Bitte um Büchertipps!

Kann verstehen warum du das abgeben möchtest :eg: Das fand ich ja so was von mies...

Ich habs einmal gelesen, da war ich krank und es hat mir den Nachmittag erhellt, dafür hats schon getaugt :D - aber nochmal lesen, weiß nicht, ist wohl Geschmackssache...

Edit: Ist aber halt auch ein Frauenbuch - von daher kein Wunder, dass du es furchtbar fandest *kicher*

Ich habe viele typischen "Frauenbücher" im Regal stehen (genau so wie viele typische "Kinder und Jugendbücher". - Ich hab sowieso recht viele Bücher im Regal stehen...)
Eine Menge davon mag ich sogar sehr...

Mies fand ich nicht die Protagonisten und die Idee (leider nur schlecht geklaut) sondern den strukturellen Aufbau und die stilistischen Mängel.

Naja, ich bin da mit "Mal was lustig-niveauloses für zwischendurch" rangegangen - da achte ich dann nicht wirklich auf stilistische Mängel :lol:
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi fusselchen ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Zitat: "Naja, ich bin da mit "Mal was lustig-niveauloses für zwischendurch" rangegangen - da achte ich dann nicht wirklich auf stilistische Mängel
laugh.gif
"

Ich bin wenn es um meine Lesevergnügen geht auch recht schmerzfrei (auch wenn es mir schwerfällt Schwächen eines Buches nicht zu bemerken).
Aber "Mieses Karma" hat schon sehr wehgetan.... Aber zumindest habe ich es im Gegensatz zu Shyu zu Ende gelesen. (Ist ja auch nicht so dick und kostete mich nur etwa zwei Stunden Lesezeit). Das letzte Buch das mich so entsetzte, daß es nach weniger als zweihundert Seiten ungelesen in mein Regal wanderte war "Dardamen" von Chiara Strazulla
.
Aber das ist Off-Topic - weil keine humorvolle Literatur.
 
da kann ich dir alle bücher von oliver uschmann empfehlen... klug, witzig und süchtigmachend!
oder aber david sedaris - den lese ich auch sehr gern!
 


Das sind zumindest die Bücher die ich in der Wohnung habe, eine ausgelagerte Bibliothek mit ein paar hundert Büchern befindet sich in einer angemieteten Garage....
 

Genau den wollte ich erzeugen! *lach* Ich habe jahrelang von einer echten Bibliothek geträumt und als ich kürzlich umgezogen bin, habe ich mir den Traum endlich erfüllt. Bin ich auch sehr stolz drauf. Im Freundeskreis ersetze ich die Stadtbücherei und habe ein eigenes Ausleihbuch....
 


Das sind zumindest die Bücher die ich in der Wohnung habe, eine ausgelagerte Bibliothek mit ein paar hundert Büchern befindet sich in einer angemieteten Garage....

WOW! Ich will auch sowas!! :heul:
In der nächsten Wohnung vielleicht... hier ist gerade mal Platz für ein Regal, der Rest der Bücher ist in der ganzen Wohnung verteilt.
 
Ich habe vorher in einer Einraumwohnung gewohnt. Da kannst du dir vorstellen wie das aussah. Die Bücher in Ikea- und selbstgebauten (hänge) Regalen, Schreibtisch, Kleiderschrank, Hochbett, umbaut mit einem Podest mit zwei Matratzen u Kissen als Sitzecke, Hund und zwei Katzen... alles auf etwa 20 qm. War recht beengt...
Jetzt eine echte Bibliothek einzubauen war auch nur möglich da ich in eine Einliegewohnung im Haus meiner Eltern gezogen bin. In einer Mietwohnung lohnt es sich einfach nicht so eine spezial angefertigte Lösung einzubauen - das ist einfach zu teuer. Wenn ich vorher gewusst hätte was das kosten würde, wäre ich in ein Schockkoma gefallen - ich dachte einfach "jetzt oder nie".

Einfach weiter Bücher sammeln und in einigen Jahren verwirklichen. Das lange warten lohnt sich!
 
ach ihr süßen, vielen lieben dank für die vielen tollen büchertipps. :knuddel:

ich hab mich jetzt erstmal für diese hier entschieden und werde berichten:

philipp ardagh "schlimmes ende" + weitere bände ;)

sahra kuttner "mängelexemplar"

alexander osang "lennon ist tot"

minck & minck alle die ich kriegen kann :D

die restlichen , die ich noch nicht gelesen habe von steffi von wolf

und

süchtigmachende bücher von oliver uschmann :)

@bvc: deine "bibliothek" ist super, da würde ich gerne zum stöbern und lesen vorbeikommen. :)

@all: ich werde berichten, wie mir die einzelnen bücher gefallen haben.

und ja, ich mag auch gern typische frauenbücher...........................müssen aber sehr komisch sein. :)

lg
bine :hallo:
 

boa - möchtest du mich bitte mal "auf en kaffee einladen" ????
will sehen und genießen!

ist das schön! - glückwunsch, daß du so was schönes realisieren konntest - ich träume noch davon.... und gehe jetzt lesen.... :hallo:
guts nächtle an alle hier!

ulla :)
 
Ich empfange ja gerne Kaffeebesuch... Du bist also willkommen - allerdings wohnst Du wohl für den "kleinen Sprung am Nachmittag" ein wenig weit weg.
 
Ich empfange ja gerne Kaffeebesuch... Du bist also willkommen - allerdings wohnst Du wohl für den "kleinen Sprung am Nachmittag" ein wenig weit weg.

das kommt ganz darauf an wo in nrw.... ich komme gebürtig aus wetter und bin des öfteren in hattingen, hagen, bochum, essen....

also mach schon mal den kaffee heiß....
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bitte um Büchertipps!“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

L
Die Hilfesuchende ist aber lange hier nicht mehr aufgetaucht. Und hat wohl ihre Aktivitatendaten verborgen auch. Sie hatte wohl weniger Probleme mit dem Hund als mit der Schwägerin?
Antworten
28
Aufrufe
2K
Muckensturm
M
sanny89
Genau. Und ich habe ja schon geschrieben, dass meiner Hündin die Infusionen das Leben gerettet haben. Die Nierenwerte änderten sich sehr deutlich.
Antworten
31
Aufrufe
1K
matty
D
Melde dich bitte bei Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Weidemann, das geht alles auch telefonisch und per Mail. Er hat da wirklich große Erfahrung und schon so manchem geholfen! Alles Gute
Antworten
4
Aufrufe
852
bxjunkie
bxjunkie
J
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
852
embrujo
embrujo
Amy1985
  • Umfrage
Das das nicht wahr ist kann man so auch nicht sagen. Es ist nur nicht offensichtlich.
Antworten
11
Aufrufe
1K
kitty-kyf
kitty-kyf
Zurück
Oben Unten