Welche Sportart betreibt ihr?

Welche Sportart betreibt ihr regelmäßig?


  • Umfrageteilnehmer
    68
Äh,whitevelvet666, meinste vielleicht ryhtmische Sportgymnastik der Frauen??? :verwirrt:

Vorsicht Ironieeeee!!!!
Aktgeturne ist eigentlich eine rein männliche Sportart bei der der weibliche Körper als Sportgerät betrachtet wird. (Ausdauer, Weitschuß, Schnelligkeit, Anzahl, Wiederholungen, kleine / große Mädels, dicke / dünne Mädels, alles was vor die Flinte läuft) :D

Stinker
der Troll
 
  • 19. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Stinker ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Folgendes:


Squash
Agility
Springreiten
Westernreiten
Snowboarden

und das öfters grauenhafte und stinklangweilige Turnen in der Schule.......
 
Sport? Neee... :D
War einige Zeit im Fitneßstudio, und als Kind habe ich mehrere Jahre Taek-Won-Do gemacht, aber das war alles einmal.
Aber nun habe ich ja einen Hund, das reicht. Außerdem erledige ich sämtliche Besorgungen zu Fuß oder per Rad und fahre auch immer mit dem Rad zur Arbeit. Das beruhigt mein Gewissen ungemein. :)

Gruß
Brinja
 
Stinker schrieb:
Äh,whitevelvet666, meinste vielleicht ryhtmische Sportgymnastik der Frauen??? :verwirrt:

Vorsicht Ironieeeee!!!!
Aktgeturne ist eigentlich eine rein männliche Sportart bei der der weibliche Körper als Sportgerät betrachtet wird. (Ausdauer, Weitschuß, Schnelligkeit, Anzahl, Wiederholungen, kleine / große Mädels, dicke / dünne Mädels, alles was vor die Flinte läuft) :D

Stinker
der Troll

Ääääähm.... :lol:
 
Seit Oktober letzten Jahres mache ich Tai-Chi. Ist ein super Ausgleich zum stressigen Schulalltag und wer denkt, dass wir bei diesen langsamen Bewegungen nicht ins Schwitzen kommen, sollte auf jeden Fall mal vorbeikommen. ;) Außerdem hab ich ja am Wochenende mein Hundi und in der Woche lauf ich mit Tierheimhunden durch die Gegend. Im Frühjahr fang ich wieder an mit joggen. Da freut sich der Hundi meiner Freundin bestimmt scho drauf, denn da darf er wieder mit. :)

Gruß Esi
 
einmal die woche ein paar kilometer mit th-hundis gassi gehen und gelegentlich latsche ich auch mal vom lehrgang nach haus (etwa 3-4km). da knartscht dann aber auch schon die hüfte...

früher im sportunterricht hat eigentlich nur soft/baseball spass gemacht. der rest war ********** :D

no sports,
nina
 
Ninchen schrieb:
früher im sportunterricht hat eigentlich nur soft/baseball spass gemacht. der rest war ********** :D

no sports,
nina
Typisch Schulsport, denen fällt auch nie was besseres ein........ Letztens haben wir Handball behandelt - mensch und das auch noch mit Noten!:unsicher: Keine Worte! :D:D
 
tessa schrieb:
Ich brauche kein Fitness-Studio, ich habe Hunde!

Meine Sportarten?

- Hundesport (BH- Unterordnung, da kommt man auch ins Schwitzen)
- Dog Dancing (auch das ist schweisstreibend)
- Walking (natürlich mit den Hunden, ca. 15 km am Tag)

Also irgendwie verstehe ich die Leute nicht, die einen Hund haben und sich im Fitness-Studio aufs Ergometer oder Laufband stellen.

Gruß
tessa *fit wie ein Turnschuh*

Dito!!! :D Und FH-Fährten treten. Und wer von den Hundebesitzern nach dem Gassigehen noch nicht fix und fertig ist, hat was falsch gemacht! Ich bin jedenfalls nach Hundesport und Gassigehen (nicht mit anderen Leuten quatschen, sondern mit den Hunden toben!) immer total am Ende. :uhh:

Schäferwuffi mit Josy, Apoll, Cora, Dusty und Teddy
 
Arbeiten, als Postbote läuft man halt viel.
Dann meine zwei Verrückten und mit der Kleinen Agility, was ihr viel Spass macht.
Das war es, zu was anderem habe ich keine Zeit.
 
nicht, das du von deinem extremcouching schon so aussiehst wie der pingiun :D
 
also 2x die woche Fitness studio erst Radeln und dann an die Geräte
dann ca 2x die woche radeln mit Nero..zwischen 15-30kmca..mal mehr mal weniger

und laufen geh ich jeden tag ca. 3stunden mit den hundis. ;)
 
Also ich werde ohne Sport total hibbelig. Brauche die Bewegung, aber auch den Ausgleich. Bei mir kann ich fast sagen, je größer die psychische Belastung (Stress, schlimme Vermittlungshunde-Schicksale bei denen ich mitleide, Job), umso größer das Bedürfnis.

Also...

* Joggen (jeden Morgen mit Borderbande)
* Fitness (mehr oder weniger regelmäßig)
* Reiten (englisch & western) - ist in letzter Zeit leider etwas kurz gekommen
* Schwimmen (bis mein Lieblingsschwimmbad Neujahr abgebrannt ist noch regelmäßig, jetzt muß ich mir erstmal wieder etwas suchen)
* Tennis (nach einer Pause wird das jetzt auch wieder angefangen ;) ...)
* Squash (schonmal zwischendurch)
* Golfen (wenn irgend möglich 2 - 3 mal die Woche)

Skifahren finde ich eigentlich auch prima, aber Skiurlaub ist halt mit Borderbande immer so eine Sache ;)

Liebe Grüße


Gesa & Borderbande
 
Esi schrieb:
Seit Oktober letzten Jahres mache ich Tai-Chi.

hab das mal vorm Fernseher mitgemacht und kann das bestätigen. Hab nach 5 Minuten so geschwitzt das ich mich wieder auf die Couch gesetzt habe und zugeguckt hab :D

M.

p.s.: vorallem ging mir als Roth Händle Raucher die Luft aus bei den vielen Atem Übungen.
 
Betreibe keinen Sport mehr, habe früher Fußball und Prellball gespielt. Außerdem bin ich Amateurradrennen gefahren.
 
Tja, ich bin eine faule Socke geworden und betreibe zur Zeit gar keinen Sport, würde aber gerne wieder ins Fitness-Studio gehen.

Früher habe ich vereinsmäßig Kunstturnen, Volleyball, Tischtennis, Leichtathletik, Trambolinspringen, Bodybuilding und Schwimmen betrieben.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welche Sportart betreibt ihr?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
Bei Youtube gibt es sehr viele Videos über den Pitbull. Dieser Hund klettert tatsächlich Bäume hoch oder beißt sich in irgendwelchen Reifen oder Kartoffelsäcke fest. Verletzt der Pitbull sich an der Daumenkralle, kann er verbluten. Gerade beim Bäume klettern braucht er die Daumenkralle. Der...
Antworten
92
Aufrufe
12K
Franz333
F
DoGie
.....das hast du davon wenn dein Hund mit Katzen verträglich ist...und im schlimmsten Fall auch noch mit ihnen aufgewachsen ist.....:lol::lol::lol:
Antworten
3
Aufrufe
448
Bostonbully
Bostonbully
B
Über Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. habe ich Rally Obedience kennengelernt und ich versuche diese neue Hundesportart im Raum Karlsruhe und Südpfalz zu verbreiten. Nachdem der Hundeverein PHV Karlsruhe diese Sportart seit 2007 anbietet, biete ich jetzt auch...
Antworten
0
Aufrufe
711
B
Socke089
Schau mal Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.. ;)
Antworten
15
Aufrufe
2K
Elvis XP
Elvis XP
Anschette
Hey, das hört sich ja mal interessant an. Könnte ja auch was für mein Dackelchen sein*denk*. Aber könnte mir einer vlt son paar Begriffe bzw. Übungen erklären:confused: Gern auch per PN;)
Antworten
6
Aufrufe
1K
KleineLaura05
KleineLaura05
Zurück
Oben Unten