Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Was habe ich für einen Hund?

  1. Hallöchen alle zusammen. :)
    Wir haben vor 2 Wochen eine super goldige Hündin zu uns geholt. Verkauft wurde Sie uns als reinrassiger Amstaff. Daran zweifeln wir aber mittlerweile. :D
    Sie ist jetzt 5 Monate alt und wiegt knapp 13 kilo. Vielleicht kann ja jemand von euch was dazu sagen oder hat ne Meinung. Wir zerbrechen uns einfach nur den Kopf. Im EU-Pass steht auch Amstaff. Naja schaut selbst und teilt uns eure Meinung mit :)

    T+S :)
     
    #1 Animore
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Reinrassig ist sie sicher nicht.
    Ein reinrassiger Hund wurde unter einem Zuchtverein gezüchtet (für gewöhnlich VDH / FCI (beim reinrassigen Amstaff aus D immer))
    Ein Impfpass ist kein Papier, dass die Rassereinheit belegt. Da kann alles drin stehen, das heißt nichts.

    Du hast einen (Listenhund)Mix.

    Bitte nicht (mehr) beim Vermehrer kaufen. Bitte.
     
    #2 Yuma<3
  4. Staffmix, würde ich auch sagen. Wie ein reinrassiger Staff sieht er nicht aus, aber es wird schon Staff drin sein.
     
    #3 snowflake
  5. Wieso kauft man auf diese Art einen Hund?! Mutter nicht gesehen? Ich hoffe mal in eurem BL gibt's keine Probleme, wegen der Rasse.
    Ja, ich weiss, Welpenschutz und so. Ich bin auch wieder ruhig.
     
    #4 pat_blue
  6. Labbi x Pointer :yes:
     
    #5 MissNoah
  7. Wo habt ihr sie denn her? Kann man darüber nicht etwas erfahren? Wenn ich das richtig gesehen habe wohnt ihr in Baden-Württemberg? Habt ihr euch mit den Gesetzten schon auseinander gesetzt?
     
    #6 Dini8686
  8. Ich find das gar nicht mal so abwägig. Ich seh da irgendwie keinen Staff. die Schnauze erinnert mich da doch eher tatsächlich an nen Labbi oder was Jagdhundmäßiges.
     
    #7 BlackCloud
  9. Muss nicht sein. Man kann auch reinrassige Hunde verpaaren, ohne einem Verband anzugehören oder die Zuchtzulassung zu haben.
    Wären dann trotzdem reinrassig.
     
    #8 Lanzelot
  10. Offiziell nicht
     
    #9 pat_blue
  11. 100%ig reinrassig sind sie nur wenn sie Papiere haben. Das ist doch der Sinn, ansonsten seh ich nicht ob vor x Jahren was anderes mit gemischt hat. Auch nicht wenn der Hund / die Eltern dann optisch reinrassig erscheint. (Was der Hund um den es hier geht nicht tut)
     
    #10 Yuma<3
  12. Wir kamen eben zufällig auf sie und haben uns direkt verliebt. Sie war von Anfang an unser Hundi :).
    Impfpass ist doch was anderes als der EU-Pass oder nicht? Sonst wärens ja nicht zwei verschiedene Bücher?
    Da dachte ich nämlich auch dran, dass es evtl garkein Listenhund ist, sondern nur so aussieht. Sollten wir da irgendwann mal drauf kommen was sie wirklich ist, kann das dann geändert werden im Pass damit sie nichtmehr als Listenhund gilt?
     
    #11 Animore
  13. Wenn er nicht so aussehen würde und aber amstaff im impfausweiss steht, waere es möglich, solange sie wie ein amstaf(mix) aussieht, wars das: listenhund.
     
    #12 toubab
  14. Wir haben sie von Besitzern die keine Zeit für sie mehr hatten. Also sie hätten sie gerne selber behalten. Hinterhofgeschäfte machen wir nicht
     
    #13 Animore
  15. Wenn keine Papiere (FCI angehörender Zuchtverein) vorhanden sind, wird nach Phäntotyp also Aussehen eingestuft.
     
    #14 Gamergirl
  16. Woher kam der Hund dann vorher? Woher hatten ihn die super tollen Besitzer?
    Habt ihr euch überhaupt nichts über den Hund sagen lassen?
    Die müssen ihn ja auch irgendwo gekauft haben - ich hätte nach den Eltern gefragt.


    Der gelbe Impfpass sagt überhaupt nichts aus, der blaue EU Heimtierausweis ist international anerkannt was die darin eingetragenen Impfungen angeht.
    Die Rasse die drin steht ist trotzdem egal. Da kann auch Plüscheinhorn drin stehen, das juckt niemanden.

    Musst halt warten wie der Hund aussieht wenn er älter wird.
    In BW muss sie wenn sie als Staff(Mix) angemeldet ist zwei mal den Wesenstest machen. Evtl müsst ihr erhöhte Steuern zahlen. Habt ihr euch darüber informiert?

    Rückwirkend auf einmal einen Nicht Listi drauß zu machen dürfte schwierig werden wenn sie im entferntesten danach aussieht und schon so angemeldet war.
     
    #15 Yuma<3
  17. Das sind die Besitzer von den Eltern gewesen, aber sie wurde im Ausland gezeugt, Besitzer wohnen aber in Deutschland. Bilder von den Eltern haben wir gesehen. Die Pässe haben wir schon von nem Tierarzt checken lassen, alles supi. Über Wesenstest und Steuern haben wir uns vorher schon informiert. Hatten ja 3 Tage Bedenkzeit. Waren auch bei den Besitzern zu Hause, ganze Familie kennengelernt. Die Hündin ist auch mit Kindern aufgewachsen. Also ist echt ein super Hund. Und abgezockt vom Preis wurden wir auch nicht. Alles super soweit. Nur wenn man eben Bildern von andern Amstaffs anguckt, sieht sie eben nicht so aus.
     
    #16 Animore
  18. Wer stuft das ein?
     
    #17 Animore
  19. Oh,oh,oh, wurde im ausland gezeugt....nee echt.
     
    #18 toubab
  20. Das Veterinäramt oder ein Gutachter.
     
    #19 BlackCloud
  21. Jup.
    Aber Hauptsache man wurde nicht abgezockt. :rolleyes:
     
    #20 Yuma<3
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was habe ich für einen Hund?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden