American Bully Pocket

  • pat_blue
Armes Krüppelchen ist armes Krüppelchen, Exotic noch mehr als Pocket. Aber ab ob das dann den Braten "feiss" macht.....
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi pat_blue :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Lilabullypocket
Wirst du hier nicht finden. Wenn man seinen Hund liebt, unterstützt man keine Qualzucht bei Tieren. American Bully Pocket ist klein, fett und hat oft krumme Gelenke. Meines Wissens nach wird so etwas nur vom Vermehrer im Hinterhof angeboten und nicht von vernüftigen Züchtern.

Ein Hund ist das nicht mehr.... und schon gar nicht gesund!

Sorry :)
Waas, Du hast keine Ahnung!
Sicher gibt es auch seriöse Züchter! Du verwechselts hier den pocket mit exotic oder micro! Also nicht alle über einen Kamm scheren!
 
  • Lilabullypocket
Willst du sowas wirklich haben ?


Die sehen aus wie die gruseligen Wasserspeier Golems.

Und das arme Tier leidet unter seinem eigenen Körper :(
Das ist kein pocket, das ist ein exotic oder micro!
 
  • MadlenBella
Witzig, die selbe Diskussion hatten wir schon mal. Im Titel des Videos steht sogar Exotic.
 
  • kitty-kyf
Waas, Du hast keine Ahnung!
Sicher gibt es auch seriöse Züchter! Du verwechselts hier den pocket mit exotic oder micro! Also nicht alle über einen Kamm scheren!
1. Sie sehen total gleich aus.
Kurze Beine für einen viel zu massiven Körper.
2. Daher werden auch die gesundheitlichen Probleme die gleichen sein.
3. Kein seriöser Züchter wird sowas in die Welt setzten.
 
  • Lilabullypocket
1. Sie sehen total gleich aus.
Kurze Beine für einen viel zu massiven Körper.
2. Daher werden auch die gesundheitlichen Probleme die gleichen sein.
3. Kein seriöser Züchter wird sowas in die Welt setzten.
1. Tun sie nicht
Vielleicht erst mal informieren
 
  • Lilabullypocket
Hahaha, man sieht das keine Ahnung da ist. Hier werden Pocket mit Micro und Exotic gezeigt, die wenigsten sind hier Bully Pocket.
Aber bleib gerne bei Deiner Meinung. Ein richtiger Bully ist genauso sportlich! Wie witzig: wurstförmig. Sorry aber Du hast keine Ahnung.
 
  • kitty-kyf
Hahaha, man sieht das keine Ahnung da ist. Hier werden Pocket mit Micro und Exotic gezeigt, die wenigsten sind hier Bully Pocket.
Aber bleib gerne bei Deiner Meinung. Ein richtiger Bully ist genauso sportlich! Wie witzig: wurstförmig. Sorry aber Du hast keine Ahnung.
Weil die erbärmlichen Qualzuchtvermehrer einfach nur verschiedene Namen erfinden, um ihren Kunden möglichst viel Geld für leidende Tiere abzuknüpfen.
 
  • Lilabullypocket
Mein Hund leidet NICHT! Ist Kerngesund, wurde ausgewertet und wird sportlich geführt. Das nur am Rande. Es ging um American Bully Pocket!
Sie müssen sich ja keinen kaufen. Ein Exotic oder Micro kommt für mich ebenso wenig in Frage.
Gibt schließlich in der Katzenzucht auch Qualzuchten!
 
  • MadlenBella
Die eine Qualzucht mit einer anderen zu rechtfertigen ist nun aber auch nicht geil.
 
  • kitty-kyf
@kitty-kyf und jetzt frech werden!
Und dann persönlich werden, wenn man keine Argumente mehr hat.
Der Pocket ist ein Hund mit viel zu kurzen Beinen für einen viel zu massigen Körper. Genau wie der Mirco, der Exotic oder wie man es nennen möchte. Es gibt überhaupt keine einheitlichen Standards dafür was ein Pocket überhaupt ist und jeder Züchter der auch nur annähernd diese kleinen Pitbullartigen Hunde züchtet denkt sich selbst diesen Quatsch aus wie er das nun nennen möchte. Dein Hund kann einen etwas anderen Körperbau haben. Kann gut sein. Und der Züchter wird das Pocket genannt haben. Kann er ja. Aber wenn du behauptest du könntest unter den ganzen oben gezeigten Bildern genau sagen welcher hund als Pocket, welcher als Micro und welcher als was ganz anderes gezüchtet wurde, dann ist das gelogen. Weil jeder von diesen Vermehrern etwas anderes als Pocket definiert. Und übermorgen kommt der nächste fancy Name dazu, weil es nur darum geht Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.
 
  • Lilabullypocket
Oh jawohl Frau Professor :applaus:
Ich habe nur keine Lust mit Leuten zu diskutieren die meinen sie wüssten Bescheid.
 
  • sleepy
Du hast doch hier deinerseits jede Möglichkeit, "uns Unwissende" mal ausführlich aufzuklären @Lilabullypocket und wirklich ernsthaft eine Lanze für die Rasse zu brechen, sie ins beste Licht zu rücken. Also, bitte. Nur zu.
Überzeug alle Skeptiker mit stichhaltigen Argumenten und z. B. tollen Fotos deines sportlich geführten Hundes in Aktion.
Fände ich sehr interessant.
 
  • kitty-kyf
Oh jawohl Frau Professor :applaus:
Ich habe nur keine Lust mit Leuten zu diskutieren die meinen sie wüssten Bescheid.
Dann kannst du es gern lassen. Obwohl ich noch anmerken möchte, dass du von Anfang an nicht diskutiert hast, denn sich hinzustellen und zu sagen: das stimmt nicht und das ist kein Pocket, ist auch keine Diskussion. Da mangelt es an Argumentation.
 
  • Spicy
Mich würden jetzt aber auch mal Bilder von gesunden und fitten Pocket Bullies interessieren @Lilabullypocket :)
Ich habe nämlich ehrlich gesagt wirklich gar keine Ahnung von Pocket, Exotic, Micro und was es da so alles gibt. Gibt es überhaupt Rassestandards? Anerkannt sind die aber wahrscheinlich alle nicht oder?
 
  • snowflake

Best Extreme Pocket American Bully Puppies For Sale​

The Top Pocket Bully Studs, Pups For Sale & Upcoming Breedings​



Anscheinend wissen es die Züchter auch nicht so gut wie @Lilabullypocket , denn wenn mich nicht alles täuscht, halten die ihre Hunde für Pocket Bullys.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „American Bully Pocket“ in der Kategorie „Die "Stell' Dich vor!"-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten