Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der mal schnell gefragt Fred...

  1. Eigentlich ja total unnütz, aber es passte grade so gut :lol:
     
    #4641 Meike
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Auf die Schnelle heute gebastelt :)

    :gruebel: An dem einen Eibollen saß ein Molch...
    Frisst der auch die Eier?
     
    #4642 Brille
  4. FB vergisst nix :D

    Ich habe immer Buch geführt, um einigermaßen den Überblick zu haben, wann die nächste Läufigkeit ansteht. Mit einer blutenden weißen Hündin Show-Termine zu planen ist keine gute Idee :rolleyes:

    Zum Glück haben sich die Mädels mit der Zeit synchronisiert. Dadurch wurde es im Kalender nicht zu unübersichtlich.
     
    #4643 Fact & Fiction
  5. Ja, das tut er. Der frisst notfalls sogar die eigenen Kinder.
     
    #4644 sleepy
  6. :eek: Oha, da muss ich morgen gleich schauen ob der mit im Sieb gelandet ist (es war fast dunkel vorhin), aber bis dahin wird der kleine Kerl nicht alle Eier gefressenen haben,

    Wobei ich mich ja schon freuen auch einen Molch im Teich zu haben :herzen:
    So „dreckig“ die Brühe auch ist – es ist Leben drin.
    Die Fische waren die Tage auch richtig aktiv.
    Aber es soll ja die nächsten Nächte Frost haben :(
     
    #4645 Brille
  7. Wenn da keine Molchinvasion droht, würde ich mal davon ausgehen, daß auch dann noch genug Fröschle übrig bleiben, wenn der Molch sich satt gegessen hat. Das hat die Natur wohl schon mit eingeplant, als sie den Frosch-Weibchen ermöglicht hat, gleich tausende Eier auf einmal zu legen.
     
    #4646 sleepy
  8. Frage zur Kastra

    Ist jetzt 8 Tage her.
    Vorhin mal wieder geschaut, Narbe sieht mE gut aus.
    Allerdings scheint mir unter der Haut eine leichte Schwellung zu sein.
    Hund scheint fit, kein Fieber etc
    Ist das normal, da ja doch kein kleiner Eingriff?

    Heute machen wir eh gar nix, Montag morgen hab ich Termin beim TA

    Ich hab halt so gar keine Erfahrung mit OP‘s :gruebel:
     
    #4647 DobiFraulein
  9. Bei Clio war damals nach 'ner Weile ne Schwellung über die ganze Länge der Naht, der TA winkte ab. Ich glaube es hatte mit der zweiten, inneren Naht zu tun. Genau kriege ich es nicht mehr zusammen. War jedenfalls harmlos und gab sich wieder. Kann sein, dass ich damals gekühlt habe, weiß ich aber auch nicht mehr sicher.
     
    #4648 snowflake
  10. Danke, das beruhigt ein bissel
    Solange sie fit ist, werde ich sie weiter ruhig halten und auf den Termin am Montag warten
     
    #4649 DobiFraulein
  11. Bei Lise war die ganze Naht recht lange geschwollen (Kastrationsnaht), auch noch als die Fäden schon raus waren und hat recht lange gedauert bis es verschwunden war.
    War aber sonst alles gut

    Da sieht man es
     
    #4650 Brille
  12. Hat irgendjemand noch ne Idee was man gegen Ohrenschmerzen machen kann? ich nehm seid Do AB aber die Schmerzen sind jetzt so doll das ich nicht schlafen kann :rolleyes:
    Ich hab schon ne IBU 600 genommen keine Besserung :( ich könnt grad echt im Dreieck springen :heul:
     
    #4651 Manny
  13. Zwiebelsäckchen aufs Ohr
     
    #4652 Paulemaus
  14.  
    #4653 Paulemaus
  15. Nasentropfen, Rotlicht und inhalieren, wären meine Vorschläge.

    Und zum HNO gehen. :(
     
    #4654 lektoratte
  16. Hat schonmal jemand erlebt, dass einem Hund eine Gliedmaße eingeschlafen ist?
     
    #4655 Crabat
  17. Kenn ich nur von alten Pferden, wenn sie lange gelegen sind. Kaltes Wasser hilft :gruebel:
     
    #4656 BabyTyson
  18. @heißtnero Ich habe ja auch einen langhaarigen Hund, allerdings etwas größer und langhaariger.
    Seitdem habe ich einen Trimmtisch kennen- und schätzen gelernt. Dein Hund ist ja noch jung und bleibt vermutlich klein, da tut es ein kleiner Tisch und der sollte auch klein sein, je größer der Tisch desto mehr verleitet er zum Kaspern ;).
    Auf dem Tisch ist ausschließlich Pflege angesagt und da wird stillgestanden, ohne wenn und aber. Ist ein Lernprozess, kommt einem aber auch beim Tierarzt zugute.
     
    #4657 Morris
  19. Heute Nacht schlief Barb neben mir. Sie lag einfach auf der Seite, glaube ich. Ich bin davon aufgewacht, weil sie sich umdrehen wollte. Und dann fing sie an zu fiepen und wurde bißchen panisch. Es war ja dunkel, ich musste sie erstmal beruhigen und hab dann das Licht angemacht. Sie streckte das Voderbein und piepste. Hab alles abgetastet...dann wars weg? Alles normal. Sie hat sich eingerollt und läuft auch jetzt vollkommen normal. :kp: Kann mir das nur erklären, dass es eingeschlafen war?
     
    #4658 Crabat
  20. Denke ich auch..kein Gefühl mehr drin und zack Hund in Panik.
     
    #4659 bxjunkie
  21. Hoffe das war so. Werde heute mal nichts machen und nachmittags paar Physioübungen für die Schultern. Sachen gibts...
     
    #4660 Crabat
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der mal schnell gefragt Fred...“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden