Extremer NOTFALL! Bruno OEB/American Bulldog Mischling (Rüde 3 Jahre, kastriert) in Hessen

  • Schnabeltasse


Bruno

OEB/American Bulldog Mischling, kastrierter Rüde, über 50 cm groß, ca. 35-40 kg schwer, 3 Jahre alt.
Standort: hessischer Wetteraukreis

Bruno ist ein Trennungshund und muss seine EX-Familie so schnell wie Möglich verlassen, Frauchen ist mit den Kindern bereits weg, Herrchen hat keine Zeit mehr und muss nun auch für längere Zeit auf Montage.
Seit Tagen wird er bereits von einer Übernachtungsmöglichkeit zur anderen geschoben.
Die nette Dame, die ihn tagsüber die letzte Zeit versorgt hat und auch verzweifelt versucht zu vermitteln ist nun mit ihren Ressourcen aber am Ende,
der Bekanntenkreis ist abgegrast und die Tierheime sind voll, selbst hat sie bereits 4 Hunde und ein fünfter ist nicht möglich...

Bruno ist ein liebenswerter Kerl, der aber noch einiges an Erziehung braucht, er ist mit Krabbel-Kindern aufgewachsen, spielt gerne Ball und kommt mit Artgenossen klar. Nur kleine Hunde und Katzen mag er nicht so gerne.

Da stark davon auszugehen ist, dass ein Elternteil ein reinrassiger Listi ist, können wir Bruno selbst leider hier in Bayern nicht aufnehmen und suchen zumindest ein Plätzchen im Raum Frankfurt, wo er bist zur Vermittlung bleiben könnte. Ein endgültiges Körbchen wäre natürlich das Beste für den freundlichen Kerl.
Videos sind vorhanden, ich weiß aber nicht, wie ich diese einpflegen kann....

Kontaktdaten per PN, da Bruno privat vermittelt wird

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Schnabeltasse :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Schnabeltasse
Das sind Brunos Eltern....

 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Schnabeltasse
Bis jetzt hat sich nichts ergeben, Bruno wird am Freitag Mittag ins Tierheim gebracht :heul:
 
  • bxjunkie
armer Kerl :(
 
  • Candavio
Sorry, aber so eine Trennung passiert doch nicht über Nacht...
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • DobiFraulein
Sorry, aber so eine Trennung passiert doch nicht über Nacht...
ja und? manchmal schon...
Aber auch, wenn sich das über Wochen / Monate abzeichnet, bedeutet das ja nicht zwingend, dass man in der Zeit einen guten Platz für den Hund findet.

Unterm Strich ist doch Tierheim gar nicht unbedingt das Schlechteste. Besser, als weiter übers Internet von einem zum nächsten geschoben zu werden
 
  • La Traviata
In welches Tierheim kommt er denn? Ich könnte mich noch umhören.
 
  • Schnabeltasse
Habe gerade erfahren, dass Bruno ein Zuhause gefunden hat :love: :love: :love:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Extremer NOTFALL! Bruno OEB/American Bulldog Mischling (Rüde 3 Jahre, kastriert) in Hessen“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten