Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse

  1. Wir haben eben Diras Bluttest ausgewertet. Lt TA hat sie katastrophale SD Werte und eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Zusätzlich will die Ärztin noch auf Toxoplasmose testen.

    Es gibt tausend Themen dazu , aber ich bin nur mit dem Handy online und im Moment etwas durcheinander.

    Bekommen hat dira eine Cortison Spritze und als Tabletten vitamin B, Wethyrox und Berlosin.

    Was muss ich beim Futter beachten?

    Dira hat ja so schlimm zugenommen, liegt dann sicher an der SD, oder.
     
    #1 Pyrrha80
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ist denn der Ultraschall auch schon gemacht worden? - Falls nicht , würde ich den auf jeden Fall abwarten, auch was die Umfangsvermehrung betrifft.

    Ist die SDU mit der Auswertung eines geriatrischen Blutbildes festgestellt worden , oder ist speziell gesucht wurden?

    Ein geriatrisches Blutbild würde nämlich nicht ausreichen,- das hatten wir hier ja mit Trudy : SDU Diagnose und zwei Jahre WThyrox , was Alles noch schlimmer gemacht hat.

    Mit dem Futter weiß ich nicht , da würde ja auch eher die Pankreatitis ausschlaggebend sein.

    Toxoplasmose ist meines Erachtens Blödsinn in dem Gesamtbild , - ich würde da eher an einen Tumor denken , das liest sich jetzt shice , das weiß ich , aber ich hab das ja hier alles ähnlich durch .

    Es tut mir sehr leid für Dich, für Euch alle !!
     
    #2 Gelöschtes Mitglied 14294
  4. SD wird über Tabletten eingestellt, da ist das Futter wurscht.
    Mist, BSD und eure vielen Medis ist nicht gut....:(
    BSD möglichst fettarm, nicht über 6% in der TM und viele kleine Portionen.
    Der Jacky meiner Freundin bekommt z.B. 4x am Tag, morgens zwischen 7 und 8 Uhr die erste und abends so 22 Uhr die letzte Mahlzeit, 2x TroFu und 2x NaFu.
    Dazu Heilpilze ins Futter, da kann ich mich aber gerne bei ihr erkundigen.
    Leckerli und alles "extra" ist aber erstmal komplett gestrichen !!
    Nichts, nix, garnichts, niente....
    Und du kannst eine BSD-Entzündung nicht ausheilen.
    Du kannst sie zur Ruhe bringen, aber sie wird immer "empfindlich" bleiben...
    Alles Gute....
     
    #3 Candavio
  5. Dira hat im gesamten viel zugenommen, Bauch, Hüfte etc., also nicht nur an einer Stelle. Die TA hat ein großes Blutbild gemacht und nach Entzündungswerten gesucht. Das letzte Mal wurde vor einem Jahr ein BB gemacht.

    Sie wiegt jetzt 44 kg und bekommt ja nur noch 600g am Tag, (schon länger) wird aber immer schwerer. Ich dachte es liegt an der wenigen Bewegung.

    Danke euch, bin total durch den Wind. Ich wollte sie ja erlösen, aber in der Praxis war sie völlig normal und fit. Zu Hause liegt sie völlig bewegungslos stundenlang in einer Ecke.
     
    #4 Pyrrha80
  6. @Pyrrha80 Was ich meinte ist , dass um eine SDU zu diagnostizieren zu können , mehrere Schilddrüsenwerte abgenommen werden müssen ,- oft ist es auch im großen BB nur einer . -
     
    #5 Gelöschtes Mitglied 14294
  7. Bei Bauchspeicheldrüse, ist immer wichtig fettarm! Und zwar unter 10% .
     
    #6 bxjunkie
  8. Nicht ganz richtig, man darf vor (4Std) und nach (1Std) der Tablettengabe kein Futter geben. (laut meiner TÄ, ich hab bald noch n Termin bei ner Spezialistin)
    Bei Algen muss man aufpassen und man sollte keine Kehle (also auch Putenhälse, Schlund) füttern.

    Aber da würd ich wahrscheinlich weniger drauf achten, als auf die richtige Ernährung für die BSD.

    Sie hat doch zuletzt soviel Schmerzmittel bekommen? Das wirkt sich auch auf die SD aus! Bei so viel Medikamenten wird da bestimmt einiges beeinflusst.
     
    #7 MadlenBella
  9. Ok das wusste ich nicht. Dira bekommt alle Tabletten mit dem Futter. Muss erstmal sehen wo ich fettarmes Fleisch bekomme, bisher gab es viel Schlund, Lefzen, Abschnitte etc, auch mal gewolfte Karkassen. Mageres hab ich gar nicht :(
     
    #8 Pyrrha80
  10. Geht halt darum den Teil des Tieres nicht zu füttern, in dem die SD ist. Da sind auch Hormone drin.

    Aber wie gesagt, bei den ganzen Medikamenten wirds schwer sein, da Struktur rein zu bekommen. Da würd ich mir nen genauen Plan machen.

    Edit: du kannst sie natürlich auch so einstellen, dass du sie zum Futter gibst. Da hab ich auch schon von gelesen, aber dann muss meistens mehr gegeben werden, weil die Wirkstoffe der Tablette nicht komplett aufgenommen werden.
     
    #9 MadlenBella
  11. fettarm ist Muskelfleisch wie Herz zum Beispiel..oder Geflügelfleisch. Hochwertig und fettarm.
     
    #10 bxjunkie
  12. Bekam Vanity auch ;) Da waren auch SD Tabletten bei, die haben trotzdem gewirkt :) Mach dich nicht verrückt.
     
    #11 bxjunkie
  13. Ich würde hier nach Dringlichkeit vorgehen.
    Am dringlichsten wäre mir die Schmerzfreiheit. Also mit dem TA schauen, was man da am besten machen kann.

    Dann im zweiten Schritt die Bauchspeiseldrüse.
    Eine Schilddrüsenunterfunktion im Alter ist nicht ganz ungewöhnlich. Ja, dass sie zugenommen hat, kann davon kommen.
    Ob ich da jetzt einen kompletten Untersuchungsmarathon starten würde oder einfach mal schauen, was passiert, wenn angefangen wird zu substituieren. Weiß nicht, war noch nicht in der Situation, aber wahrscheinlich würde ich erst mal testen. Andere Baustellen erscheinen mir wichtiger
     
    #12 DobiFraulein
  14. Ich finde neben den Schmerzmedis die BSD wichtig.
    Das sind ganz fiese Krämpfe, wenn die "schiebt".
     
    #13 Candavio
  15. Danke euch allen.

    Irgendwie weiß ich so richtig auch nicht was ich davon halten soll. Bis letzten Donnerstag ging es ihr super, dann Freitag lässt sie das Essen stehen und kommt nicht mehr hoch. Sie trinkt viel, geht aber nicht in den Garten zum pullern. Hat seit Montag keinen Kot abgesetzt und pullern nur 1 x alle 12 Stunden. Liegt stundenlang bewegungslos in der Ecke, bricht beim Gassi nach 500 Metern ein und bleibt einfach liegen.

    Da wollte ich sie erlösen lassen.

    Wir kommen zum TA, sie lässt sich bis rein tragen und kaum im Behandlungsraum läuft sie problemlos 15 Minuten im Raum Kreise. Den Hund hätte ich auch nie erlösen wollen, ich kam mir dann so schäbig vor :(
     
    #14 Pyrrha80
  16. Unglaublich schwere Zeit! :(

    Die SD steuert ja den ganzen Stoffwechsel, kann schon sein dass ihre Verdauung etc. Etwas langsamer ist dadurch.
    Oder wegen der BSD, damit kenn ich mich nicht aus.
     
    #15 MadlenBella
  17. Ich will es nur erwähnen..Milz wurde geschallt?
     
    #16 bxjunkie
  18. Nein, röntgen haben wir auch abgelehnt.
     
    #17 Pyrrha80
  19. Das würde aber Sinn machen , zumindest mal ein US , oder geht das ohne Sedierung nicht ? (Bei Carla war das der Fall)

    Und selbst wenn , es wäre wichtig , denke ich.
     
    #18 Gelöschtes Mitglied 14294
  20. Guten Morgen, ich bestell grad Fleisch, schau mal was ich entdeckt hab. Hab ich vorher gar nicht dran gedacht.
     
    #19 MadlenBella
  21. Das hört sich super an, danke :)

    Aus der Not heraus habe ich gestern nur schnell 3 gefrostete Hühner im Aldi gekauft, eines für Dira gekocht und Haut und Fett entfernt. Online hatte ich noch nichts gefunden.

    Update: Sie ist gestern Abend gelaufen :applaus: nachdem sie ja beim TA gelaufen ist, habe ich sie einfach hoch gehoben und vorwärts geschoben und sie lief :freudentanz:. Die Treppe runter ging dann auch viel, viel besser, ohne doppelte Absicherung mit Handtuch, nur der GöGa ist vor ihr geblieben, damit sie nichts stolpert.

    Heute morgen ist sie auch aufgestanden und raus zum pullern gegangen :D. Aber sooo viele Tabletten :((8 pro Tag)
     
    #20 Pyrrha80
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden