Essen fuer's Klima - Sehr interessant!

  • Mausili

Umfrage: Deutsche verzichten vor allem aus Tierschutzgründen auf Fleisch und Milch


Berlin (AFP) - Verbraucher in Deutschland verzichten laut Umfrage vor allem den Tieren zuliebe auf den Konsum von Fleisch und Milch. 72 Prozent der Verbraucher gaben an, aus Tierschutzgründen auf Fleischalternativen oder Ersatzfleisch zurückzugreifen, heißt es in einer internationalen Studie des Nahrungsmittelkonzerns ADM. Aus diesem Grund kaufen demnach auch 49 Prozent der Befragten Alternativprodukte zu Milch. Damit unterscheiden sich die deutschen Verbraucher vom internationalen Durchschnitt: In anderen Ländern stehen laut Analyse eher Gesundheits- und Ernährungsaspekte im Vordergrund...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili

Neue Studie zeigt Folgen der Umstellung globaler Ernährungsgewohnheiten über Jahrzehnte


Nur eine Handvoll Reis und Bohnen – ein Teil unserer Welt hungert. Pizza Hawaii und Eiscreme – ein anderer Teil unserer Welt ist übersättigt. Diese Kluft wird sich voraussichtlich vergrößern, während Lebensmittelverschwendung und der Druck auf die Umwelt zunehmen...



 
  • Mausili

Ernährungsberaterin: "Gemüse ist viel klimafreundlicher als Fleisch" -->> Interview


Wer bei der Ernährung das Klima schonen will, setzt auf saisonales Gemüse und reduziert den Fleischkonsum. Ernährungsberaterin Martina Schneider erklärt, wie es funktioniert...



 
  • Mausili

TV-Tipp: "Eine Welt ohne Fleisch"

Mitschnitt der Reportage im Ersten, ca. 30 min

Kein Fleisch – für viele unvorstellbar! Für Klima und Umwelt wäre das besser. Genuss und Arbeitsplätze stünden auf dem Spiel. Gibt es einen Ausweg?...



 
  • Mausili

Fleischatlas 2021 -->> Download


Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel.


Wussten Sie schon, dass allein die fünf größten Fleisch- und Milchkonzerne so viele schädliche Klimagase ausstoßen wie der größte Ölmulti der Welt? Oder wussten Sie, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Fleischproduktion und der Entstehung von Pandemien?...



 
  • Mausili

Fleischatlas 2021: Fast alle jungen Menschen wollen weniger Tiere essen


Der aktuelle Fleischatlas 2021 zeigt, dass die weltweite Nachfrage nach Steaks, Nuggets & Co. weiter zunimmt. Durch Corona haben sich lediglich die Bedingungen in den Schlachtbetrieben ein wenig gebessert. Vor allem die Jungen stehen der Fleischindustrie mehrheitlich kritisch gegenüber...



 
  • Mausili
Wissenschaftlich bestätigt: Die vegane Ernährung ist gesund

Eine ausgewogene vegane Ernährung ist gesund und stellt dem Körper alle Nährstoffe zur Verfügung, die er braucht. Weltweite Ernährungsgesellschaften haben bestätigt, dass die vegane Ernährung für alle Altersstufen und Bevölkerungsgruppen geeignet ist, inklusive Schwangeren, Kindern und Sportlern. [1, 2, 3] Darüber hinaus kann sich eine rein pflanzliche Ernährung sogar positiv auf die Prävention und Behandlung bestimmter Krankheiten auswirken...



:luftkuss:
 
  • Mausili

Eine Welt ohne Fleisch -->> VIDEO


Eine Welt ohne Fleisch – dazu würden viele sagen: unvorstellbar! Männer essen im Durchschnitt täglich 160 Gramm Fleisch, Wurstwaren und andere Fleischprodukte, das macht 60 Kilogramm im Jahr, bei Frauen ist es etwa die Hälfte...



 
  • Mausili
TV-Tipp: "Geht es ohne Fleisch?"
Heute, Mittwoch, 24.02.2021, 22.15 - 23.00 Uhr im WDR

Die Deutschen essen gern und viel Fleisch: Mit rund 40 Milliarden Euro Jahresumsatz ist der deutsche Fleischsektor der größte Zweig der Ernährungsindustrie. In den letzten Jahren ist der Verbrauch zwar gesunken und Fleischersatzprodukte boomen – dennoch isst jeder Deutsche im Schnitt knapp 60 Kilo Fleisch im Jahr. Dabei sind sich Mediziner, Wirtschaft, Landwirte und Umweltaktivisten einig: zu viel tierisches Eiweiß ist schlecht. Aber geht es ohne Fleisch?...


 
  • Mausili

Dänemark: Klimaschutz auf dem Teller


Nach Kanada hat nun auch Dänemark seine Ernährungsrichtlinien deutlich pflanzlicher gestaltet. Das soll nicht nur für eine gesündere Ernährung der Dän:innen sorgen, sondern ist auch ein zentraler Baustein der Klimapolitik der Regierung...



:fuerdich:
 
  • Mausili

Für Klima und Tierwohl: Umweltamt fordert: Esst nur noch halb so viel Fleisch!


Um umweltschädliche Massentierhaltung zu reduzieren, dringt das Umweltbundesamt (UBA) auf eine Halbierung des Fleischkonsums in Deutschland. „Wir müssen die Massentierhaltung reduzieren, damit die zu hohen Stickstoffeinträge sinken und Böden, Wasser, Biodiversität und menschliche Gesundheit weniger belastet werden“, sagte UBA-Präsident Dirk Messner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgabe). „Dafür müssen wir uns ehrlich machen und über den zu hohen Fleischkonsum reden.“...



 
  • Mausili

Bewusste Ernährung: Fleischkonsum sinkt auf Jahrzehnte-Tief


Verbraucher*innen konsumieren immer weniger Fleisch. Damit stoßen sie eine wichtige Veränderung an. Nun muss die Politik endlich nachziehen, um die Ernährungswende zu beschleunigen...



:zustimm:
 
  • Mausili

Was Fleisch mit dem Klima zu tun hat


Tierhaltung und Klima haben mehr miteinander zu tun, als du vielleicht glaubst. Hier kannst du lesen, was genau.

Vor Ostern fasten viele Menschen. Manche verzichten zum Beispiel auf Fleisch, andere auf Süßigkeiten. Am Karfreitag vor Ostern legen viele einen vegetarischen Tag ein. Auch Menschen, die nicht religiös sind, tun das. Fleisch zu essen, ist nicht grundsätzlich schlecht. Jedoch sollte es nicht zu viel sein. Pro Woche sollten es nicht mehr als drei Portionen von je 100 bis 150 Gramm Fleisch sein. Das empfiehlt die Österreichische Gesellschaft für Ernährung...



 
  • Mausili

Klimafreundliche Küche: Am besten ohne Fleisch


Unsere Ernährung wirkt sich massiv auf die Umwelt aus. Dabei kann man mit der Reduktion des eigenen Fleischkonsums viel Abhilfe leisten.
Etwa ein Drittel aller Schweizer*innen will laut einer Umfrage dem Klima zuliebe den eigenen Lebensstil überdenken. Ein hierbei noch immer unterschätzter Bereich ist die Ernährung. Mehr als 30 Prozent der globalen CO2-Emissionen sind damit verbunden. Die mitunter effektivste Klimaschutzmassnahme in der Küche bleibt der Verzicht auf Fleisch...



:dafuer:
 
  • Mausili

World Earth Day


Retten Vegetarier das Klima? Das sind die wahren Folgen unseres Fleischverzehrs


Immer wieder werden Skandale in der Fleischindustrie bekannt und verderben uns den Appetit auf Steak oder Würstchen. Welche Auswirkungen der Fleisch-Verzicht auf unser Klima hat, gerät dabei leicht in Vergessenheit. FOCUS Online klärt auf...



 
  • Mausili

5 häufige Argumente Fleisch zu essen – NICHT


Als Vegetarier:in oder Veganer:in wird man häufig mit Argumenten konfrontiert, warum eine fleischlose Ernährung ungesund, unnatürlich oder gar umweltschädlich sei. Was ist dran an diesen Aussagen? Wir haben fünf der häufigsten Argumente für Fleisch gesammelt und Gegenargumente formuliert...



 
  • Mausili

Tierschutz jubelt: Vegetarier und Veganer auf Vormarsch


Das Statistische Bundesamt hat neueste Zahlen vorgelegt: Fleischverbrauch sinkt weiter


Stuttgart. Die Produktion der fleischlosen Lebensmittel ist im Jahr 2020 um ein Drittel gestiegen. Das Statistische Bundesamt hat neueste Zahlen vorgelegt. Die Veganer (keine tierischen Produkte) und Vegetarier (kein Fleisch) sind weiter auf dem Vormarsch. Die Tiere freut es…


:danke:
 
  • Mausili

Anzahl vegan und vegetarisch lebender Menschen seit Pandemiebeginn verdoppelt


PETA: „Corona hat die Tierausbeutung als Ursache der Krise ins Blickfeld gerückt“


Am 19.5.2021 stellte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Ergebnisse des Ernährungsreports 2021 vor.
Demnach hat sich seit Beginn der Pandemie sowohl die Anzahl der Menschen, die sich vegan ernähren, als auch die Anzahl der vegetarisch lebenden Personen jeweils verdoppelt. Insgesamt haben rund zehn Millionen Deutsche Fleisch oder alle Produkte tierischen Ursprungs von ihren Tellern verbannt...



:dafuer:
 
  • Mausili

Eckart von Hirschhausen: „Wer Fleisch kauft, sollte die Gülle dazu bekommen“ -->> VIDEO


Der Mediziner und Kabarettist Eckart von Hirschhausen will mit seinem neuen Buch „Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben“ klar machen, warum die Klimakrise für uns und unsere Gesundheit so entscheidend ist und welche Konsequenzen unser Konsum hat, zum Beispiel der Fleischverzehr...


:fuerdich:
 
  • Mausili
Verrückt: Diese Hirse mit deutschem Öko-Zertifikat reist 21.000 Kilometer

Nach dem Palmöl-Aufreger bei Alnatura kommt die nächste Enttäuschung: Im Regal des Konzerns liegt die Bio-Hirse mit deutschem Zertifikat, die über 21.000 Kilometer gereist ist. Wir haben nachgefragt...



:wand:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Essen fuer's Klima - Sehr interessant!“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten