Was hat 'n Pitbull mit dem WTC zu tun??

Claudy&Joey

KSG-Fragezeichen™
20 Jahre Mitglied
Ehrlich gesagt, ich find 's 'n blöder "Vergleich": Würd gern mal eure Meinungen dazu hören...

Viele Grüße an euch und eure Vierbeiner!

york4807.jpg

Claudy & Kampfcocker Joey


 
  • 14. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Claudy&Joey ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
...ich fasse das so auf, daß die Hunderasse mit den Terroristen gleichgesetzt wird. Geschmacklos...
frown.gif


Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Hi Al,

so fasse ich es nicht auf: Steadfast, Loyal, Ready - Standfest, treu, bereit.
Es sind zu sehen ein Pitbull, die amerikanische Flagge und die brennenden Türme. So ein Motiv gibt's auch als T-Shirt und sie nennen es "Patriotic Shirts", was nichts anderes heißen soll, als daß US Amerikaner standhaft sind, ihrem Land treu ergeben und immer bereit ihr Land zu verteidigen - so wie der Pittbull ebenfalls standhaft ist, seinem Herrn treu ergeben und immer bereit ihn zu verteidigen.

Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE

<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von Beckersmom am 30. Juni 2002 editiert.]</font>
 
...hmmm...okay, danke mom.
Besonders geschmackvoll finde ich's aber immer noch nicht...

Gruß
Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-




<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von Alexis am 30. Juni 2002 editiert.]</font>
 
Hi Al...

ich find's auch nicht sonderlich geschmackvoll...aber Amerikaner haben halt eine andere Vorstellung von Geschmack
wink.gif


Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Beckersmom sieht das wohl richtig: die Hauptseite des Links:

Wolfgang,Angela,Sabrina
Rambo+Gina
online.dll

ICQ Nummer 103289777
AIM Dobi30823
 
ich pflichte mom bei, das wird "patriotisch" gemeint sein.

bevor man sich echauffiert, sollte man sein wörterbuch rauskriegen oder bei freund google nach virtuellen übersetzungsmaschinen suchen
smile.gif
wink.gif


besonders geschmackvoll ist das bild nicht, aber es gab schon immer bildchen mit dem american pit bull terrier plus stars and stripes und einem patriotischen sprüchlein drauf (ich glaube, auf meike's hp findet man ein bild welches einen weißen piti (steht für die usa) mit us-flagge um den hals zeigt und drumherum sind andere hunderassen abgebildet, zb. dackel mit preußischer pickelhaube (steht für preußen/deutschland), franz bull mit französischem gendamerie-hütchen (steht für frankreich) etc und unter dem piti steht ein spruch, er seie neutral aber hätte vor keinem der anderen angst.)

LG
Ninchen


a_m_ta0645.gif



- Kampfhunde gibt es nicht, es gibt nur Hunde. Alle haben 4 Pfoten, bellen und sind die besten Freunde des Menschen. Nur leider haben die Hunde manchmal das Problem wie wir Menschen, sie haben die falschen Freunde -
 
ich sehe das auch so wie Mom , soll wohl patriotisch sein. Über Geschmack kann man halt streiten, die Ami´s finden es anscheinend klasse und ich denke da haben wir nicht das Recht dies zu kritisieren. Wir lassen uns ja auch nicht vorschreiben was wir gut, patriotisch oder lustig finden sollen
wink.gif


LG Tora
 
...na Ninchen, wenn ich mich echauffiere sieht das anders aus.
wink.gif

Die drei Worte habe ich auch noch so gerade übersetzen können, hatte sie allerdings falsch interpretiert.

Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Ich weis net was ihr euch mokiert mir gefällts
kann aber auch kein englisch


Meine Tiere mein Leben
Mgf . Pr.
 
sorry, al, wollte nicht zickig sein.
smile.gif
bin manchmal ein büschn bräsig
biggrin.gif


LG
Ninchen


a_m_ta0645.gif



- Kampfhunde gibt es nicht, es gibt nur Hunde. Alle haben 4 Pfoten, bellen und sind die besten Freunde des Menschen. Nur leider haben die Hunde manchmal das Problem wie wir Menschen, sie haben die falschen Freunde -
 
...ischa in Ordnung Ninchen, so Tage hab' ich auch schon mal.
Ich zieh dann einfach 'n büschen über OWL her...
biggrin.gif


Gruß
Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Nicht zu vergessen....in den Staaten gilt der American Pit Bull Terrier und der American Staffordshire Terrier als "Nationalhund"...so wie in Deutschland der Deutsche Schäferhund zum Beispiel.
Also ein "unantastbares" Staatssymbol
wink.gif

empfohlene Lektüre: "Die Wahrheit über den American Pit Bull Terrier" von Richard F. Stratton
smile.gif


Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du die Mahlzeit mit ihm teilst; er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.
Helen Thomson
euer Bully Opa
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Bully Opa:
empfohlene Lektüre: "Die Wahrheit über den American Pit Bull Terrier" von Richard F. Stratton
smile.gif
[/quote]

...au Weia...

Alexis



morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
Hi!

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Bully Opa:
Nicht zu vergessen....in den Staaten gilt der American Pit Bull Terrier und der American Staffordshire Terrier als "Nationalhund"...so wie in Deutschland der Deutsche Schäferhund zum Beispiel.
Also ein "unantastbares" Staatssymbol
wink.gif

[/quote]

Dumm nur, dass das nicht alle wissen und einfach Pitties verbieten - mit so lustigen Vorschriften, dass innert 6 Wochen die Pitties zu verschwinden haben. Wohin? Scheißegal, lass doch totmachen.

Tharin
 
Pitbull Nationalhund? Ja, vor 50 Jahren einmal. Schau dir mal die Rescues für die Rassen an, schau dir die BSLs in den USA an... Ist leider nicht mehr so wie früher... Und Stratton... Den kannst du in die Pfeife rauchen, das Bild was die Medien von den Hunden haben, haben sie unter anderem von Autoren wie ihm...

Meike

 
Also, ich muss sagen, dieses T-Shirt gefällt mir noch richtig gut. Im Vergleich zu dem, das mir meine Gasteltern zu Weihnachten geschenkt haben.
wink.gif
biggrin.gif
Die Amis haben eben einen etwas ausgefallenen Geschmack
wink.gif


Gruß

Myriam

"Man kann schon ohne Hunde leben - es lohnt sich nur nicht!"
Heinz Rühmann
 
Also mit Meike kann ich in Ihren Urteil über das Buch "Die Wahrheit über den Pit" nur zustimmen. Als ich es laß musste ich zeitweise ziemlich hart schlucken,denn meiner meinung nach werden gerade den Leuten die das Tier missbrauchen wollen der Hund schmackhaft gemacht.Über das Bild kann man geteilter Meinung sein,vieleicht(kann kein englisch) ist es ja auch den Pittis gewiebnet die am WTC als Suchhunde eingesetzt waren!?
 
Hi,

ja die Amis finden sowas prima. Da ist das T-Shirt noch harmlos. Ich denk da an die Dixie Outfitters bei Ebay...

Ich sammel ja Bulldogbilder. Ich hab über 100 patriotische, allerdings von 1800 bis 1940. Grade im 1. Weltkireg war der Pitbull DAS Symbol in den USA (Oh boy can´t he fight
smile.gif
), ich find´s eigentlich gut das die Amis sich daruf wieder ein bissel besinnen.

Wen es interessier - Bilder gibt´s u.a. hier:

USA: Pitbull Terrier
England: Englische Bulldogge
Deutschland: Dackel
Frankreich: Französische Bulldogge
Russland: Barsoi


The dogs of war

Sergant Stubby, American Pitbull Terrier. Höchst dekorierter Hund des zweiten Weltkrieges.
Goldene Medaille der Humane Education Society, besuchte zwei Mal das Weiße Haus, Maskottchen der
Juristenschule in Georgetown


Lands of hope and Glory (Englische Bulldogge)


Sergant "Jiggs" US Marine Mascot (Englische Bulldogge)

Bulldog-Bilder-verrückten-Gruß
Meike

 
Und noch ein paar aus den USA:




Und dann gibt´s da ja noch die mit der USA Flagge - die findet man überall. Stellt euch maleinen SH vor mit ner Deutschlandflagge, die würden einen ja für bekloppt halten
smile.gif


Lieben Gruß
Meike

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was hat 'n Pitbull mit dem WTC zu tun??“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Z
Ich bemühe mich, weil auch bei der langen Historie alles bis hin zu Hunden und Züchtern mit Jahreszahl aufgeführt ist, also nachprüfbar. Einige Bücher sind beim Umzug leider verloren gegangen (zusammen mit allen meinen Kleidern), aber ich denke mal nach, ob mir nicht doch eine Idee kommt.
Antworten
18
Aufrufe
503
matty
matty
Z
Grundsätzlich richtig Aber ich denke, die meisten, die in Deutschland von einem Pit reden, meinen nicht den American Pit Bull Terrier, sondern reden von den Pit-/Staffmixen, die sich in den Tierheimen und Verkaufsportalen tummeln
Antworten
16
Aufrufe
2K
DobiFraulein
DobiFraulein
N8fee
Zumindest was alltägliche Dinge / Umwelt angeht, z.B. (um nur eines von 100en zu nennen), daß es einen Mond gibt, der gänzlich ungefährlich ist :aberglaube:
Antworten
58
Aufrufe
2K
heisenberg
heisenberg
JokerofDarkness
Antworten
111
Aufrufe
7K
Lille
Lille
Sunny-Vivi
Die kleinen haben alle ein Zuhause gefunden, der Thread kann geschlossen werden.
Antworten
1
Aufrufe
484
Sunny-Vivi
Sunny-Vivi
Zurück
Oben Unten