch nicht in arg belebtem Gebiet..das möchte ich auch Stück für Stück aufbauen.

    Momentan ist er, denke ich, mit dem Pferde und Katzen Training ausgelastet genug.

    Die ersten 3 Nächte ist er fast Stündlich hoch geschreckt hat sich umgeschaut, und als er dann gesehen hat, dass alle noch da sind, hat er weiter geschlafen.
    Mittlerweile schläft er durch :)

    Ich hab fast ein schlechtes Gewissen, weil ich mich so wenig auf ihn gefreut habe :rotwerd:
    Dafür ist er jetzt schon nicht mehr hier weg zu denken.

    Ich freu mich tagtäglich über ihn, wie er auch alles meistert, und bin sehr froh, dass ich den richtigen Riecher hatte und ihn ausgesucht habe.

    Ein ganz besonderer Hund :love:







    Posen :lol:



    Huch? Kamera?





    Teufelsbrut :sarkasmus:





    Was wir schon versucht haben, und gleich aufgegeben, war Ball spielen.
    Da hängt er drin..mein lieber Mann.
    Wir haben allerdings nur Bomber und ich glaube die sind zu Reifen ähnlich.

    Das werden wir später mal angehen.

    Ich hab ja nicht so wirklich Erfahrungen mit Hunden die solche "Macken" haben.
    Aber ich mach das halt nach Gefühl.

    Vielleicht nicht alles richtig, vielleicht könnte man solche Dinge anders üben.
    Aber irgendwann wird alles gut :lol: - Amen :D
     
    #84 einbiest
  6. :love:
     
    #85 DobiFraulein
  7. Offensichtlich machst du alles richtig. Und dein Pack:)D) hätte es ja wohl nicht besser treffen können.

    Knuddel sie alle mal von mir, vorallem das Töffel Tier:knutscher::love:
     
    #86 Joki Staffi
  8. Freut mich für euch, dass es so viel entspannter verläuft als befürchtet. Kannst auf alle deine Hunde stolz sein :respekt:
     
    #87 Fact & Fiction
  9. Richtig ist, wenn das Ergebnis stimmt. :hallo:
     
    #88 HSH Freund
  10. “Ein ganz besonderer Hund“ und so ein gutaussehender Kerl!! :love:
     
    #89 Cornelia T
  11. Dankeschön Cornelia :fuerdich:

    Die Bandagen die du und Vera gesagt haben, hab ich bestellt.

    Meine TÄ meinte für den Anfang wäre das gut, aber auf Dauer müssen wir halt irgendwie hoffen das die Haut hält.
     
    #90 einbiest
  12. Zum ein wöchigen Jubiläum gab es heute ne Runde Rinderohren.
    Bonsai neigt (noch) zum Futterneid - aber irgendwann muss man das ja probieren.

    Aber jeder fraß brav in einem Körbchen.







    Frau Wichtig mag keine Ohren - dafür gabs was anderes

     
    #91 einbiest
  13. :baby::sarkasmus: Das Teil von Frau Wichtig sieht irgendwie viel leckerer aus. Menno.
     
    #92 robert catman
  14. Das Schnarchtier





    Ich würde ihm weniger Ernsthaftigkeit wünschen.
    Der Junge ist noch so jung, und hat so wenig Quatsch im Kopf.

    Ich hoffe, das holt er alles noch nach.
     
    #93 einbiest
  15. Beschrei es nicht - morgen entdeckt sonst Bonsai sein Talent als Innenarchitekt :eek:
     
    #94 Madeleinemom
  16. Na, wie soll er Quatschkopp sein, leidend mit der kaputten Pfote? Ich hoffe, er bekommt ausreichend Trost!
     
    #95 Fact & Fiction
  17. Genau, bloß nicht beschreien!

    Ich hab mit Rhonda den perfekten Welpen/Junghund da. Ernsthaft, hört gut, macht nichts kaputt, ganz erstaunlich und ungewöhnlich! :gruebel:
    Das konnte ja nicht ungestraft bleiben.
    Maeve ist das genaue Gegenteil!:eek: :wand::wut:

    Gerade tobt sie mit Rhonda im Iglu herum. Schade das wir so weit auseinander wohnen. Black and White, das wär's doch und Maeve würde ruck zuck den schönen schwarzen Jungen zu lauter Unsinn anstiften.
     
    #96 Cornelia T
  18. Hat er nicht den besten Lehrer Toffie :love:
     
    #97 Suki
  19. Also ich bin mir sicher daß er, wenn die Pfote wieder ganz ist und er bei euch angekommen ist,den Clown in sich freiläßt!
    Der holt das nach mit dem albern sein,ganz bestimmt.
     
    #98 wilmaa
  20. Wieso trägt er denn eigentlich dieses modische graue Oberteil?
     
    #99 Lille
  21. :lol: @Cornelia T Na wer sich ständig Welpen ins Haus holt, ist ja selbst Schuld :D

    Ne ernsthaft..Welpe ist er ja nimmer...aber wenn ich Kaahra so im Vergleich sehe.
    Die hat nur Müll im Kopf, und er ist so ruhig und brav?!?
    Beängstigend :lol:

    Gestern Abend hab ich ihn auf der Couch auf den Rücken gedreht und ihn hin und her gekugelt.
    Da hatte er mal Spaß :lol: und kam mal bisschen aus sich raus.

    Ist aber halt auch schwer.."Rennspiele" und richtig rumkaspern draußen, kann man noch nicht.
    Da dreht er sofort hoch und hängt dir dann am Ärmel.
    Und zwar richtig, er lässt dann zwar "Aus" aber rempelt und macht und tut und ist auf 180.

    Will jetzt Morgen mal Zergeln mit ihm probieren.
    Ich will halt noch nix mit ihm machen, was ihn so hoch pusht.

    Einfach Spaß haben, aber gesittet.

    Andererseits ist er halt auch erst 10 Tage da..kann ja nicht jeder wie Kaahra sein, die einzog und seitdem wie ein Tornado hier wütet :sarkasmus:

    @Lille Schick ist das Oberteil nicht wirklich :sarkasmus: aber praktisch.
    Er hat doch die Pfote so offen.
    Leider macht er am Verband rum wie blöd..und Trichter dauernd mag ich auch nicht.
    Meine TÄ hat ihn dann so angezogen, von oben kommt der Ärmel vom Pulli und von unten darüber gestülpt, der Socken.
    So lässt er die Pfote komplett in Ruhe.

    Verband ist seit Freitag weg, aber die Klamotten Lösung, bzw irgendeine Lösung wird noch länger her müssen.

    Dafür haben heute meine 2 Jungs das erste Mal richtig schön und vor allem lange mieinander gespielt.
    Ohne das einer blöd wurde, und das erste Mal seit ner Woche das Toffie sich auch mal wieder bewegen wollte.
    Der hatte heute einen echt guten Tag :)

    Morgen bekomm ich Toffies Blutergebnisse...ich bin dezent nervös :verlegen:
     
    #100 einbiest
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Die Black Gang hat ein neues Mitglied...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden