Eschborn: Kampfhund fällt Kind an

Katzenmama

10 Jahre Mitglied
So ein Mist, habs gerade im Radio gehört, ist nicht weit weg von mir und Eschborn hat als einzige hessische Stadt KEINE Hundesteuer, auch nicht für Listis!
Ob das nun so bleibt?
Der Hohlkopf hat gerade nen ZWINGER für seinen Hund gebaut.....
Ein entlaufener Kampfhund hat in Eschborn einen neun Jahre alten Jungen schwer am Kopf verletzt. Das Tier war seinem Besitzer weggelaufen.(...)

 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Katzenmama ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
oh nein, das ist auch bei uns so gut wie um die Ecke. :( Armes Kind. :(

Gut möglich, dass Eschborn nun nachzieht. Hoffentlich nicht. :(
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
Ich glaube nicht. Eschborn hatte schonmal mehr Listis und es ist auch nicht der erste Vorfall dort (weiß nicht ob die anderen in die Presse kamen). Letzendlich passiert dort eher wenig, wenn man bedenkt wie hundeüberlaufen Eschborn ist (nicht nur von den tatsächlich dort gehaltenen Hunden, sondern vorallem wegen den Gassi- Pilgerern).
 
Habt Ihr den zweiten Kommentar unter dem Artikel gelesen? :rolleyes:
 
was ein dummer primitiver Kommentar, um es mal mit den Worten des Verfassers zu sagen...
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
ein 6-8 monate alter hund...? schwere kopfverletzungen? gebissen? hingefallen?
würde mich ja wieder mal stark interessieren was da genau vorgefallen ist.
 
nachtrag: alle meine hunde waren in dem alter noch absolute babys im kopf...! also weit entfernt von jeder ernsthaftigkeit!
 
ein 6-8 monate alter hund...? schwere kopfverletzungen? gebissen? hingefallen?
würde mich ja wieder mal stark interessieren was da genau vorgefallen ist.

Ich denke, das Alter des Hundes könnte doch schon alles erklären!
Aber diesen Satz darf ich hier ja nicht schreiben!
 
Ich glaube nicht. Eschborn hatte schonmal mehr Listis und es ist auch nicht der erste Vorfall dort (weiß nicht ob die anderen in die Presse kamen). Letzendlich passiert dort eher wenig, wenn man bedenkt wie hundeüberlaufen Eschborn ist (nicht nur von den tatsächlich dort gehaltenen Hunden, sondern vorallem wegen den Gassi- Pilgerern).

Auch Mathias Geiger, der in Eschborn für das Ordnungsamt zuständig ist, fordert Konsequenzen. Dabei hat er aber in erster Linie den Gesetzgeber in Wiesbaden im Auge. „Wir müssen uns überlegen, ob wir solche Hunde in unserer Gesellschaft noch haben wollen“, sagt er.
 
ein 6-8 monate alter hund...? schwere kopfverletzungen? gebissen? hingefallen?
würde mich ja wieder mal stark interessieren was da genau vorgefallen ist.

Der Neunjährige hatte am Mittwoch mit zwei Freunden gespielt, als der American Staffordshire plötzlich auf ihn zugelaufen kam, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte. Das Kind lief davon und stürzte. Der Hund rannte hinterher und biss dem Jungen zweimal in den Kopf.
 
Auch Mathias Geiger, der in Eschborn für das Ordnungsamt zuständig ist, fordert Konsequenzen. Dabei hat er aber in erster Linie den Gesetzgeber in Wiesbaden im Auge. „Wir müssen uns überlegen, ob wir solche Hunde in unserer Gesellschaft noch haben wollen“, sagt er.

Man sollte auch überlegen, ob man solche Leute an diesen Positionen gebrauchen kann!
 
"Diese Hunde sind darauf fixiert, Menschen am Kopf und in den Hals anzugreifen"

:rolleyes:
RTL übertrifft sich mal wieder mit "Lizenz" und Interview.

Aber was soll man sagen? Same Story, alle Jahre wieder.
 
steinigt mich - ich mutmaße weiterhin der bub ist weggerannt, dann hingefallen und hat sich am kopf verletzt.

"ich bin hingefallen, dann hat der hund irgendwas an meinem kopf gemacht!"

können die vollidioten nicht einfach auf ihre hunde aufpassen? warum ist das so schwer?

verdammt!
 
steinigt mich - ich mutmaße weiterhin der bub ist weggerannt, dann hingefallen und hat sich am kopf verletzt.

"ich bin hingefallen, dann hat der hund irgendwas an meinem kopf gemacht!"

können die vollidioten nicht einfach auf ihre hunde aufpassen? warum ist das so schwer?

verdammt!

Und den Text gelernt hat er auch gut.
Besonders die Stelle - und bin über den Hund gestolpert!

Sicher ist es nicht toll, dass das Kind verletzt wurde und auch nicht, dass dieser, scheinbar ungestüme Hund, einfach so entlaufen konnte.

Aber was da jetzt wieder rein interpretiert wird und draus gemacht wird!?
 
Ich mein..ok, das hat der Vater des Jungen gesagt. Verlangt ja niemand das jeder sich mit Hunden auskennt. Und wahrscheinlich hat ihm irgendjemand diese Weistheit verklickert. Die Presse sollte sich halt überlegen ob sie deswegen sowas abdrucken muß. Letzendlich redet er eben Dummfug und man lässt ihn. ;)

Tanja, ja...aufpassen. Natürlich darf sowas nicht passieren. Und der Hund hätte unbedingt angemeldet gehört. Aber selbst wenn er es gewesen wäre...ist ein junger Hund. Man KANN wohl nicht immer aufpassen. Auch nicht wenn man will. Ärgerlich...aber passiert halt leider.
Fast kann man froh sein das er NICHT angemeldet war, zeigt es einmal mehr das die Gesetze nichts bringen, wenn sich grade die Richtigen nicht dran halten und das keiner kontrolliert. ;) Für einen regulären WT wäre er ja ohnehin noch zu jung.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Eschborn: Kampfhund fällt Kind an“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

mustlinsa
Vielen Dank für Eure freundlichen Empfang, es grüssen Euch Reinhard & Ilana
Antworten
7
Aufrufe
454
mustlinsa
mustlinsa
lektoratte
Ich gönne das jedem. Auch jedem Bayern ;) Es ging darum, dass der Artikel eigentlich nicht sooo positiv ist, was die Fakten angeht. Und bei der Rechtsunsicherheit muss man genau wie bei jedem Bayern mit AmStaff sagen: „es geht solange gut, bis es schief geht“.
Antworten
19
Aufrufe
1K
Crabat
Lucie
"Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können." Tiersicherungsdienst Frank Weisskirchen Noch etwas, was man berücksichtigen sollte! Natürlich wird immer wieder erwartet (alleine schon eine Erwartung zu haben, ist für mich in dieser Situation eher befremdlich), dass Tiere nach...
Antworten
8
Aufrufe
435
Lucie
Papaschlumpf
Ne, das liegt daran, dass die zu 1000 billig produziert werden. Frag jeden Listihalter woher der Hund ist, hier in der Region sind 75% Vermehrerhunde 15% TS und der Rest von echten Züchtern. Und dann sieh dir an, wer am anderen Ende der Leine ist.... Sorry, aber in diesem Bereich bist du...
Antworten
97
Aufrufe
6K
pat_blue
pat_blue
DobiFraulein
Antworten
6
Aufrufe
692
lektoratte
lektoratte
Zurück
Oben Unten