Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schilddrüse zum Tausendundersten... - wie oft Werte überprüfen?

  1. Wobei es auch sehr schwierig war seinen sonst so drolligen Hund mit ständig eingezogener Rute zu sehen... sogar zur Begrüßung nach der Arbeit :( kein Wedeln mehr, nur eher aus inneren Konflikten.

    Jetzt kommt endlich wieder mein Rumpelstilzchen um die Ecke :girl_in_love:
     
    #181 Melanie F
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ja, es ist verrückt, was dieses kleine Ding alles durcheinander bringen kann

    Nach Gefühl trau ich mich nicht
    Ylvi hat ja auch eine Unwandlungsstörung. Das heißt, ich muss T3 und T4 substituieren.
    Und da weiß ich ohne Blutwerte nicht, welcher Wert grad nicht passt

    Zum anderen hab ich auch die Erfahrung gemacht, dass sich bei ihr ein zu hoher Wert genauso auswirkt, wie ein zu niedriger

    Daher ist es immer ein Zusammenspiel zwischen ‚es stimmt was nicht‘, Werte kontrollieren, anpassen

    Wobei ich nicht mehr so oft kontrollieren lasse, wie früher
     
    #182 DobiFraulein
  4. Ja, daran und schon an den SD Gruppen sehe ich deutlich, wie wenig ich mir um die SD je einen Kopf gemacht habe und darüber weiß.

    Derzeit verbinde ich die SDU mit seiner Kastration, aber als mir dann auffiel das die Haare am Brustkorb nachwachsen überlege ich schon die ganze Zeit seit wann er dort kahl ist... Ich komme nicht drauf.
    Gibt es da überhaupt die Möglichkeit eines Zusammenhanges?
    Oder ist es schon ewig so.

    Ich wünsche euch, dass ihr euch gut einpendelt, es klingt wirklich kompliziert.
    Ich mach seit der Cys eh halbjährlich den großen Organcheck, dann kommt das jetzt eben hinzu und wir sehen ob es bei dieser Dosierung bleibt.
     
    #183 Melanie F
  5. Ich hab ne doofe Frage :rolleyes::woot:
    Macht jemand Futterbeutel-Training mit nem Schilddrüsen Hund und kann mir sagen, ob bzw. Wie sich das verhält mit Tabletten? Hund kriegt Tabletten 9 + 21Uhr.
    Kann man davor so was machen? Oder beeinflusst das die Tablettensache? :muede:
     
    #184 sammy*shy
  6. im Prinzip musst du einhalten: vor der Tablettengabe mindestens drei Stunden kein Futter, nach der Tablettengabe mindestens halbe Stunde kein Futter
     
    #185 DobiFraulein
  7. *******. Das passt mir gar nicht :sarkasmus:
    Aber nen Leckerli darf man schon geben Oder? :eek:
     
    #186 sammy*shy
  8. je nachdem, wen du fragst ;)

    Also in der Gruppe, in der ich mitlese, gibt es schon Menschen, die das sehr, sehr, sehr eng sehen.
    so extrem bin ich nicht ;)

    Das einzige, was passieren kann, ist, dass die Tablette nicht vollständig so wie gewünscht wirkt.
    Es gibt auch Leute, die geben sie mit dem Futter, die brauchen dann halt evtl. eine etwas höhere Dosierung, wie sie ohne Futter benötigen würden
     
    #187 DobiFraulein
  9. Ylvi ist seit heute läufig :applaus:

    Das ist deshalb ein Grund zur Freude, weil es endlich mal wieder eine Läufigkeit ist, bei der in den Wochen zuvor kein Totalausfall der Erbse zu verzeichnen war :)
     
    #188 DobiFraulein
  10. Auch ein Update

    Jas hat abgenommen. Ich hatte ja bereits die Menge reduziert, weil sich eine Massephase eingespielt hat.
    Zur Feststellung hatte der Junge 34.5 Kilo :tuedelue:
    Auch mit der Reduzierung klappte es nicht so ganz und jetzt ist er auf 32 runter und schaut gut aus.
    Sein Fell an der Seite ist komplett nachgewachsen:applaus:. Er hatte zur Zugspitze auch wieder richtig Laune auf den kalten Schnee.
    Die tiefste Bruststelle ist noch kahl, aber da sehe ich mittlerweile doch keinen Zusammenhang mehr.
    Komischerweise ist seine Iriszyste radikal kleiner geworden, was ich nicht verstehe, denn Zysten gehen doch gar nicht von alleine weg. Nun liegt sie im unteren Bereich der Augenkammer, vorher teils, weil so groß, vor der Iris.
     
    #189 Melanie F
  11. Super, freut mich, dass es Jas besser geht :)
    Es ist immer wieder erstaunlich, was alles durch die Schilddrüse beeinflusst wird
     
    #190 DobiFraulein
  12. Allerdings muss ich nun tatsächlich das Medikament wechseln.
    Er schuppt und das nicht zu wenig und es sind Riesenschuppen.
    Er muss echt fies trockene Haut haben, auch wenn er sich echt geduldig zurücknimmt mit kratzen.
    Erst hab ich dem etwas Zeit gegeben, aber ich habe nun öfter gelesen, dass das Forthyron Flavour sowas hervorruft.
    Also Wechsel ich jetzt auf F ohne Flavour.
     
    #191 Melanie F
  13. Ja, es gibt wohl viele Hunde, die auf das flavour reagieren
     
    #192 DobiFraulein
  14. Ich kenne die Zusammenhänge nicht, aber seit der SDU Einstellung ...

    Die Iriszyste wurde immer kleiner und kleiner.... und ist so gut wie weg.

    Von hier (seit Ende 2016 war sie da)


    Zu jetzt (nur Handybild)


    Mir war bisher nur bekannt, dass Zysten nicht weggehen... aber diese wurde immer kleiner und kleiner ... jetzt ist gerade nur noch ein Minipunkt zu erkennen der so klein ist, dass er im Bereich des dunkelbraunen/schwarzen Bereich rumschwimmt (außer Jas liegt Kopf über oder dreht sich, dann schwimmt sie noch im Rest der Kammer umher, aber mit einem Foto nicht festzuhalten.
    Ich spreche mal meine TÄ beim nächsten Kontrolltermin darauf an.
     
    #193 Melanie F
  15. Bin mal gespannt, was deine TÄ sagt
    Gelesen habe ich davon noch nichts
     
    #194 DobiFraulein
  16. Ich trage mich mit dem Gedanken, die Tabletten abzusetzen. :gruebel::(
    Ich sehe da Null Sinn. Außer dass es Geld kostet und meinen Tagesablauf stört? :(:(:(
     
    #195 sammy*shy
  17. Hat dein Hund eine diagnostiziert SDU oder ist es eine Verdachtsbehandlung?
    Wenn dein Hund eine SDU hat, dann muss sie ihre Tabletten kriegen und ggf an der Dosierung geschraubt werden.
    Wenn die Werte stimmen, sich aber keine gewünschte Verbesserung im Verhalten einstellt, dann ist das zwar schade, aber kein Grund die Behandlung einzustellen. Das ist ja schließlich keine Verhaltenstherapie.
     
    #196 Coony
  18. Ist schon mit Werten bestätigt.
    Dass das keine Verhaltenstherapie ist, weiß ich. Hast du ja Recht. Aber so gar kein Effekt? Noch weiter erhöhen wollte die Ärztin nicht. Wobei ich hier schon von viel höheren Dosen gelesen habe. Die Sache nervt mich momentan sehr.

    Ich habe einen Kontakt zu einer Tierärztin in Mecklenburg Vorpommern. Ob ich der die Werte mal zur Einschätzung schicke? :rolleyes::gruebel:
     
    #197 sammy*shy
  19. Wenn du möchtest besorg ih dir den Kontakt zu einer SDU-Spezialistin, die auch Beratung per Telefon anbietet. Da zahlt man dann pro Minute glaub ich... hilft grad der Hündin einer Freundin sehr. Die hat übrigens eine rein subklinische SDU.

    Wann habt ihr die Werte zuletzt überprüft?

    Cassies SD stimmt momentan glaub ich auch nicht. Könnte an dem Schmerzmittel liegen, dass sie bekommt. Da sie das aber noch eine Weile nehmen wird, wärs blöd die Dosis jetzt anzupassen und in einem Monat neu einzustellen.. :rolleyes: Ich hab nach Gefühl etwas erhöht.

    @Melanie F Cassie hatte massiven Haarausfall an der Brust und hinter den Ohren, bevor ich angefangen habe Tabletten zu geben. War bei uns "das" Symptom, dass uns auf die SDU aufmerksam gemacht hat. Und es hat monate gebraucht, bis es vollständig nachgewachsen war.
     
    #198 MadlenBella
  20. Der Haarausfall war auch der ausschlaggebende Punkt, erst danach kam zu den anderen Sachen der Aha-Effekt.
    Hier war das Fell bereits wenige Wochen später wieder komplett da und er ist gut eingestellt.
    Evtl zum Winter könnte ich mir eine nötige Erhöhung vorstEllen, aber das zeigen dann die Werte.
     
    #199 Melanie F
  21. Eine SDU wirkt sich ja nicht nur auf das Verhalten eines Hundes aus.
    Das kann noch ganz andere Konsequenzen haben, u.a. können Organe (insbesondere die Leber) durch eine SDU Schaden nehmen.

    Bei einer richtig diagnostizierten SDU die Behandlung abzusetzen, weil sich am Verhalten des Hundes nix ändert, halte ich daher für gewagt.
    Ich würde das auf jeden Fall mit einem TA besprechen, der auf SDU beim Hund spezialisiert ist.
     
    #200 DobiFraulein
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schilddrüse zum Tausendundersten... - wie oft Werte überprüfen?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden