Lebensgefährlich

@ Tarin & Meike

Meine Junioren sind Pitbull-Labrador/ Malamute-Mischlinge und offiziell keine Anlagehunde. Sie sind beim Ordnungsamt Düsseldorf auf Weisung des Amtsveterinärs als 20/40er Hunde eingetragen.
Zu Phänotyp: Dieser muss laut allen VO's überwiegen. In wie weit dieser überwiegen muss als auch nähere Kriterien sind nirgendwo festgeschrieben und von daher leicht anfechtbar.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Wakan ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
zum thema phänotyp geb ich wakan recht!

Mein dicker (boxer-pibull-staff irgendwas)
biggrin.gif

ist als mischling kat 2 gemeldet weil der phänotyp nicht eindeutig ist!!!
thx2.gif
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
Wakan, da muß ich Dir leider widersprechen. Du hast wiederholt auf Deine eigene Gewaltbereitschaft hingewiesen, hast betont, daß Du auch zuschlägst wenn Du Dich bedroht FÜHLST, hast mehrfach erwähnt, daß Deine Wortwahl bei einer verbalen "Anmache" nicht mehr so zart sei.

Also geht doch von Dir eine gewisse Gewaltbereitschaft aus, oder nicht?

Im übrigen würde ich mich nicht darauf verlassen, daß die HVO Kreuzungen in der 2. oder 3 Generation NICHT beinhaltet.
Es steht in vielen HVO-en... - z.B. Bullterrier und Abkömmlinge dieser Hunde. Auch ein Abkömmling in der 3 Generation stammt nunmal von diesem Bullterrier ab und nicht von einem Hamster
wink-new.gif


watson
 
...eigentlich ist diese 'Diskussion' überflüssig.
Das Wort Diskussion habe ich in Anführungszeichen gesetzt da Wakan ganz offensichtlich nicht diskutieren will sondern lediglich darauf hinweisen, daß er auf seinem 'Recht' beharrt und es notfalls auch mit Gewalt verteidigt (aber er ist nicht gewaltbereit, oh nein...).

Mir persönlich ist meine Zeit für diese Form der recht pubertären Selbstdarstellung sowie für Haarspaltereien ('ich bin nur gewaltbereit wenn...') zu schade.
Ich habe fertich!

Alexis
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Wolfi...Recht haste....

Macht zu das Ding. Gewaltbereite Selbstdarsteller seh ich jeden Tag - muß ich mir hier nicht auch noch antun....
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lebensgefährlich“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Crabat
Die Besitzerin der 4 Doggen wurde vor Gericht freigesprochen: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
192
Aufrufe
13K
BlackCloud
BlackCloud
Pyrrha80
Ich habe vor Jahren diesen Klassiker erlebt und er war absolut "logisch"...wenn man nachgedacht hätte. Rottweilerrüde sein Leben lang draussen (frei und im Zwinger). Als er alt wurde und Schmerzen bekam (Arthrose) hat man ihn rein geholt, damit er wärmer liegt. Er lag dann immer in der Diele...
Antworten
18
Aufrufe
2K
Crabat
Crabat
JoeDu
Niederrhein Keine Berufung im Fall „Pascha“ Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
178
Aufrufe
13K
JoeDu
JoeDu
Podifan
Danke, dass hatte mich auch schon die ganze Zeit interessiert, bin aber drüber weg gekommen mal zu suchen!
Antworten
12
Aufrufe
1K
Podifan
Podifan
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Darüber, wer hier die Verantwortung trägt braucht man, denke ich, nicht diskutieren. Man kann sich nur noch fragen, was er mit seinem Hund getrieben hat, dass er so ungenießbar ist.:rolleyes:
Antworten
0
Aufrufe
494
Podifan
Podifan
Zurück
Oben Unten