Was bin ich ? Bitte um kleine Hilfe euer Chapo

Bin ich ein Amstaff ?

  • Boxer OeB Mix

    Stimmen: 4 100,0%
  • Boxer Amstaff Mix

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    4
  • Amy1985
Hallo, Ich bitte hier um Hilfe, denke ihr kennt euch aus.
Mutter soll nach Nachforschungen ein Boxer sein und Vater OEB.
Ich vermute aber nach dem jetzigen Aussehen das auch ein Amstaff mit drin ist.? 2 1/2 Jahre alt ist er.
 

Anhänge

  • 20220524_160946.jpg
  • 20220614_170349.jpg
  • 20220728_162926.jpg
  • 20220707_111137.jpg
  • 20220705_195034.jpg
  • 20220630_145741.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Amy1985 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • kitty-kyf
Ich vermute aber nach dem jetzigen Aussehen das auch ein Amstaff mit drin ist.?
Würd ich jetzt nicht unbedingt sagen. Ausschließen würd ich es zwar auch nicht ganz, aber ich find nicht, dass es einem sofort ins Auge springen müsste.
Boxen ja. Noch irgendwas anderes mit einem dicken Kopp sicher auch. Aber ob das unbedingt ein Staff gewesen sein muss... ich denke nicht.

Hat es denn irgendeine Relevanz für dich?
Dann würd ich ein Rassegutachten in Auftrag geben lassen.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • sleepy
Naja, da die OEB ja nun mal überhaupt erst durch Einkreuzung von AmStaffs "entstanden" ist, ist natürlich davon auszugehen, daß bei einem OEB-Mix irgendwo in der Ahnenreihe auch AmStaff-Verwandtschaft auftaucht.
Aber wenn es jetzt um die "direkte" Abstammung geht, würde ich von der Optik her bei diesem Hund den Angaben OEB-Boxer-Mix durchaus mal glauben.
 
  • lektoratte
Ja, oder AmBulldog, Continental Bulldog - Irgendsowas.

Für mich siehr der Kopf eher danach aus als nach AmStaff. Und der Körperbau auch.
 
  • Amy1985
Dankeschön ich kämpfen gerade etwas mit den Behörden und bin vollkommen durcheinander da es in NRW 2 Kategorien von "Kampfhunden" gibt . Schrecklich.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • embrujo
Na ja, dann ist aber völlig egal, was wir hier in deinem Hund sehen. Lass ein Rassegutachten von einem anerkannten Gutachter machen. Das kannst du dann vor den Behörden verwenden.
 
  • lektoratte
@Amy1985

Es gibt nur eine Kategorie von Kampfhunden - und es gibt noch „Hunde besonderer Rassen“ (da wären zB AmBulldogs drin).

Ich sehe in deinem Hund Letzteres, aber für die Behörden brauchst du letztlich ein Rassegutachten.
 
  • Amy1985
Warum ist das alles so kompliziert mit diesen Hunden. Ich habe ihn bei mir aufgenommen und will keinen Stress mit den Behörden ich bin so von allen verunsichert und weiss einfach nicht wo ich anfangen soll. Das Deutschland. DANKE
 
  • Amy1985
Lasse ich alles machen, wenn wenigstens hier die Behörden auch msl Durchblick hätten. Die meinen es wäre ein Amstaff und das einfach nicht wahr. Ohne ihn zu sehen. Danke
 
  • lektoratte
Wenn du diesbezüglich bereits Ärger mit den Behörden hast und keinen Durchblick hast, wende dich an einen Rechtsanwalt, und zwar am besten diesen hier - der ist spezialisiert auf "Hunderecht", kommt aus NRW und weiß genau, was die Behörden dürfen und was nicht.



Ich kriege von diesem Anwalt übrigens kein Geld und kenne ihn persönlich nicht, er hat aber hier im Forum schon einigen Leuten geholfen.
Ohne Panik machen zu wollen. Wenn du jetzt etwas falsch machts, ist, wenn du Pech hast, unter Umständen der Hund weg, weil beschlagnahmt, und den dann wieder zu kriegen wird schwer.

Ich glaube, es ist gut, wenn du dir in dieser Sache helfen lässt.

Liebe Grüße und viel Glück!
 
  • embrujo
Lasse ich alles machen, wenn wenigstens hier die Behörden auch msl Durchblick hätten. Die meinen es wäre ein Amstaff und das einfach nicht wahr. Ohne ihn zu sehen. Danke
Irgendjemand muss ihn doch gesehen haben, oder warum hast du Probleme mit der Behörde?
 
  • kitty-kyf
Lasse ich alles machen, wenn wenigstens hier die Behörden auch msl Durchblick hätten. Die meinen es wäre ein Amstaff und das einfach nicht wahr. Ohne ihn zu sehen. Danke
Das das nicht wahr ist kann man so auch nicht sagen.
Es ist nur nicht offensichtlich.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was bin ich ? Bitte um kleine Hilfe euer Chapo“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten