Nächstes Großtreffen für unsere Hunde

dog-aid

20 Jahre Mitglied
am 22.07. ist unser nächstes Treffen in der Podbielskiallee.
Wieder um 15.00 Uhr.
Die Situation spitzt sich immer mehr zu.
So ist ein Herr Bartels am Überlegen, die Rasseliste zu
erweitern (Nach Gerüchten soll der Rotti Kat 1 werden!!)
Aber auch ein anderes, sehr heikles Thema steht ins Haus:
Das Thema Qualzucht.
Es ist ein heikles Thema, das auf keinen Fall nachlässig
oder oberflächlich behandelt werden darf! Wir müssen uns
intensiv vorbereiten, um uns wehren zu können!

Ich denke, daß für die Bearbeitung dieses Themas sich zwei
Arbeitsgruppen anbieten, die von Euch auf jeden Fall durch
rege Teilnahme untertützt werden müssen:

Die Arbeitsgruppe Tierschutz (Andrea Biatloch)und die
Arbeitsgruppe Recht (Marion Bobka/Andrea Graffa).
Wenn dieses Thema vernachlässigt wird, sind wir in
absehbarer Zeit einige Hunderassen - auf jeden Fall aber
über eine Individualregelung einzelne Hunde - los!
Und es geht hier nicht nur um die Listenhunde!!! Das nur
noch mal denen ins Ohr geflüstert, die augenscheinlich
immer noch nichts begriffen haben und sich mit anderen
Themen beschäftigen :))

Meldet Euch bei den Leitern der jeweiligen Arbeitsgruppe!

AG Tierschutz: Andrea 0171 - 1578926
AG Recht: Marion 43408347
Andrea 0173 - 8324181

Als Materialien dienen:

1. Das Tierschutzgesetz
2. Das Qualzuchtgutachten
3. Tierschutz Hunde Verordnung (tritt am 01.09.2001 in
Kraft!!!)

Vielleicht wäre es gut, wenn zu der AG Tierschutz noch eine
tierärztliche Stellungnahme zum Gutachten erhältlich wäre.

Meldet Euch bei den AG - Leitern!!!
Das Thema ist so wichtig, wie lange kein anderes!!
Wir müssen inzwischen auf alle Schweinereien der Gegenseite
vorbereitet sein - auch wenn sie sich moderat gibt!!!!

Als Tagesordnung für den 22.7. schlage ich vor:

TOP 1: Bericht der AG Tierschutz
TOP 2: Bericht der AG Recht
TOP 3: Auswertung der Demo am 7.7.
TOP 4: Sonstiges
 
  • 25. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi dog-aid ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 32 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Nächstes Großtreffen für unsere Hunde“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Bostonbully
In Köln gibt es eine Firma die soetwas macht, frag mal Mo (zephyr in der ksg) die hatte mir damals den Namen der Firma genannt :hallo: In natura sieht das übrigens auch noch toll aus Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
1K
kris_si
kris_si
Steffy
Klar, Freitag Nachmittag wär absolut kein Problem, ich muss dann nur wissen wo ich hinkommen soll, würde mich echt freuen!
Antworten
2
Aufrufe
858
Steffy
Steffy
Sammy1984
Ich würde mich bei der Stadt beschweren. Vielleicht tut sich ja was und sie kontrollieren eine Weile dort. Und den Hunden würde ich ein Leuchtie umtun, dann sind sie gut sichtbar.
Antworten
25
Aufrufe
1K
Lanya
pralinchenx
Hallo "Hannoveraner" - gibt es noch Hundetreffen ? Und noch immer auf dem Truppi (wo es doch dort einen neuen Offizier gibt...)? Würde mich gerne mal anschließen....
Antworten
102
Aufrufe
5K
Hanni
Mischlingsbande
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der BH:D
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
Nala
Zurück
Oben Unten