Alternative zu Rinderfett ?

Daniel0786

Hallo,
da mein Maddox' generell nicht grad ein guter Esser ist und ein paar Kilo mehr auf den Rippen vertragen könnte habe ich Rinderfett bzw Rinderfettpulver als "Geheimwaffe" recherchiert.
Und tatsächlich , Maddox frisst wie ein Scheunendräscher seit gestern.
Nun zum ABER...sein Kot ist sehr weich.
Er bekommt es seit gestern, kann natürlich sein das sein Körper sich erst mal drauf einstellen muss, habe aber auch gelesen das einige Hunde das nicht vertragen.
Ich werde noch ein paar Tage abwarten ob sich der Kot wieder normalisiert.
Fur den Fall das ich das Rinderfettpulver wieder absetzen muss wollte ich schonmal nach einer Alternative Fragen.
Klar könnte ich ihm Kartoffeln kochen, ob die aber auch Appetitanregend für ihn sind denke ich nicht (es sei denn er mag die besonders gerne).
 
  • 18. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Daniel0786 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Gib ihm halt erstmal etwas weniger, Fett führt öfter zu weichem Kot, grad wenn der Hund nicht dran gewöhnt ist. Alternativen gibts viele, aber da kann er ähnlich drauf reagieren. Hühnerhaut, Butter oder etwas Öl zum Futter, gekochten Schweinebauch oder fettes Hack mit pürierten Kartoffeln... Immer vorausgesetzt der Hund muss wirklich nur etwas zunehmen und ist organisch gesund.
 
@Dunni
Er bekommt jetzt bei 54kg zwei Esslöffel am Tag (so steht es auf der Verpackung), kommt mir bei seinem Gewicht eigentlich schon ziemlich wenig vor?
 
@Dunni
Er bekommt jetzt bei 54kg zwei Esslöffel am Tag (so steht es auf der Verpackung), kommt mir bei seinem Gewicht eigentlich schon ziemlich wenig vor?
Mein Hund bekommt kein Rinderfettpulver, aber richtiges Rinderfett - zumindest im Winter.
Ich habe sie aber ganz langsam daran gewöhnt. Die eigentlich für sie passende Menge hat sie erst nach ein bis zwei Wochen bekommen.
Hätte ich ihr das gleich am Anfang gegeben, wäre es wohl auch durch sie durchgepfiffen.
Mach langsam - das rennt dir nicht weg ;)

Wie groß ist denn dein Hund, hast du mal ein aktuelles Bild von ihm? Bzw. was für ein Hund ist es denn, kann mich grad nicht mehr erinnern. 54kg scheint mir jetzt nicht zu schlank zu sein
 
Ich denke das "echtes" fett weniger schlimm ist, ich fuettere auch im winter fett, wenn sie zu duenn werden, durchfall bekommen sie deswegen nicht.
 
Grade nochmal nachgelesen, einen Cane Corso hast du, etwas über ein Jahr alt.
Bist du sicher, dass du überhaupt Fett zufüttern musst, bei dem Gewicht? Der dürfte ja eh noch ein bis zwei Jahre in die Breite wachsen, bis er fertig ist. Gib ihm Zeit.
Wie geschrieben, ein aktuelles Bild würde mich interessieren. :)

Vielleicht ist er ja auch kein schlechter Esser, sondern braucht einfach nicht mehr.
 
Er kommt von einem Züchter der sehr große Cane Corso Züchtet.
Er ist jetzt genau zwei Jahre alt, 76cm hoch, 54kg.
Ich persönlich finde ihn sehr schlank, zudem weiss ich das seine Geschwister (Hündinnen um die 5kg, Rüden bis 10kg, ohne Fett zu sein) mehr haben als er.
Er hat halt auch 1 1/2 Jahre beim Vorbesitzer nur Schrottfutter bekommen.

 
Also "sehr schlank" finde ich den jetzt nicht.
Kann am Bild liegen, aber ich würde da kein fett zufüttern.
 
Ich finde ihn schlank, aber nicht so dünn, dass ich mir Sorgen machen würde, wenn er ein 'schlechter' Esser ist...
 
Der muss fuer mich auch nicht dicker sein. Ich hatte ein aehnlichen hund, 76 cm , die war aber fett mit 55 kilo.
 
Das kann ich auf die Schnelle anbieten...
Ja, dünn ist er schon. Aber ich kannte mal eine Cane Corso Hündin, die auch so war.
Ist besser für die Gelenke ;)
Wenn er nicht weiter abnimmt, würde ich mir w/ dem schlechten Essen keine Gedanken machen.
Unser Rüde frisst um die Jahreszeit auch schlecht, das gibt sich immer, wenns im Herbst wieder kälter wird.
Wenn sie gesund sind, wissen sie, was sie brauchen.
 
Sein Vater hat 75kg, so will ich ihn natürlich nicht haben.
Es geht mir ja auch jetzt nicht darum ihn dick zu mästen, aber für meinen Geschmack kann er noch ein paar Kilo vertragen.
Ich werde ihm dann erstmal anstatt zwei Esslöffel Rinderfett nur einen am Tag geben und schauen wie er ee verträgt.
 
Ich würde ihn auch erst fertig wachsen lassen und dann dann mir überlegen, ob er überhaupt breiter werden muss
 
Ist erst zwei jahre alt, der wird von selber nochetwas breiter, rinderfett ist gesund, vondaher kannst du das schon geben, aber nicht zum masten.
 
Das Appetitanregen klappt wie gesagt super, die Frage ist ob die empfohlene Menge von zwei Esslöffeln bei seiner Masse irgendwas bewirkt im Bezug der Gewichtszunahme?
 
Das Appetitanregen klappt wie gesagt super, die Frage ist ob die empfohlene Menge von zwei Esslöffeln bei seiner Masse irgendwas bewirkt im Bezug der Gewichtszunahme?
Das weiß ich nicht, aber wenn er davon schon weichen Kot bekommt, würde ich langsam machen, sonst erreichst du sowieso das Gegenteil ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Alternative zu Rinderfett ?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

R
Bei meinem Bolonka Zwetna wurde im Herbst 2022 das Cushing Syndrom diagnostiziert. Er bekommt Vetoryl 2x täglich 5mg und seine Symptome haben sich stark verbessert. Das heißt er trinkt normal und auch sonst verhält er sich wieder seinem Alter (wird im Juli 15) entsprechend. Klar ist es immer ein...
Antworten
6
Aufrufe
6K
Hugolein
H
L
Eberesche, Berberitze .... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
2
Aufrufe
717
golden cross
G
*SpanishDream*
...ich fantasiere ja schon länger von einer vollautomatischen schlappen-schmeiß-maschine - aber wenn man einen chi oder mini-yorkie hat, bestückt man die besser nicht mit seinen quadratlatschen in größe 43 sondern evtl. mit babyschühchen. hmmm... ich muss mir milimeterpapier besorgen und dann...
Antworten
48
Aufrufe
6K
Ninchen
Ninchen
AmyLia
hallo an alle - italien macht ueberhaupt keine probleme mit grossen hunden und der angesagte maulkorb wird eh nie angelegt. kuckt mal in casacuculo.weebly.com da sind noch 2 wochen ab 6.august frei.
Antworten
36
Aufrufe
2K
Cocolini
Cocolini
gina_uno
Hallo Anaschia, danke für deine Nachricht.- Die TÄ hat mir allerdings gleich gesagt, dass man das nicht operieren kann. Ich hoffe jetzt einfach mal das Beste. Nützt ja nichts, wenn man sich verrückt macht ....... Außerdem - geht nicht, gibt es nicht! Liebe Grüsse
Antworten
18
Aufrufe
12K
gina_uno
gina_uno
Zurück
Oben Unten