TV-Tip: Frontal 21 :Gefährlich und illegal - Schwarzhandel mit Kampfhunden

Lewis7

Karla Kolumna™
15 Jahre Mitglied
Hallo,

morgen, am Dienstag, den 5.Juli gibt es bei Frontal 21, ZDF, 21.00h
einen Bericht über "Kampfhunde".
Titel:Gefährlich und illegal - Schwarzhandel mit Kampfhunden


Bin gespannt... :rolleyes:
 
  • 18. April 2024
  • #Anzeige
Hi Lewis7 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wo Du immer die interessanten Meldungen herhast...- KLASSE!!!
Da bin ich auch mal gespannt wie Flitzebogen...:D
 
Kampfhundezüchter gestellt

Kampfhundezüchter gestellt

Gestern Großaktion in Boddin/Dabei auch gesuchten Jugendlichen festgenommen
Boddin • Unglaublich, aber wahr, mitten in der beschaulichen Prignitz wurden illegaler Handel und Zucht von Kampfhunden aufgedeckt. Gestern in aller Herrgottsfrühe wurden Polizei und Veterinäramt fündig.


ZDF-Reporter von "Frontal 21" hatten vor geraumer Zeit auf ein Zeitungsinserat reagiert, in dem Kampfhunde zum Kauf angeboten wurden. ............



Ich habe das schon als TV Tipp angekündigt, da es sich hier aber um eine Zeitungsmeldung handelt, wollte ich es nicht in den TV Thread einfügen.
Falls das nicht okay war, bitte dann die beiden Threads zusammen führen, danke!
 
Heute Dienstag 5.7.05 ZDF

Heute abend im ZDF bei Frontal 21 um 21 Uhr unter anderem der Bericht:

Gefährlich und illegal- Schwarzhandel mit Kampfhunden.

Gruß Sundance :verwirrt:

Sorry, steht jetzt doppelt drin.

Gruß Sundance
 
- Threads zusammengeführt -

@sundance: Vor Erstellung eines neuen Threads bitte schauen, ob nicht schon jemand die Sendung angekündigt hat.

@Bille: Ich habe deinen 2.Thread auch hier reingepackt, damit die zu erwartende Diskussion nicht in zwei Threads geführt wird.
 
Kampfhundezüchter gestellt

Gestern Großaktion in Boddin/Dabei auch gesuchten Jugendlichen festgenommen

Unglaublich, aber wahr, mitten in der beschaulichen Prignitz wurden illegaler Handel und Zucht von Kampfhunden aufgedeckt. Gestern in aller Herrgottsfrühe wurden Polizei und Veterinäramt fündig.

ZDF-Reporter von "Frontal 21" hatten vor geraumer Zeit auf ein Zeitungsinserat reagiert, in dem Kampfhunde zum Kauf angeboten wurden. Sie vereinbarten mit den Verkäufern ein Treffen, um sich die Tiere anzuschauen und einen Hund zu kaufen. Ihr Weg führte sie nach Boddin in der Gemeinde Groß Pankow (Prignitz).

Nach dem Kauf des kleinen Hundes informierten das ZDF das Ordnungsamt der Gemeinde und die Prignitzer Polizei. Vertreter des Veterinäramtes des Landkreises, des Ordnungsamtes aus Groß Pankow, ein Hundesachverständiger sowie 15 Polizisten rückten gestern Morgen gegen 6 Uhr auf dem besagten Grundstück ein, klingelten die Bewohner aus dem Bett und verkündeten den Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Perleberg.

Überall auf dem Grundstück bellten Hunde, gab es zahlreiche Zwinger. Hier waren sieben Hunde untergebracht, ein Boxerrüde lief frei auf dem Grundstück. Ein Pitbull und zwei Welpen befanden sich in der Wohnung. Hundespezialist Manfred Weber (Name von der Redaktion geändert) erkannte schnell: "Die Tiere sind wild zusammengekauft und werden wild durcheinander gezüchtet. Hier sieht kaum einer noch wie eine spezielle Rasse aus".

 
Wolfgang schrieb:
@Bille: Ich habe deinen 2.Thread auch hier reingepackt, damit die zu erwartende Diskussion nicht in zwei Threads geführt wird.
Dank dir, Wolfgang :)
 
Na da bin ich ja mal gespannt was ZDF zu diesem Thema alles sagt oder nicht sagt, ... könnte interessant werden. Mich interessiert es eigentlich am meisten ob die einen objektiven Beitrag bringen oder ob die (wie RTL) einfach alles in den Dreck ziehen was mit den Hunden zu tun hat.
 
Ja, das interssiert mich auch.

Ich mach mir aber mal lieber nicht so große Hoffnungen...

LG

Natalie
 
Nach meiner Erfahrung ist bei Frontal21 nicht unbedingt von einer objektiven Berichterstattung auszugehen:rolleyes: .


Die Berichte, die ich gesehen habe, als ich diese Sendung ab und zu mal geguckt habe, waren alles andere als objektiv oder gar Pro-Listi.

Aber ich würde mich gerne mal positiv überraschen lassen. Trotzdem werde ich es mir nicht antuen.

LG
Tobi
 
....Nach Einschätzung von Andreas Lehmann von der privaten Pflege-Stelle "Tiere in Not" in Berlin, kommen Kampfhunde mittlerweile zu Hunderten aus Polen und Tschechien nach Deutschland. "Wenn wir nur mal ins Internet gucken auf tschechische, selbst auf deutsche Seiten, da werden diese Tiere offiziell angeboten", sagt er. .....



Ich werde mir das auf jeden Fall anschauen.
 
Soweit ich weiß, laufen bei uns auch Russen rum, die Hunde anbieten, zumindest Doggen. Was die sonst noch im Gepäck haben, wer weiß.
 
Reicht allein ein Blick zu DHD 24.
Da ist alles voll mit Angeboten.
Das da nichts von staatlicher Seite unternommen wird, ist mir echt ein Rätsel...:nee:
 
Also ich habe gerade mal den Videotext bemüht - da steht was zu dem Thema (Seite 37:cool:. Schon da offenbart sich schlampige Recherche. Dort steht: In Brandenburg dürfen Kampfhunde weder gezüchtet NOCH GEHALTEN werden.

Vielleicht stellen sie ja im bericht klar, dass das so nicht stimmt, sondern man lediglich begründen muss, warum man den Hund halten möchte. Wenn die das so stehen lassen, rennen die nächsten Wochen nachher zig Leute in Brandenburg in die Ordnungsämter und scheißen vermeintlich illegal gehaltene Hunde an...

Nach dem ich das gelesen hab, hab ich noch weniger Hoffnung auf einen guten Bericht. :(

Auch die Anmoderation versprach schon nicht so viel...

LG

Natalie

So, nun ists vorbei - ach das war och zum kotzen!

Das einzige, was ich wirklich schön fand, war dass man ja nur liebe Hunde gezeigt hat. Die waren ja alle ganz friedlich - also aus den Bildern konnte man nix rausholen.

Das schlimmste war die Anmoderation. Stimmt es, dass jedes Jahr 4 Menschen durch Hunde sterben? Ich habe das mal anhand der Statistiken durchgerechnet, und kam auf 1,9 Menschen im Jahr.

Außerdem suggerierten sie, dass dafür alleine Kampfhunde verantwortlich wären.

Auch was der Vorstzende des Tierschutzes dort gesagt hat, haben sie ja etwas verfälscht. Er hat sich gegen Rasselisten und zu strenge Gesetze ausgesprochen - sie haben das so dargestellt, als seien nicht die Gesetze selbst sondern die Tatsache, dass sie nicht strang genug kontrolliert werden, das Problem.

Auch haben sie beispielhaft einen Kampfhundangriff als Aufmacher genommen - kein Wort, dass auch andere Hunde beißen.

Und der Höhepunkt war die Polemik des Moderators "Wir sind längst nicht sicher vor den lieben Schmusehunden unserer Mitmenschen" (oder so ähnlich) Zum Kotzen...

Die Vermehrer in dem Bericht waren natürlich auch unter aller Sau!

LG

Natalie
 
Der Moderator hat es schon reisserisch anmoderiert.
Die liebe Dame vom OA war über die Haltung der Rassen auch nicht so informiert.
Insgesammt fand ich den Artikel ok, weil er durchweg gezeigt hat, daß es auf Prägung/Sozialisierung ankommt.
Die Hunde haben sich vielen Uniformierten und Fremden gegenüber freundlich gezeigt- Keine Reißzahn Bilder.
Die Hunde total verwahrlost und bemitleidenswert- Der Artikel machte auf Tierquälerei und Geldgier aufmerksam- nicht auf böse Hunde.
Ich könnte echt platzen über den "Halter", gibt seelenruhig zu, Hunde sind in Polen billiger..-steht auch noch zu diesem schmutzigen Geschäft.
Gut fand ich auch die Abmoderation, wo jetzt sachkundige Halter gesucht werden!!!
 
Staffdame schrieb:
Der Moderator hat es schon reisserisch anmoderiert.
Die liebe Dame vom OA war über die Haltung der Rassen auch nicht so informiert.
Insgesammt fand ich den Artikel ok, weil er durchweg gezeigt hat, daß es auf Prägung/Sozialisierung ankommt.
Die Hunde haben sich vielen Uniformierten und Fremden gegenüber freundlich gezeigt- Keine Reißzahn Bilder.
Die Hunde total verwahrlost und bemitleidenswert- Der Artikel machte auf Tierquälerei und Geldgier aufmerksam- nicht auf böse Hunde.
Ich könnte echt platzen über den "Halter", gibt seelenruhig zu, Hunde sind in Polen billiger..-steht auch noch zu diesem schmutzigen Geschäft.
Gut fand ich auch die Abmoderation, wo jetzt sachkundige Halter gesucht werden!!!

Dem kann ich nur zustimmen;)
 
Wie blöde sind diese Vermehrer eigentlich, das sie sich auch noch vor der Kamera äußern und zugeben, das sie die Hunde aus Polen holen, um mehr Profit rauszuschlagen???

Und Hr. ***** war auch mal wieder im Fernsehen.... :unsicher:
 
scully schrieb:
Wie blöde sind diese Vermehrer eigentlich, das sie sich auch noch vor der Kamera äußern und zugeben, das sie die Hunde aus Polen holen, um mehr Profit rauszuschlagen???

...scheinen sich ihrer Sache recht sicher zu sein...
 
scully schrieb:
Wie blöde sind diese Vermehrer eigentlich, das sie sich auch noch vor der Kamera äußern und zugeben, das sie die Hunde aus Polen holen, um mehr Profit rauszuschlagen???

Und Hr. ***** war auch mal wieder im Fernsehen.... :unsicher:

Da siehte mal wieder, dass jeden Tag halt ein Dummer aufsteht:(
 
scully schrieb:
Und Hr. ***** war auch mal wieder im Fernsehen.... :unsicher:

Ja, das genau..schüttel :eg:
Wer gerne mehr über diesen "Herrn" wissen möchte, sollte sich mal die alten Thread anschauen oder einfach hier gucken dann unter Einsätze7Archiv --->Gemeinde der Kampfschmuser:eg:

Andreas Lehmann hängt doch nicht mit ihm zusammen, oder? :unsicher:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-Tip: Frontal 21 :Gefährlich und illegal - Schwarzhandel mit Kampfhunden“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

IgorAndersen
Sehenswert! Hat mir gut gefallen. Hier in der Mediathek: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Den Monty aus Spanien zu importieren war mutig. Schön, dass er so ein tolles Zuhause gefunden hat, und das Frauchen ihn trotz seiner Zerstörungswut beim Alleinsein behält und...
Antworten
1
Aufrufe
419
IgorAndersen
IgorAndersen
heißtnero
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Meine Hübsche :love:
Antworten
88
Aufrufe
5K
heißtnero
heißtnero
guglhupf
Wer sich traut, kann sich den Film auf Türkisch auf YouTube anschauen. Aber Vorsicht, die Kampfszenen sind für Zartbesaitete nichts! Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
175
Aufrufe
8K
IgorAndersen
IgorAndersen
guglhupf
eine der schönsten artübergreifenden freundschaften. :) Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
732
guglhupf
guglhupf
guglhupf
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
499
guglhupf
guglhupf
Zurück
Oben Unten