Wie geht ihr mit Hass auf "Kampfhunde" um?

  • 29. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi snowflake ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Ich habe/hatte nie Listenhunde, nehme sie aber dennoch in Schutz und erkläre mit Engelszungen, aber meine Erfahrung ist: Wer diese Hunde hasst, der wird sie weiter hassen. Wir haben hier in der Nachbarschaft einen wirklich freundlichen Staff-Mix (das, was als Pitbull verkauft wird) und nach 6 Jahren ohne Zwischenfälle in einem Haushalt mit 3 Kindern, denken die Leute, die damals was dagegen gesagt haben immer noch, der Hund wird eines Tages die Kinder töten:kp: Gerne begonnen mit "Die ist ja nett und gut erzogen, aber iiiiiirgendwann..."
 
  • 29. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
Frauen äußern sich gerne ungefragt darüber wie hübsch der Bullterrier ist.

Stimmt, aber sag dann mal, dass Du nicht willst, dass sie ihn streicheln.
Du wirst angesehen, als würdest Du ein Monster ausbilden.
Dabei will ich nur, dass Maik lernt nicht an jedem hochzuspringen der uns unterwegs begegnet :rolleyes:

Meistens Frauen auf dem Rad, fahren vorbei und schreien dann zu ihrer Freundin „Bettina, hast Du das hässliche Vieh gesehen? Uuuunmöglich!!!!“ ;)

Bei Begegnungen mit Radfahrern nehme ich die Bullis kurz ins "Steh",
da kommt öfter ein erstaunter Blick und ein freundliches "Danke!" dazu :)
Ein junger Mann hat mal im Vorbeigehen genuschelt:" Hässliche Viecher!"
Der hätte selbst auch keinen Schönheitswettbewerb gewonnen, wenn
nicht an dem Morgen schon sein Spiegel kaputt ging, als er rein schaute :gruebel:

An einer Geburtstagsfeier sagte ein naher Verwandter, dass unsere Hunde ein
Gebiss wie ein Hai hätten :eek: und sehr gefährlich wären, die Zähne würden immer nachwachsen :lol:
Ich habe ihn gefragt ob er sein Wissen aus der Bildzeitung hat und fing an laut zu lachen, der hat nie wieder was wegen der Hunde gesagt :D
Man bekommt über die Jahre eine dickere Haut, zum anderen sind in den letzten Jahren viele dahinter gekommen, dass es am anderen Ende der Leine liegt und nicht an der Rasse.
Wir sind der Rasse treu geblieben, einfach weil wir ihr Wesen lieben, es interessiert
uns im Grunde nicht was andere denken oder sagen.;)
 
Komisch, zu mir sagt nie einer was. Liegt vielleicht daran daß unser Dogo meistens ohne Leine herumläuft ;)
Aber er ist auch ein ganz lieber. Sogar Leute die erst einen großen Bogen um ihn herum machen wickelt er mit seiner Freundlichkeit um den Finger.
 
Ich bin in gut 20 Jahren mit Kat.1 Hunden recht selten angepöbelt worden, im Gegenteil, es überwiegt Begeisterung und die Leute freuen sich und wollen ihn gerne streicheln. Dürfen sie auch ausgiebig.
Ich kann nur dringend raten, zum Wohl des eigenen Hundes, auf Provokationen überhaupt nicht zu reagieren. Lächeln, tief durchatmen, weitergehen. Das Ding kann nämlich leicht eskalieren...
 
  • 29. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Ich bin in gut 20 Jahren mit Kat.1 Hunden recht selten angepöbelt worden, im Gegenteil, es überwiegt Begeisterung und die Leute freuen sich und wollen ihn gerne streicheln. Dürfen sie auch ausgiebig.
Ich kann nur dringend raten, zum Wohl des eigenen Hundes, auf Provokationen überhaupt nicht zu reagieren. Lächeln, tief durchatmen, weitergehen. Das Ding kann nämlich leicht eskalieren...


Schön dich zu lesen:fuerdich:
 
... mit Hoeflichkeit, Geduld und so viel eleganter Wortwahl, wie ich nur mustern kann.

Ich habe den Koeder der Konfrontation immer abgewehrt - meine Mottos waren:

- education, not confrontation
- kill them with kindness :)

Hallo!

Ich denke, das ist die beste Strategie; der Mischling Suko von meinem ältesten Bruder ist sowas von lieb. Nur haben Eltern mit Kleinkindern schon ihre Ängste. Es nervt manchmal, aber wenn ich ins Gespräch komme, legt sich die Spannung recht bald wieder. :respekt:
 
Hallo!

Ich denke, das ist die beste Strategie; der Mischling Suko von meinem ältesten Bruder ist sowas von lieb. Nur haben Eltern mit Kleinkindern schon ihre Ängste. Es nervt manchmal, aber wenn ich ins Gespräch komme, legt sich die Spannung recht bald wieder. :respekt:

Gute Einstellung! Und (ich bin neugierig:( Du bist in Oesterreich - ich auch (U.S. Expat).

Wo bist Du, wenn ich fragen darf? (Gerne auch per PN)
 
Hey @Madeleinemom wir leben in der Nähe von Melk und ich studiere an der BOKU in Wien, also pendle oder wie im letzten Jahr, seit Distance Learning bin ich doch mehr bei den Eltern. wir haben eine kleine Landwirtschaft. Mein Bruder lebt mit seiner Familie bei Spitz, da geh ich da mit Suko meine Runden :respekt:
 
@Frisby - Danke! Spitz, das ist in der Wachau (wenn ich da rictig liege?) - schoene Gegend!! Da haben wir mal eine tolle Fahrt auf der Donau gemacht. Und dann bei einem schoenen Heurigen eingekehrt; Eure Gastfreundschaft, mit netter Atmosphere, "Schmankerln'', gutem Wein ist superb :) Wenn ich das mit Napa Valley/Sonoma (Cali) vergleiche ... da ist es auch toll, nur pricey ...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wie geht ihr mit Hass auf "Kampfhunde" um?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
504
Podifan
Podifan
N
Ob die Seite Satire ist oder einem kranken Hirn entspringt, kann nicht genau gesagt werden. Für Hundehasser ist sie das "gefundene Fressen" und Hundeliebhaber kriegen da einen Herzkasper. Ich kenne die Seie, wurde schon mal in einem anderen Forum diskutiert und es ist nicht den Klick wert, den...
Antworten
6
Aufrufe
646
Dobi56
Dobi56
crazygirl
Bin ich ganz bei Rimini. Den meisten Eltern muss man dann noch erklären, dass wir nicht auf einem großen Kinderspielplatz leben sondern das es dafür extra Plätze gibt, die sogenannten Kinderspielplätze. Dort haben Hunde nichts verloren. Genauso wenig haben Kinder etwas auf Hundeplätzen...
Antworten
32
Aufrufe
3K
Pixel
Hovi
Naja, ich gehe schon davon aus, dass das so war, wie´s im Artikel steht: "Tausende anonyme Hass-Mails aus aller Welt hat die niederländische Künstlerin Tinkebell bekommen, seit sie ihrem todkranken Kater Pinkeltje den Hals umdrehte..." Und das find ich ganz schön heftig.
Antworten
10
Aufrufe
903
Hovi
PuppyDogg
klar. bin scho drüber die inhalte zu verfassen :) tut uns leid dass es etwas dauert. sobalds aber was neues gibt sag ich allen natürlich sofort bescheid!! falls jmd nch bilder hat von seinem hund dann schickts einfach an meine mailaddy. byee:hallo:
Antworten
36
Aufrufe
2K
PuppyDogg
PuppyDogg
Zurück
Oben Unten