Westierüde gesucht!

  • Sinameyer1995
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem Westierüden.

Leider bin ich im Internet noch nicht erfolgreich gewesen und dachte, dass ich es nun einmal hier probiere.

Ich suche ihn als Zweithund.


Vielleicht könnt ihr mir helfen.


Vielen Dank!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Sinameyer1995 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Paulemaus
Wo hast Du denn schon gesucht?
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Paulemaus
Dann wären noch mehr Infos hilfreich: Wie alt soll der Hund sein? Ist der schon vorhandene Hund männlich oder weiblich?
 
  • Sinameyer1995
Entschuldigung, das ist ja eigentlich logisch. Irgendwie habe ich nicht daran gedacht.


Also : nach längerem Nachdenken sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass das Alter für uns gar keine Rolle spielt.
Da ich als Hausfrau rund um die Uhr zuhause bin, könnte ich mich um jede Altersklasse kümmern.

Wir haben eine sterilisierte Hündin, welche 2015 geboren wurde.

Mehr Informationen zur Wohnsituation:

Wir leben in einem 420m² großen Haus auf einem 3200m² großen Grundstück , direkt am Wald.

Gesucht habe ich zwar auf Grund der Coronasituation nur im Internet ( vor kurzem war uns eigentlich ein Westie aus dem Tierheim versprochen, welcher aber leider vor der besprochenen "Abnahme" verstarb.).

Wir haben 2 kleine Kinder, welche für viele leider ein Verkaufshindernis darstellten.
 
  • snowflake
Hier wird ein 11jähriger angeboten.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • heisenberg
Wir haben eine sterilisierte Hündin, welche 2015 geboren wurde.

Mehr Informationen zur Wohnsituation:

Wir leben in einem 420m² großen Haus auf einem 3200m² großen Grundstück , direkt am Wald.

Wir haben 2 kleine Kinder, welche für viele leider ein Verkaufshindernis darstellten.
Das hört sich ja sehr gut an. Aus meiner Erfahrung (meine Mutter hatte 2 Westis, die letzte starb mit 16 Jahren) sind das absolute Familienhunde. Deshalb verstehe ich das gar nicht mit den Kindern. Wir sind eine Großfamilie gewesen mit großem Haus. Da war immer Trubel, Familienfeiern wo manchmal 20 Leute (inklusive Kinder) im Haus waren und dazu noch 2 Katzen. Das stellte für die Hunde nie eine Problem dar. Die haben sich immer gefreut, wenn Menschen kamen.
Aber ich denke, da diese Hunde eigentlich ziemlich problemlos sind, wenn sie ordentlich sozialisiert wurden, wird es schon schwer werden einen zu finden.
Ist die jetzige Hündin auch ein Westi? Die Hündinnen meiner Mutter mochten z.B. große Dobermänner nicht so sehr. Da waren sie ein bisschen schissig ;).
 
  • toubab
Mit betonung auf “ ordentlich sozialisiert” und erzogen. Ich kannte persönlich zwei, die man echt nicht in der naehe von kinder lassen konnte.
 
  • Paulemaus
Ich habe tatsächlich noch nie einen unfreundlichen Westie kennengelernt und ich habe im Laufe der Jahre einige getroffen. Die haben schon was sehr Knuffiges.
 
  • sleepy
Ich finde ja die Seite gar nicht so schlecht.

Vor allem deren Suchmaske:


Wenn man Westi eingibt, bekommt man aktuell diese Ergebnisse:


Das zergportal ist auch noch so eine Seite, die aber nicht ganz so übersichtlich aufgebaut ist, finde ich. Man muß sich kurz reinfinden.


Inwieweit seid ihr denn festgelegt auf die Rasse? Wenn es auch ein Westi-Mix, oder überhaupt ein Mischling ähnlichen Typs sein dürfte, würde das die Chancen sicherlich erhöhen.

Bei Facebook gibt es auch noch unzählige Gruppen, wo (kleine) Tierschutzhunde verlinkt werden, sogar mehrere Gruppen mit "Westis in Not" usw. Wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit, sich dort mal durch zu klicken.

Ich drücke die Daumen für eine erfolgreiche Suche.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Westierüde gesucht!“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten