Fassungslos angesichts dieser Bewertung! Crufts 2016 German Shepherd

  • Cornelia T

Wie kann man diesen Hund nur als Best Breed bewerten?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Cornelia T :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • toubab
Gelaufen ist er... Und von den zwei krueppel der beste. Er war wahrscheinlich auch juenger als der andere.

Schaefer sind am a.....
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Crabat
Vielleicht war er der Beste der anwesend war? :sarkasmus:
Mich hats irgendwie nicht so geschockt. Dass die Hochzucht merkwürdig ist, wissen wir ja. Mich "schocken" da Körungen mehr.
Und Best of Group bei den Toys war irgendwie schlimmer, denn da gab es gesunde Alternativen. ;)
Der Pekinese hats gemacht. :kp:
 
  • Crabat
Und mein absoluter Aufreger (natürlich auch weil da mein Herz dran hängt ) die Bull and Terrier.
Der Bullterrier einfach NUR fett. Die roten Allergie- Pfoten sieht man sogar durch die Kreide!! Keine Austrahlung, schlechte Präsentation.
Der MBt grenzwertig in der Figur, aber immerhin nicht am Platzen. Der Kopf eine reine Übertreibung. Auch hier, mäßig in der Ausstrahlung.
Und dann der SBt...eine Rasse die normalerweise durchaus athletisch vorgestellt wird... Aber das schlimmste: der Hund hat Angst. Das geht grade bei dieser Rasse überhaupt nicht! Das offene, witzige Wesen ist das Aushängeschild der Rasse.
Eine reine Farce.

Und die meisten anderen vorgestellten Terrier waren in sehr schöner Konstitution! :)
(Man muss nur den Einlauf gucken...)
 
  • Cornelia T
Anscheinend ist sowohl wesensmäßig als auch körperlich verkrüppelt jetzt Standard. :eek: Doch, mich hat es schon geschockt. Ich kenne noch den echten Deutschen Schäferhund. Einen Hund, den ich als Kind einfach toll fand.
Angesichts mangelnder Alternativen ist das Resultat vermutlich zu erwarten gewesen. Aber verdammt noch mal, warum stellt sich denn keiner der Verantwortlichen hin und erklärt das kein Hund vorhanden ist, den man guten Gewissens richten könnte.
Blamabel!!!!
@Crabat , ich hab mir die Toy Group noch nicht angeschaut. Hol ich gleich noch nach.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Crabat
Ich kenne noch den echten Deutschen Schäferhund. Einen Hund, den ich als Kind einfach toll fand.
Es gibt auch heute noch tolle DSH. Aber die werden eben nicht als Hochzucht auf der Crufts vorgestellt. Die Crufts zeigt nicht den IST- Stand einer Rasse. GsD.
 
  • IgorAndersen
Hab schon ein anderes Video der DSHündin gesehen, da stolpert sie hinten über ihre eine Pfote.
Der Rüde schien im Schritt teilweise im Passgang zu gehen...
 
  • snowflake
Die Crufts zeigt nicht den IST- Stand einer Rasse.
Und was zeigt sie dann? Welchen Wert hat sie, ist sie Maßstab für die Entwicklung der Zucht, oder nur Selbstbefriedigung einer selbstempfundenen In-Group?
 
  • Crabat
Und was zeigt sie dann? Welchen Wert hat sie, ist sie Maßstab für die Entwicklung der Zucht, oder nur Selbstbefriedigung einer selbstempfundenen In-Group?
Nun, ich denke sie zeigt das was die SHOWzüchter haben und/oder sehen wollen. Aber eine Rasse besteht im Durchschnitt nicht aus dem was die haben und sehen wollen.
Grade beim Gebrauchshund nicht. Der DSH hat nur einen Rassestandard und unter dem läuft nicht nur die Hochzucht, sondern auch die Leistungszucht. Die Leistungszucht wird dort überhaupt nicht gezeigt.
Um den Bullterrier steht es sicherlich nicht besonders rosig, aber das was man dort auf der Crufts sieht, sieht man auf der Strasse gar nicht und auch auf den kleinen Clubshows nicht in der Mehrzahl. Die Reaktionen der Durchschnittsbesitzer und damit auch Käufer, auf die dort gezeigten Hunde sind nicht grade "Juhu" bei vielen Rassen. Es ist eine Show der Superlative.
 
  • snowflake
Der Pekinese hats gemacht.
Diesen Satz hab ich nicht gleich gelesen, sonst wäre ich gleich nach dem Einlauf bedient gewesen. Das war wirklich mit Abstand der schon rein optisch kaputteste Hund der Gruppe. Ein furchtbarer Anblick.
Zum Glück habe ich noch keinen Pekinesen gesehen, der dem auch nur entfernt ähnelte. Ich hab allerdings schon lange gar keinen mehr gesehen.
 
  • Arrabiata
Den Border Terrier hätt ich sofort genommen :woot:
 
  • HSH2
Kangal - Stand
Viel ist es nicht, aber für den Quatsch reicht es aus. :D



 
  • Momo-Tanja
über die eiernden dsh mag ich gar nichts sagen, ausser vielleicht :wand:

aber die zwei fetten bullis... boah. am schlimmsten fand ich tatsächlich den sbt. normalerweise muss ein sbt da einlaufen, mit breitem grinsen, yeah hier hat es hunde und jipiiiihhhhh viele menschen hat es hier auch!

ganz traurige veranstaltung!

edit: doch ich muss zu den dsh etwas sagen. die armen, armen wesen sehen aus, als ob ein leises lüftchen sie von den schlabbigen pfoten wehen könnte. :(

da ist doch kein einziges gelenk stabil!? wie kann ein denkender mensch, so etwas auszeichnen?
 
  • snowflake
Mich haben die DSH mehr geschockt als die Bulls, muss ich sagen. Ich finde diese Frösche einfach gruselig.
 
  • HSH2
Gab auch ein paar Hunde :D
Roz mit "Mesut"

 
  • Crabat
@HSH2 Warum wurde in der Pastoral Group der "Anatolian Shepherd Dog" und der "Turkish Kangal Dog" gezeigt? Ich dachte immer das wäre das gleiche... :rotwerd: Sahen für mich auch gleich aus :D
 
  • HSH2
@HSH2 Warum wurde in der Pastoral Group der "Anatolian Shepherd Dog" und der "Turkish Kangal Dog" gezeigt? Ich dachte immer das wäre das gleiche... :rotwerd: Sahen für mich auch gleich aus :D
Weil es keine Rasse "Anatolian Shepherd Dog" gibt, nehm ich an.
Mich interessiert das nicht allzu sehr, muß ich zugeben.
In jedem Dorf in Sivas sieht man bessere Hunde als dort.
 
  • HSH2
Hä? Na offensichtlich gibt es die, zumindest im UKC. Der Hund war zumindest aus Fleisch und Blut.
Die gibt es auch beim FCI, aber es ist eine Zusammenfassung aller türkischen Hirtenhunde.
Die Briten haben schon immer den "Karabash" gesondert gewertet.
FCI - Kangal - Standard ist ja erst relativ neu, Akbash noch in Arbeit.

Und die Amis prämieren Strassenhunde. :D

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fassungslos angesichts dieser Bewertung! Crufts 2016 German Shepherd“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten