1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Stille....

  1. [​IMG]

    .....unsagbar große kaum aushaltbare Stille ist hier eingezogen, seit du nicht mehr hier bist.

    Du einfach nur du fehlst hier an allen Ecken und Enden, wir müssen nicht mehr den ganzen Tag schauen das du dich in deinen Schlabberanfällen verfängst und dich unterbrechen.
    Dein brummeln, wuffen, grummeln, bellen, schnaufen, schnarchen, all das fehlt, es ist so still. Keiner kommentiert mehr, wenn eine Autotür zufällt, wenn ein unbekanntes Geräusch ertönt, es ist einfach nur still.

    Dicker, am 25.06. mittags bist du in unseren Armen eingeschlafen.
    Natürlich nicht ohne noch mal mitzuteilen, das du die TA so nah bei dir in deinem Kissen blöd findest.

    Dein Körper war schwach, krank, hat dich immer wieder eingeschränkt und dich immer wieder zurückgeworfen. Dicker, du hast nicht viele Momente gehabt in denen du befreit warst, in denen du so sein konntest wie du warst. Du konntest toben, planschen, das Elfchen platt machen, springen, mit deinem Fußball durch den Garten hampeln, den Wasserstrahl töten, Bäche umgraben, nach Fröschen jagen, welpig sein, stolz sein, arrogant sein und einfach nur unbeschwert glücklich sein.
    Du hattest viele Gesichter und jedes war auf seine Weise unser Weiler.

    [​IMG] [​IMG]

    Doch oftmals überwiegen die Situationen in denen du langsam tun musstest, nicht konntest, mal wieder eine OP überstehen musstest und eingeschränkt warst.
    Doch du hast alles ertragen, hast alles durchgestanden und warst immer genügsam.

    Dicker ich weiß das du vieles nur für mich ertragen hast und ich bin dir so unendlich danktbar dafür.

    Weiß ich doch das die Anfangszeit zwischen uns nicht sehr einfach war. Es dauerte lang, bis wir uns aufeinander eingestellt haben und uns bedingungslos vertraut haben. Es erforderte viel Beobachtung, lernen und immer wieder ein aneinander herantasten, doch es hat sich bezahlt gemacht.
    Deine ängstliche – aggressive Seite konntest du bei uns einfach ausleben und hast es sogar geschafft viele Situationen in unserer Gegenwart auszuhalten, du hast uns vertraut das alles gut wird und wir führten dich durch. Daran sind wir gewachsen und zusammengewachsen.

    Du hast sogar das Elfchen aufgenommen und unter deine Fittiche genommen, obwohl du anfangs deutlich gezeigt hast wie blöd die Idee doch war. Es war einfach schön zu sehen wie ihr zusammengewachsen seid.

    [​IMG]

    Jeder der dich von früher kannte oder unsere Erzählungen war einfach nur begeistert wie toll du geworden bist, was du alles meisterst, wie souverän du warst.

    Du hast jeden um deine Pfote gewickelt, dein Babyface hat jeden erobert. Auch wenn du keinen näher an dich herangelassen hast, mal kurz Leckerli abholen oder schnüffeln war erlaubt, anfassen war nur mir und deinem Herrchen erlaubt.

    Dicker, wir hätten dir so gerne noch einmal einen unbeschwerten Urlaub am Meer gegönnt, der letzte war wieder begleitet durch Krankheit und Stress für uns alle.

    Dicker wir hätten so gerne deinen 10 Geburtstag mit dir gefeiert.

    Dicker es gibt noch so vieles war wir mit dir erleben wollten....

    Du warst über 5 Jahre unser Weiler, unser Rotzeweiler, unser Dicker, der Schlabberaner, unser Schatz, einfach unser Herz. Jetzt ist da ein Loch, eine rießen Lücke die du gerissen hast.


    Die letzte Diagnose die wir bekommen haben, war die schlimmste, denn sie trennt uns jetzt.

    Am Montag als ich mit dir in die Klinik losgefahren bin, hast du mich beim einladen ins Auto mit einem Blick angesehen, der mir durch und durch ging. Ich musste dir einfach versprechen, das ich dich am Abend wieder mit heimbringe. Als ob du es gewusst hast, als ob dir schon klar war, das das unser letzter Ausflug wird.

    Ich brachte dich wieder heim, doch dieser Tag veränderte alles. Wir versuchten dir deine letzten Stunden daheim noch ganz toll zu machen, doch dein Körper ermöglichte nicht mehr viel.

    Dicker ich hoffe du hattest bei uns eine super tolle Zeit, kannst jetzt all das tun, worin dich dein Körper so eingeschränkt hast, schaust immer mal wieder zu uns herunter und passt auf das Elfchen auf.

    [​IMG]

    Dicker du wirst hier nie vergessen.



    [​IMG]
     
    #1 blackdevil
  2. :heul:

    Jetzt sitz ich schon wieder hier mit Pipi in den Augen ... die Diagnose hatte mich ja schon zum Heulen gebracht.

    Es tut mir so unendlich leid, ich schicke euch viel, viel Kraft für die nächsten Tage und Wochen. Die Lücke, die der Dicke hinterlassen hat, ist enorm.

    Mit Ibo ist eine große KSG-Hunde-Persönlichkeit über die RBB gegangen :(
     
    #2 Barneby
  3. :(:(:(
     
    #3 Pyrrha80
  4. :(:(:(
     
    #4 Yannik
  5. Voller Liebe geschrieben.... Ich habe eine Gänsehaut.. :love:
    Danke das ihr ihm schöne 5 Jahre gegeben habt. Ich denke viele hätten vorher schon das Tuch geworfen....

    Gute Reise Ibo... :(
    Du bist jetzt ohne Schmerzen in einem anderen Land :(
     
    #5 mailein1989
  6. Ich sitze hier ebenfalls mit Tränen in den Augen...es tut mir so leid und in deinen Worten schwingt soviel Liebe mit, das es einem den Hals zuschnürt, weil man weiß wie schrecklich allein und elend du dich nun fühlst...
    Leider gibt es keine Worte die dich trösten würden, aber sei versichert du hast alles richtig gemacht...

    run free Ibo...[​IMG]
     
    #6 bxjunkie
  7. Gute Reise:verlegen:.
     
    #7 Winki
  8. :(:(:( alles Liebe, viel Kraft ...
     
    #8 krokodil
  9. Es tut mir so leid :(
    Aber Ibo konnte sehr froh sein, bei Euch gelandet zu sein.

    Alles Gute und viel Kraft für die kommende Zeit.
     
    #9 DobiFraulein
  10. Gute Reise :(
    Ich hoffe es geht euch bald besser...
    So schlimm :(
     
    #10 Suki
  11. Es tut mir sehr leid! Gute Reise Ibo. :(
     
    #11 laika
  12. Oh nein, es tut mir so leid...
     
    #12 Spell_2103
  13. R.I.P. Ibo, ich wünsche Euch viel Kraft.
     
    #13 Lucie
  14. :(
     
    #14 Meizu
  15. Mein Beileid! Ich wünsch euch viel Kraft :(
     
    #15 DoGie
  16. Mein Beileid

    Ein stiller Gruß
    Dagmar
     
    #16 akebono
  17. Gute Reise Ibo. Lass es dir gut gehen und ich bin mir sicher das du deine Familie von der anderen Seite aus beschützen wirst.
    Nun weine ich mal wieder. Ich wünsche euch ganz viel Kraft und zünde heute Abend eine große Kerze für diesen tollen Hund an:heul:
     
    #17 Joki Staffi
  18. Gute Reise Ibo, ich steh hier mit Tränen in den Augen. Wünsche Euch viel Kraft. Danke, dass Ihr Euch so liebevoll um ihn gekümmert habt.:heul::trost1::trost1:
     
    #18 kaukase
  19. Ich habe Deinen ergreifenden Text heute mittag schon gelesen und fand keine Worte ....

    Dein Schmerz ist so greifbar in diesen Worten, das ganze so unfair - was könnte da trösten?

    letzten Endes bleibt nur, sich an den mehr als fünf Jahren zu freuen, die der Weiler geliebt und umsorgt bei Euch hatte, er hatte schon ein verflixtes Glück, dass er mit all seinen Problemchen und Schwiergkeiten ausgerechnet Euch auffiel

    ich wünsche Euch viel Kraft für die nächste Zeit, in der diese Lücke noch so unendlich groß und präsent ist - gerade wenn ein Hund so viel Fürsorge brauchte wie der Weiler in den letzten Wochen und Monaten ist ein Verlust irgendwie noch einmal ganz anders spürbar
     
    #19 Biggy
  20. :heul:
     
    #20 Dunni
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Stille....“ in der Kategorie „Regenbogenbrücke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen