Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Das Leben ist kein Ponyhof...Aber eine Hundepension!

  1. Seit Anbeginn der Baustelle, streite ich mich bzw diskutiere ich mitm Chef über den Putz, den wir letztendlich nehmen.
    Es war lange, lange keine Einigung in Sicht.

    Ich wollte es gefilzt haben und dann streichen.
    Streichen geht GAR NICHT, Farbe ist Teufelszeug :lol:

    Mittlerweile habe ich viel auf vielen Baustellen gesehen, ich verstehe ihn jetzt auch besser zwecks Natürlichkeit des Putzes und der sterilen Optik von Farbe.

    Also waren wir dann so weit einig, es wird nicht gestrichen.

    Seit dem diskutieren wir über die Putzart.
    Er will 0.5er Korn maximal, mir ist das zu fein.
    Ihm ist grober zu grob.
    Es ist ein Dilemma :lol:

    Jetzt gings ans erste Zimmer fertig machen, das Katzenzimmer.
    Genommen haben wir 0.6er Korn, eine bestimmte Putzmarke, hatte er noch übrig.

    Alles brav abdecken (I love it - NICHT :sarkasmus: )







    Sieht jetzt auf Bildern recht unspektakulär aus, ist es auch *lach*





    Alles aufgeräumt







    Mir gefällt er ganz gut, er sandet noch etwas, aber das verliert sich mit der Zeit noch.
    ABER, ihm gefällt er nicht :nee:
    Ich dachte wir haben jetzt nen Putz für oben gefunden - Nein haben wir nicht :sarkasmus:
    Für den begehbaren Kleiderschrank nehmen wir ihn nochmal, aber sonst, nein sonst geht das GAR NICHT :mies:
    Also alles auf Anfang :asshat:

    Wunder gibts ja immer wieder - Das Hoftor kam







    Es geht sogar auf und zu :sarkasmus:

     
    #1981 einbiest
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Oma hat im Hof gewerkelt









    Der Chef wollte unbedingt den Zaun rechts und links vom Tor fertig machen (Ja - wir haben drinnen nix zu tun :p )

    Löcher graben, wie immer im Grubenkies, mit der Hilti



    Wie schon erwähnt, Gasleitung gefunden :lol:



    Beton anmachen - Wie ich es hasse.
    Ich war nach den 10 Sack fast game over.
    Gott seis gedankt, dass ich kein Maurer bin







    Fertig





    Wenn die Einfahrt jetzt noch fertig gepflastert ist, ist das Projekt Hoftor endlich angeschlossen.

    Besagter Putz - Diesmal im Kleiderschrank







     
    #1982 einbiest
  4. IKEA wurde geliefert ^^





    Der Chef hatte die 2 Wochen fast überhaupt keine Zeit und so bastelten wir jeden Abend nur 2h an den Schränken





    Man nennt ihn auch Ikea Fachplaner :lol:





    War das erste Mal das er was von Ikea aufgebaut hat, aber er hat Dank mir schon so viel zum ersten Mal machen können - Für was hat man ne Adoptiv Tochter *chch :mies:













     
    #1983 einbiest
  5. Ich war vorletzte Woche echt ziemlich gefrustet.
    Der Treppenbauer lässt mich wahnsinnig hängen und kommt einfach nicht bei mit der Wohnzimmer Treppe.
    Wir können im Büro oben deshalb keinen Boden legen, keine Türen setzen und so weiter.
    Der Chef hatte eben auch absolut keine Zeit, nebenbei mussten wir die Zertifizierung noch vorbereiten.
    Kurzum - Ich war echt angepisst.

    Aber letzte Woche ging es wieder bergauf.
    Der Chef hat sich die ganze Woche freigenommen für mich :love: Die Zertifizierung ist vorbei und der Treppenbauer kann mich mal :sarkasmus: Idiot.

    Meine Badewanne wurde doch tatsächlich geliefert und eingebaut :applaus:



    Wir haben endlich den Hauswirtschafts Raum gefliest.
    Davor noch den Unterbau für Waschmaschine und Trockner











    Hinten links beim Klo sind die Hauptzuleitungen von Strom und Telefon.
    Sieht sehr unschön aus.Haben wir hin und her überlegt.
    Den Telefonanschluss Kasten haben wir raus und nur ne kleine Dose draus gemacht und dann machen wir komplett ne Revisions Tür drüber.





    Podest abgedichtet



    Wir haben die Badewanne abgemauert





    Die Wanne braucht zum Leidwesen vom Chef ein Lüftungsgitter.
    Ich dachte, er bringt den Installateur dafür um :lol:
    Nach einer schlaflosen Nacht ^^
    Wird es jetzt hier unten links in die Fliesen integriert





    Erster Schritt erledigt

     
    #1984 einbiest
  6. Donnerstag kamen die Glas Elemente.

    Glas Tür im Treppenhaus





    Oben im Bad





    Irgendwie hab ich es mit den Bädernnicht so.
    Rechtes Glas Element



    Das linke, wurde erst vor Ort fest gestellt, wurde falsch produziert und ging wieder zurück.
    Jetzt heissts wieder 4 Wochen warten :rolleyes:

    So.
    Rest ein andermal - in 6h ruft der Bau :zzz:
     
    #1985 einbiest
  7. Das wird alles richtig schön :girl_sigh:
     
    #1986 DobiFraulein
  8. Wow, wow, wow!

    Einfach der Hammer was ihr da zaubert!
     
    #1987 Yuma<3
  9. Das wird definitiv ein Full Time Job, das alles zu pflegen :eek::toll:
     
    #1988 Suki
  10. Gut, dass ich bei dir nicht putzen muss :sarkasmus:
     
    #1989 Fact & Fiction
  11. Aber da wohnen ohne putzen wäre fein. :D
     
    #1990 snowflake
  12. *Staubwegpust

    Hachz..ewig nimmer hier gewesen.
    Meine Tage sind definitiv zu kurz und ich Abends meistens zu k.o.

    Aber heute hab ich mir fest vorgenommen n bissel zu aktualisieren, wobei ich gar nimmer weiß wo ich war :lol:

    Wir haben auf jeden Fall einiges gemacht und hatten lustige Ideen :sarkasmus:

    Die gute Nachricht war, mein Treppenbauer brachte vor Ostern als "Osterhase" doch noch meine Treppe (ich weiß gar nicht warum ich mich geärgert habe - weiß ich doch eigentlich dass ich mich auf mwine Handwerker verlassen kann).

    Quasi die selbe wie zur Galerie









    Als hier im Forum das Thema sabbernde Hunde beim Trinken aufkam, fiel mir ein, dass ich nicht wirklich einen Platz für die Wassernäpfe habe.
    Also einen, auf Fliesen, nicht auf Vynil.
    Der überlebt so dauer Hochwasser dann doch nicht so gut.

    Also mal die grauen Zellen angestrengt und was ausgetüftelt.

    Im Flur, zwischen Wohn und Esszimmer.

    Haftgrund



    Und ne geflieste Wasserstelle gemacht





    Im Bad die Abdichtung für den Boden





    Beschäftigung über Ostern war also gesichert.
    Wir haben das Bad fertig gefliest.
     
    #1991 einbiest
  13. Alles aus gelasert - Wir legten dieses Mal diagonal.









    Beim Legen merkten wir, dass wir so gut wie keinen Abfall haben und dadurch Fliesen übrig.

    Kurzentschlossen wurde dann noch der Heizraum gefliest :lol:

    Haftgrund





    Und ab dafür :)







    Zwischendrin noch im Hauswirtschaftsraum fertig gepfudelt



     
    #1992 einbiest
  14. Im Bad dann die Stufen Stück für Stück.













    Hinter der Badewanne



    Dann die Schürze





    Dann :lol: vorm Einzug schon die ersten Renovierungsarbeiten.
    Wir hatten (mal wieder :lol: ) Fliesen übrig, und die verputze WandFläche hinterm Waschbecken in der Futterküche, hat sich schon als sehr unpraktisch erwiesen.

    Kurzum :sarkasmus:



     
    #1993 einbiest
  15. Gartenarbeit muss natürlich auch sein.

    Wir haben die ehemalige Blumenwiese und mittlerweile Ratterich geplagte Rabatte neu gemacht.

    Ehemals so











    Das Eck wo neu dran gepflastert wurde



    Nachm Aufräumen so





    Dann natürlich shoppen :D









    Und mittlerweile so





     
    #1994 einbiest
  16. Tags darauf mussten wir wieder innen ran

    Umrandung Badewanne und die "Rückwand"





    Heizraum ausgefugt





    Ikea Schränke endlich fertig





    Tja - Und dann hatten wir mal wieder ne wahnsinns Idee.
    Ins Esszimmer kommt ja Vinyl Boden.

    Dem Chef und mir gefallen aber nach wie vor die großen Küchen Fliesen so gut.
    Gesagt getan - Idee gehabt.
    Ich finds nach wie vor mega lässig.









    Wir haben den Bereich unterm Tisch gefliest :)

     
    #1995 einbiest
  17. wirklich lässig!
     
    #1996 Coony
  18. Oben im Schlafzimmer sollte die Wand hinterm Bett mit Spachteltechnik gemacht werden.
    Geeinigt haben wir uns auf Dunkel Grün.

    Abkleben



    Der Meister bei der Arbeit



    Dabei wird die Fläche erst zweimal weiß, glatt gespachtelt und danach mit ner speziellen Spachtelmasse erst vorgespachtelt und danach wird das Ganze verpresst.
    Dabei entstehen durch die unterschiedlich dick aufgetragen Materialschichten und das verpressen glänzende Stellen und das Ganze wird glatt wie Samt.

    Leider kommt das auf Fotos nicht ganz so gut rüber - aber mich fasziniert das extrem.







    Ich war so begeistert, dass ich auf der anderen Seite auch ein Stück so wollte :lol:



    1. Mal aufgezogen



    Hier erkennt man n bissel was der Struktur





    Da die Treppe ja drin war, konnte endlich der Boden im Büro auch fertig gelegt werden.







    Im Bad, an der Schamwand und in den Einbauschränken haben wir auch gespachtelt.
    Vorteil, unempfindlich und bis zu nem gewissen Grad, mit nem nebel feuchten Lappen abwischbar

    Erst weiß



    Dann beige





    1.Mal vorgezogen

     
    #1997 einbiest
  19. Der letzte Schandfleck aufm Grundstück





    Und zum letzten Mal den Bagger da gehabt - Komisch, es gibt jetzt echt Sachen, die wir zum letzten Mal machen.







    Alles abgetragen und mit Mutterboden aufgefüllt.





     
    #1998 einbiest
  20. Dann gabs wieder Arbeit über die sich meine Knie ungemein gefreut haben.
    Nicht! :lol:

    Man sieht ab und an ein gelbes Kissen - Ich gebe zu, ich konnt fast nimmer :wtf:













    Der Quatschkopf war zwischendurch auch mit dabei









    Vom Wohnzimmer in den Flur







    Gleich die nächsten Türen gesetzt





    Hauswirtschaftsraum



    Zum Treppenhaus



    Zum Heizraum



    Und wie es so ist, war in der Tür zum Stallbereich, der Rahmen falsch gepackt.
    Statt nen 100er nur ein 80er.
    Hieß 4 Wochen warten auf Neulieferung *nerv
     
    #1999 einbiest
  21. So langsam geht es Richtung Ende zu :(

    Natürlich freue ich mich für euch, wenn die Baustelle endlich bewohnbar ist, aber mir werden deine Bauberichte echt fehlen - auch als Ideenratgeber :D

    Wahnsinn was ihr da geleistet habt, wenn man sich so an die Anfänge erinnert :eek:
     
    #2000 Pyrrha80
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das Leben ist kein Ponyhof...Aber eine Hundepension!“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden