Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der mal schnell gefragt Fred...

  1. Danke ich hab es dann irgendwie geschafft 2 Stunden zu schlafen und dann wurde ich wieder wach von den Schmerzen :(
    Ich hatte gehofft den HNO kann ich vermeiden der nächste ist in Greifswald entweder mein Haus HNO wenn der noch offen hat oder eben die Klinik. Beides wollte ich tatsächlich jetzt gern vermeiden :(
    Das ist so ein Mist und ich versteh nicht warum das AB nicht wirkt :heul:
     
    #4661 Manny
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Die Zwiebelsäckchen helfen wirklich.

    Nasentropfen auch.

    Ohrenschmerzen sind eh schon doof. Ein Arztbesuch jetzt noch mehr.
     
    #4662 Parsonfan
  4. Gute Besserung @Manny


    Ganz andere Frage:
    Hat wer Hunde im Schichtbetrieb? Wie kommen sie bei euch mit dem Wechsel klar?
     
    #4663 Yuma<3
  5. Richtig Schichtbetrieb, also Tag/Nacht, hatte ich nicht, aber Früh- und Spätdienste. Das ließ die Hunde völlig kalt.
    Und ne Zeitlang bin ich am WE nachts Taxi gefahren, das ließ Finch ebenso kalt.
     
    #4664 snowflake
  6. Belle hatte damit null Probleme, allerdings war es bei uns nur ein Zeitraum von 2mte. Aber ich denke, man hätte es da schon gemerkt.
     
    #4665 pat_blue
  7. Ich habe jahrelang im Schichtbetrieb gearbeitet, auch immer mal Nachtdienst.
    Die Hunde kamen damit ganz gut klar, bzw haben sich damit arrangiert ;)
    (Spätdienst fand ich aber immer am Blödesten)
     
    #4666 Brille
  8. Hier hatte nie einer Probleme damit...
    blöd waren die 12 Stunden Schichten aber auch das ging irgendwie..

    so hab jetzt die Bereitschaft doch angerufen der war total lieb.Der hat extra in der HNO Klinik angerufen wir versuchen jetzt nochmal mit AB/Cortison Ohrentropfen wenn‘s bis morgen dann nicht besser ist muss ich hin die wissen Bescheid und dann muss nen Schnitt gemacht werden..
    Aber hilft ja alles nichts so halt ich es nicht mehr durch :(
     
    #4667 Manny
  9. Voltaren hilft mir immer super, um Trommelfell abzuschwellen. Aber weiss nicht, ob du das darfst.
     
    #4668 pat_blue
  10. Das hab ich nur als Salbe und in Tablettenform die gehen aber noch nicht wegen stillen meine ich :gruebel:
     
    #4669 Manny
  11. "
    Stillzeit
    Wie andere NSAR geht Diclofenac in geringen Mengen in die Muttermilch über. Vorsichtshalber soll Diclofenac deshalb von stillenden Frauen nicht verwendet werden. Ist die Behandlung unerlässlich, ist der Säugling auf Flaschennahrung umzustellen."
    geht nicht, sorry
     
    #4670 pat_blue
  12. Das hab ich mir schon gedacht, es ist ja nicht mehr viel aber eben doch noch..
     
    #4671 Manny
  13. Hier ist es ein unregelmäßiger Wechsel zwischen Früh- und Spätschicht. Ist weder für Diva noch für Hatari "einfach". Die Damen Generalinspektor lieb(t)en ihre Regelmäßigkeit und sind dementsprechend ungnädig und laut.


    @Crabat
    Eingeschlafene Beine kam hier ab und an mal vor, bei Beiden. Die Damen Dobi liegen manchmal bekloppt und dann ist das Aufstehen verwirrend.
     
    #4672 Coony
  14. @Yuma<3 : Ich habe sowohl Früh-, Spät- als auch Nachtschicht. Tak hat keinerlei Probleme diesbezüglich.
     
    #4673 Brinja
  15. Danke für eure Erfahrungen :fuerdich:

    In ein paar Tagen kann ich dann berichten, was Yuma sagt .. hoffentlich gutes.
     
    #4674 Yuma<3
  16. soooo - war heute morgen zum Fäden ziehen, Naht sieht gut aus :)

    Die Beule - es hat sich ein Serom gebildet.
    Wurde punktiert, damit die Wundflüssigkeit abfließen konnte. Nun halt hoffen, dass es nicht nochmal wieder kommt.

    Heißt leider auch, weiterhin eingeschränkt bewegen, da durch die Bewegung eine erneute Bildung von Wundflüssigkeit gefördert wird.
     
    #4675 DobiFraulein
  17. Und wie steckt sie das weg? Kannst du mit Kopfarbeit einiges an Auslastung abfangen?
     
    #4676 snowflake
  18. :arghh: :lol:
    nein, zu Hause und im Büro ist sie sogar erstaunlich brav.
    Problem ist - Du kennst sie ja - sie braucht auch Bewegung. Die muss einfach rennen.
    Und das geht jetzt eben nicht.
    Draußen scannt sie inzwischen den Horizont ab, in der Hoffnung, etwas zu finden, über dass sie sich aufregen kann :lol:
    Insofern war das heute morgen eine guten Übung, auf dem Platz vor der Praxis, mit anderen Hunden :eg:
     
    #4677 DobiFraulein
  19. Arme Ylvi, arme Moni.
     
    #4678 snowflake
  20. Oh je - ich wünsch dir starke Nerven.

    Nimm es als Vorbereitung auf noch enger gefasste Ausgangsbeschränkungen ;)
     
    #4679 Fact & Fiction
  21. Danke
    Wenn wir Glück haben und es schwellt die nächsten drei Tage nicht mehr an, darf ich langsam mehr machen :)
    Ansonsten nochmal punktieren

    ja, die kommt wahrscheinlich genau dann, wenn Ylvi wieder darf.

    Nein, ich hoffe ja, dass die Menschen sich jetzt vernünftig an die Regeln halten und es bei den jetzt getroffenen Maßnahmen bleibt
     
    #4680 DobiFraulein
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der mal schnell gefragt Fred...“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden