Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

American Bully Pocket

  1. Hallo miteinander ich bin neu hier und habe seit kurzem einen schönen Hund entdeckt suche seit Tagen nach Infos bzw. hat jemand Erfahrungen mit dem American Bully Pocket ?
    Danke jetzt Schonmal für die Antworten :)
     
    #1 Oguzhan_Vollblutliebhaber
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Das passt irgendwie nicht zusammen :gruebel:
     
    #2 Dunni
  4. Wirst du hier nicht finden. Wenn man seinen Hund liebt, unterstützt man keine Qualzucht bei Tieren. American Bully Pocket ist klein, fett und hat oft krumme Gelenke. Meines Wissens nach wird so etwas nur vom Vermehrer im Hinterhof angeboten und nicht von vernüftigen Züchtern.

    Ein Hund ist das nicht mehr.... und schon gar nicht gesund!

    Sorry :)
     
    #3 Pyrrha80
  5. Lass bitte die Finger von der Rasse. Die Hunde sind sehr sehr krank und können kein schönes Leben führen.
    Auch aus Eigennutz: mit so einem Hund kommen Tierarztkosten von mehreren tausend Euro auf dich zu.
     
    #4 Meizu
  6. Willst du sowas wirklich haben ?



    Die sehen aus wie die gruseligen Wasserspeier Golems.

    Und das arme Tier leidet unter seinem eigenen Körper :(
     
    #5 Melanie F
  7. Der American Bully hat verschiedene
    Der American Bully Pocket, ist nicht der American Bully Exotic. Es gibt wie auch bei Staff's oder andere Rassen, illegale Zuchten bzw Hinterhofzüchter aber es gibt auch genauso gute Züchter. Nicht alle sind krank und fett. Krumme Gelenke haben auch nicht alle...das sind eher die Exotic.
    Das ist ein Pocket. Klein, sportlich und Gesund !
     
    #6 KkhalifaKush
  8. Sieht aus wie ein Staffbull.
     
    #7 Crabat
  9. Der Exotic mit den krummen Beinen, ist bei den ABKC Classes nicht mit aufgelistet.
     
    #8 KkhalifaKush
  10. Sorry, aber die sehen aus wie kleine, fette Schweinchen auf zu kurzen Beinen. Was soll daran gesund sein?!

    [​IMG]
     
    #9 BlackCloud
  11. Das ist kein Hund mehr, dass ist ein Zustand :( und vorprogrammiertes Leiden.
     
    #10 Madeleinemom
  12. Dem kann ich nur zustimmen.
    Über Geschmack lässt sich zwar bekanntlich streiten,aber Leute,die diese Hunde toll finden,haben meiner Meinung nach ein verschobenes Weltbild.
    Gesund ist daran nichts...
     
    #11 Mijou
  13. Meiner Meinung nach sind es teilweise sehr schöne Hunde aber es würde für mich nie in Frage kommen so ein armes Tier zu kaufen und wenn ihr euch die Preise anschaut sind diese auch unglaublich 7000 Euro für ein Krankes Tier zu verlangen ist fahrlässig diese Tiere sollten gar nicht mehr verkauft werden dürfen.
     
    #12 Dk9s qertzui
  14. Was man daran schön finden kann....?
     
    #13 Vrania
  15. DAS würde mich auch interessieren ...
     
    #14 BlackCloud
  16. Also bei den Pockets ist mir das auch echt schleierhaft. Wobei der ursprüngliche Gedanke sicher auch nicht war, so einen verkrüppelten Hund mit Hängebauchschweinoptik zu züchten. Ich denke, das lief einfach aus dem Ruder. Wie bei vielen anderen Rassen auch - muss ich hier ja keinem erklären.

    Gegen die Classics will ich rein optisch nicht mal was sagen - aber dann kann man auch zum AmStaff gehen. Da gibt es wenigstens seriöse Züchter und man ist auf der sicheren Seite.
     
    #15 Kräutergeist
  17. und wenn sie nur 500 kosten würden, wäre weniger fahrlässig den Hunden gegenüber?
     
    #16 DobiFraulein
  18. Danke... Ich hätte es nicht so höflich hin bekommen
     
    #17 christine1965
  19. Ich meinte das im Bezug auf die Besitzer mit der hohen Summe aber ihr habt recht das hat nichts mit dem Preis sondern mit der Gesundheit des Hundes zu tun.
     
    #18 Dk9s qertzui
  20. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „American Bully Pocket“ in der Kategorie „Die "Stell' Dich vor!"-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden