Schilddrüse schilddrüsenkrebs Krebs mrt

Yoko-78

Hallo

Ich habe gerade den Anruf von meinem Tierarzt über die Ergebnisse des MRT am Freitag erhalten. Eigentlich ging es darum herauszufinden ob er einen Bandscheibenvorfall, Cauda equina oder andere Veränderungen der Wirbelsäule aufweist.
Leider wurde dabei ein Tumor in der linken Schilddrüse gefundenen. Hat jemand Erfahrungen damit? Der Arzt sagte es gibt eine 50,50 Chance dass es gut oder bösartig ist. Er konnte mir leider nicht so viele Infos darüber geben, da es ja eigentlich garnicht sein Fachgebiet ist und muss sich dementsprechend erst mit einem Spezialisten absprechen(wir sind in einer Tierklinik)
Er sagte, dass im MRT keine Metastasen erkennbar waren, das hat aber nicht unbedingt etwas zu heißen.
Hat jemand Erfahrungen damit?
Ich bin echt verzweifelt und habe absolut nicht mit so einer Diagnose gerechnet....
Vor kurzem wurde ein Ultraschall sämtlicher Organe gemacht aufgrund von Magen-Darm Beschwerden (wahrscheinlich Futtermittelallergie oder Reizdarm) und alle Organe waren unauffällig. Hätte man denn mögliche Metastasen im Ultraschall sehen können?

Vielen Dank schon mal
 
Das muss ein Schock gewesen sein.

Aber warte das Gespraech/Konsultation mit dem Spezialisten ab, da sollte es dann mehr Infos geben fuer Dich/Euch.

Daumen sind gedrueckt!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schilddrüse schilddrüsenkrebs Krebs mrt“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pyrrha80
Ach das ist so schwer..... ich kenne solche Gefühle nur zu gut. Weißt du, gerade spontan beim Lesen denke ich, wahrscheinlich hast du genau das gemacht, was dein Hund eben in dem Moment wollte, alles verweigert, "lass mich gehen". Mitfühlend Grüße :love:
Antworten
54
Aufrufe
3K
Dorfhexe
Dorfhexe
Manny
Gerne je nachdem was für sich einfacher ist !? Naja und dann kommt ja wahrscheinlich auch wieder mein Sonderfall hier mit dazu... Alles was man theoretisch bei leishmaniose machen bzw. nicht machen soll trifft bei Fara auch wieder nicht zu. Sie wird nach wie vor regelmäßig geimpft und bekommt...
Antworten
11
Aufrufe
878
Manny
DobiFraulein
Antworten
50
Aufrufe
6K
DobiFraulein
DobiFraulein
C
Ich hatte das auch schon revidiert. Denn es macht immer Sinn, die Gesamtdosis, die an einem Tag gegeben werden soll, auf 2 zu splitten, gerade, wenn ein höherer Stoffwechsel besteht. Vllt. machte da sogar 3x täglich noch mehr Sinn. ...
Antworten
82
Aufrufe
9K
Cira
Zurück
Oben Unten