Katzen-Thread

  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi snowflake :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • snowflake
Er wäre sicher nicht so dick, wenn er nicht ewig hungrig wäre. Gibt solche Typen, da kann er nichts für.
Und wenn du Rudi drinnen fütterst?
 
  • Rudi456
Und wenn du Rudi drinnen fütterst?
Im Winter ja, da ist Rudi immer drinne beim fressen aber im Sommer kommt er ja kaum rein. Er traut auch Luna immer noch nicht, hat selbst bei geschlossener Tür keine Ruhe beim fressen.
 
  • Carli
Ich hatte mal einen Versuch mit diesen Surefeed gestartet...
Felix war "irtitiert", Emma hatte Angst vor der aufgehenden Klappe und Paulchen hat die mit Hilfe seiner Kraft von gut 10 kg Kampfgewicht einfach "geknackt"...:sarkasmus:
Seitdem gibt's wieder normale Näpfe.
Die Herren teilen brav und Emma frühstückt zumindest gesondert.
Hast du denn den Lernmodus genutzt? Ich hatte bei Casey auch Bedenken, aber das sind ja ganz kleine Schritte und es ging richtig gut mit der Gewöhnung.
 
  • Candavio
Hast du denn den Lernmodus genutzt? Ich hatte bei Casey auch Bedenken, aber das sind ja ganz kleine Schritte und es ging richtig gut mit der Gewöhnung.
Paulchen brauchte zum Knacken keinen Lernmodus...;)
Der hat da irgenwie eine Kralle eingehakt und dann ganz einfach sein Kampfgewicht eingesetzt...
In 14 Tagen hat der alle drei durchgehabt, da kamen Emma und Felix gar nicht mehr zum üben...:rolleyes:
 
  • Carli
unser nächtlicher Besucher. Leider durch die Tür fotografiert, trotzdem das beste Bild bisher.
 
  • Barneby
Sir Schrotti war verärgert, dass der Hund das Hundebett besetzt hat, in dem er sich auch niederlassen wollte.

Nachdem minutenlanges Anstarren mit finsterem Blick ergebnislos war und auch leichtes anstupsen mit der Pfote nicht zum Erfolg geführt hat, hat er sich halt dann doch einfach dazu gequetscht.
 

Anhänge

  • 20211218_195752.jpg
  • Carli
Da hat der schlafende Hund doch einfach nicht seine finsteren Blicke beachtet. Geht ja gar nicht :wut: :D
 
  • Barneby
Der Witz ist ... wenn der tief schlafende Hund wach wäre, wäre er aufgestanden und gegangen.
 
  • Carli
Gestern der eindeutige Beweis: Casey ist taub. Draußen wurde eifrig geknallt. Balkontür offen. Casey: Oh, offen, ich geh mal hin, an die Tür. Dann wurde direkt vor dem Balkon ein Böller gezündet, es blitzte und sie ist doch geflüchtet. Die ganze Zeit vor und danach hat sie alles null interessiert - die Katze, die früher schon Tage vor Silvester bei einzelnen, weit entfernten Böllern zitternd durch die Wohnung schlich.
 
  • Carli
Noch mal Spooky von vor ein paar Tagen:
 
  • kaukase
Gina hat sich gestern versteckt als es mit den Böllern losging. Aber es war nicht viel los.
 
  • embrujo
Meine beiden waren recht entspannt. Sie haben nur geguckt, dass das Laute nicht in die Wohnung kommt. :dwarf: Ansonsten wurden die Raketen vom Fenster aus bestaunt.
 
  • Cito
Meine drei Samtpfoten haben sich auch versteckt und eine von ihnen ist erst heute morgen wieder aufgetaucht. Ich würde mir wirklich wünschen, daß diese Knallerei verboten würde.
 
  • Candavio
Paulchen ist ja eh taub, der verpennt sowas.
Felix hatte sich mit Zabi ins Schlafzimmer, wo ich die Jalousien komplett dicht gemacht hatte, zurückgezogen, aber auch dort lag man recht entspannt auf dem Bett...
Am meisten hat mich Emma verblüfft...
Die Katze, die normalerweise beim ersten, noch weit entfernten Gewitterbrummeln absolut zuverlässig ins Büro unter die Gästecouch verschwindet, sozusagen perfektes Gewitter-Frühwarnsystem :dafuer: , hat die ganze, zugegebenermassen sehr bescheidene Knaller- und Böllerei total relaxt auf ihrem Kratzbaum verpennt...:eek:
Muss ich mir Sorgen machen...:gruebel:
 
  • kaukase
Gina ist gestern wieder frech gewesen . Foki liegt nichts ahnend da,da bekommt er doch von Gina eine auf das Hinterteil. Danach mustte ich Foki trösten. Der ging ganz belämmert aus demWohnzimmer.Bevor ich Gina packen konnte, ist sie auf und davon und hat sich eine zeitliang versteckt,da wo ich nicht hinkomme.
 
  • Carli
Gina ist gestern wieder frech gewesen . Foki liegt nichts ahnend da,da bekommt er doch von Gina eine auf das Hinterteil. Danach mustte ich Foki trösten. Der ging ganz belämmert aus demWohnzimmer.Bevor ich Gina packen konnte, ist sie auf und davon und hat sich eine zeitliang versteckt,da wo ich nicht hinkomme.
Mein Kater kann auch engelsgleich gucken und dann :tuedelue: (ich hab doch gar nichts gemacht, nur mal ein bißchen Casey geärgert). Die wissen gaanz genau was sie tun und haben Spaß.
 
  • kaukase
Mein Kater kann auch engelsgleich gucken und dann :tuedelue: (ich hab doch gar nichts gemacht, nur mal ein bißchen Casey geärgert). Die wissen gaanz genau was sie tun und haben Spaß.
da hast Du recht. Gina war schon immer frech, schon als sie 8 Wochen alt war. Da ist sie aus der Box ,hat alle verhauen, so quasi,jetzt bin ich da.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten