Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

6 Monate alte Gina in Wuppertal, Boxermix(Bardino?)

  1. Hallo,
    ich habe hier eine 6 Monate alte Hundemaus sitzen, die Gina. Gina ist wohl ein Boxer/Bardinomix, sie ist zierlich gebaut und mit knapp 20Kilo eben recht schmal. Wächst ja aber noch ein wenig.
    Gina ist eine ganz liebe Hündin die auch Kinder kennt und schon Sitz/Platz kann. Ich kann eigentlich nur positives berichten. Alleine bleiben kann sie auch schon (ca 3 Stunden mit was zum kauen). Beim Autofahren meckert sie die erste Zeit etwasmanchmal, legt sich dann aber auch schnell hin. Man sollte sie vor einer Fahrt nicht füttern, das geht momentan noch schief. Wir arbeiten aber daran. Zuhause ist sie sehr ruhig.
    Die Maus ist braun, schwarz meliert mit weiß.
    Sie bekommt von mir ein neu hergestelltes Halsband und eine Lederleine.
    Sie kann gegen Schutzgebühr und Vertrag ihr Zuhause wechseln. Gegen 10€ mehr kann ich sie noch frisch chippen lassen. Die Schutzgebühr ist eine Spende an die Tiertafel.

    Kontakt:

    [​IMG]
     
    #1 Dog-Runner
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Bardino? Kommt sie aus dem Ausland?
    Wenn ja, wurde sie auf MMK getestet?
    Ist sie geimpft?
    Wie hoch ist die Schutzgebühr?
     
    #2 bibidogs
  4. Nein sie kommt nicht aus dem.ausland. ist nicht geimpft. schutzgebuehr verhandelbar
     
    #3 Dog-Runner
  5. Da wundert mich tatsächlich warum so viele gestromte Hunde plötzlich zum Bardino werden. Ist das jetzt irgendwie modern? Ich glaube da stand bei der Zeugung nicht mal einer daneben.:hallo:

    Wo kommt sie denn her?
     
    #4 Nune
  6. Sie ist vom Welpen zum Käufer dann nach Köln, dann nach Witten und dann zu mir. Für einen Boxer ist sie vieeeeel zu schmal, Von mir aus ist sie auch ein Windhund, ich weiß es nicht. Sie ist so zierlich und hochbeinig. Gestern haben wir einen Boxer getroffen auch in gestromt und weißer Brust. Sah aus wie Papa und Tochter ;)
    Sie braucht wirklich dringend ein Heim, denn sie hat Angst vorm Eddy, der ist ihr zu grob. Ausserdem fahr ich Samstag gute 7 Stunden Auto und ihr wird bei mehr als 30min noch übel und sie spuckt dann. Ich finds nicht schlimm aber es ist einfach wahnsinnig langweilig für sie dann und bestimmt machts ihr keinen Spaß...
     
    #5 Dog-Runner
  7. Süße Maus. :love: Wie ist sie denn bei dir gelandet?
    Lässt du sie nicht impfen? Stellt doch sonst auch eine Gefahr für deine beiden dar, oder? :verwirrt:
     
    #6 Sonnenschein
  8. Meine beiden sind geimpft. Nina ist gesund. Ich weiß nicht ob sie geimpft ist, einen Pass hab ich jedenfalls nicht bekommen. Ich bin nicht so der Impffan, wenns nicht sein muss ;) Daher kanns jeder selbst entscheiden.
     
    #7 Dog-Runner
  9. Ist Gina jetzt Nina oder war das ein Vertipper? Ist sie untersucht oder woher weißt du das sie gesund ist?
    Läuft das ganze über einen Verein oder wie ist sie zu dir gekommen?
     
    #8 Noena
  10. Hmm... wenn ich einen Hund vermittel, geht der aber nicht ungeimpft raus. Finde das schon etwas verantwortungslos. Und für was genau ist dann noch die Schutzgebühr?
    Es ist nicht sicher ob der Hund gesund ist, er hat keine Impfungen und für den Chip muss ich dann auch noch 10€ zahlen?
    Also für mich klingt das ehrlich ein wenig seltsam...:hö:
     
    #9 Nune
  11. Wenn ich nicht weiß, ob der Hund grundimmunisiert ist, würde der nicht zu meinen eigenen Hunden kommen.
    Die Schutzgebühr ist mir auch gerade ein Rätsel.
    Und wieso nimmst Du sie auf, wenn Du eigentlich nicht die Zeit für sie hast? :verwirrt:
     
    #10 bibidogs
  12. Ich sags mal gleich voraus:

    Einen Soka-Anteil sehe ich da keinesfalls.

    Sie sieht für mich aus wie ein "klassischer" Auslandshund, der irgendwie nach D kam und nun ungeimpft weitergereicht wird. Sorry.

    Vielleicht mag Dogrunner die hier gestellten Fragen ja noch beantworten?

    :hallo:
     
    #11 allmydogs
  13. einen hund ungeimpft und UNgechipt zu vermitteln, ist für mich persönlich ein NO GO... ich will wissen, wo und bei wem der hund landet, diese möglichkeiten habe ich nur, wenn der hund gechipt UND registriert ist. dann kann ich das auch später noch nachprüfen.

    aber das ist, glaube ich, nicht das erste mal, dass ich deine praktiken ein wenig seltsam finde.. :unsicher:
     
    #12 Murphy3101
  14. Und schon ist der nächste Hund bei dir, der dubios vermittelt wird :unsicher:

    Ich kann es nur wieder sagen: überlass das Leuten, die sich mit sowas auskennen. Schon bei deiner letzten Vermittlung lief das alles sehr merkürdig ab.

    Auch für mich sieht der Hund nach Auslandshund aus (Süden).
     
    #13 Budges66482
  15. Das hab ich mich ehrlich gesagt gestern auch schon gefragt :unsicher:
    Hund da - aber jetzt muss er bitte ganz schnell wieder weg weil ...
    Die letzte Vermittlung war schon ein Desaster und aus der Sache lernst du nicht?

    Wie Budges schon schrieb, überlass Vermittlungen doch einfach den Leuten die sich damit auskennen und das können!
     
    #14 AngelBlueEyes
  16. Dog-Runner schreibt:


    und 2 Tage später ist der Preis fürs Chippen schon verdoppelt worden und der Hund schon einen Monat älter



    Das ist ja eine rasante Entwicklung.

    Für die Maus tut es mir sehr leid. So ein klassischer Wanderpokal, der jetzt im Netz herumschwirrt....

    :unsicher:
     
    #15 allmydogs
  17. Ach wisst ihr. wenn ihr doch alles besser wisst, brauch ich darauf doch nimmer antworten oder?! sie kommt NICHT aus dem Ausland. Chippen lassen wuerd ich sie, aber meine TÄ ist bis zum 16 im Urlaub. Stella ist sher gut vermittelt und ich hoere jeden Tag wie gut es ihr geht und was fuer Fortschritte sie in der HuSchu macht etc. Eine Schutzgebuehr immernoch weil ich meine Kosten gedeckt haben will. die Maus ist vorletzten sonntag in eine scherbe gelatscht und hat sich den ballen aufgeschnitten. das waren auch TA Kosten fuer mich. eine wurmkur hat sie frisch bekommen. Wo schreib ich das ich keine zeit fuer sie hab?! natuerlich hab ich zeit fuer sie. es geht nur darum das ich samstag 9 stunden auto fahre und sie autifahren zum brechen findet. im wagrsten sinne. wenns nicht anders geht muss sie eben mit. kann ein admin mal die nicht vermittlungsrelevanten beitraege loeschen?? -.-
     
    #16 Dog-Runner
  18. Nina sollte Freitag schon zu einem Päärchen ins Sauerland vermittelt worden sein. Da war alles in Ordnung und die Gegend super. Nur kamen sie einfach nicht um sie zu holen. Ich weis zwar nicht was an Stellas (die ja auch eigentlich Bella hiess!!!) Vermittlung ein "Desaster' sein sollte. Komisch das es immer nur in diesem Forum Anfeindungen gibt. Ich hab die Maus abholen muessen, hatte TA Kosten und hab Futterkosten. Soll ich sie dann jetzt verschenken oder was gedenkt ihr ist ne SG im Tierheim?! Erstmal muessen Kosten gedeckt werden und zwar meine. All die Liebe, Zeit und Pflege kann sowieso kein Mensch bezahlen. Das war mein letztes Statement dazu. und wenn ein Hund in Not ist gerade in dem Alter bin ich nach wie vor bereit ihn aufzunehmen. dazu brauch ich keinen bescheuerten verein im nacken.
     
    #17 Dog-Runner
  19. :verwirrt:
    Wofür wird die Schutzgebühr denn jetzt erhoben?
    Du widersprichst dir selbst (leider).
    Dass du die Hunde, welche du "weiterverkaufst", jedesmal umbenennst ist sehr irreführend.
    Weißt du, generell finde ich deine Intention prima. Aber schlie? dich doch besser einem Verein an, die kennen sich damit aus.;)
     
    #18 Kitaru
  20. Ja. ich rechne meine kosten raus und der rest ist spende. das hab ich bei stella auch so gemacht und konnte 60kg trofu und 25kg NaFu der Tafel bringen.
     
    #19 Dog-Runner
  21. Zusammengefasst ist es also so...
    Der Hund ist eventuell krank, nicht geimpft, nicht gechippt und ist aus irgendwelchen stellen warum auch immer bei dir gelandet. du nimmst sie, warum auch immer, willst dann den Hund veraufen, warum auch immer, und deckst das ganze als Tierschutz!?:uhh:

    Und wenn sie sicher nicht aus dem Ausland kommt, ist sie auch kein Bardino. Das ist ein Kanarenhund, der sich hier in Deutschland nicht munter vermehrt, da er wenn er als Ts-Hund eingeflogen ist in der Regel kastriert ist. Somit auch noch Täuschung der Rasseangabe.

    Da wäre es doch besser gewesen man hätte den Hund dort gelassen wo er war, bis sich Leute dort gemeldet hätten die ihn endgültig übernehmen. Oder aber, und das ist meine feste Überzeugung, wäre der Hund im Tierheim tausend mal besser aufgehoben! Dort wäre er nämlich durchgecheckt, geimpft und gechippt mit anständigem Vertrag in verantwortungsvolle Hände vermittelt worden. Ohne jetzt zum Wanderpokal zu werden. Unglaublich was die Maus in einem halben Jahr schon hinter sich hat.:sauer:

    Und das der Hund auf so eine dubiose weise verkauft, und nichts anderes ist das für mich, werden soll ist in dem Falle sehr wohl vermittlungsrelevant.
    Immerhin müssen sich die Käufer auf Folgekosten einstellen.:unsicher:

    Und geht es jetzt um eine Nina oder Gina?
     
    #20 Nune
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „6 Monate alte Gina in Wuppertal, Boxermix(Bardino?)“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden