Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Selbstverteidung beim Hund / den Hund verteidigen

  1. Wieso zutrauen? Es gibt auch Welpen im Tierschutz und die Meisten haben ihren schlechten Ruf ganz umsonst. Es sind nicht alle Hunde im Tierheim bekloppt. Die Wenigsten.

    Ein Beispiel.
    Joker, wurde mit 3 eingezogen wegen tierschutzwidriger Haltung. Der Hund war abgemagert, verwurmt, hatte schlechtes Fell, wurde geschlagen.
    Er saß 3,5 Jahre in Berlin, eben weil er nicht am Zaun stand und gewedelt hat. Natürlich tun Rasse und Farbe ihr Übriges.
    Ich kam, sah und siegte:D mein Seelenhund, mein Baby, mein Prinz. In den richtigen Händen wird das:love:
    Und gute Tierheime gucken da auch genau hin welcher Hund zu wem passt. Kannst doch mal unverbindlich schauen.
    Ich, zum Beispiel, komme immer im Tierheim Berlin raus. Meine Beiden sind von dort und ich weiß das ich mich auf das Urteil des Pflegers dort verlassen kann.
     
    #421 Joki Staffi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Sehr schön, dass du dir das zugetraut hast und dem Hund damit so ein schönes Leben ermöglichst. Ja einen Welpen traue ich mir auch zu. Einen älteren Hund möchte ich nicht unbedingt in unser Rudel führen, da kann nicht viel draus werden, denke ich.
     
    #422 im_fastr

  4. Zutrauen? Ich hab nicht nachgedacht und hab mein Herz entscheiden lassen. Und es war die beste Entscheidung meines Lebens. Deswegen sag ich ja, geh doch mal unverbindlich schauen oder schau mal auf die Seiten der Vereine. Gibt so viele tolle Hunde, die ein schönes Zuhause brauchen.
    Rudel? Ich denke du hast nur den Rüden? Dachte ich:gruebel:
     
    #423 Joki Staffi
  5. Naja leben in einem großen Haus, meine Freundin und ich haben den Rüden in unsere Wohnung. Meine Mutter hat auch noch einen Hund in ihrer Wohnung. Tagsüber sind beide auf dem Hof zusammen. Deshalb das Rudel.
     
    #424 im_fastr
  6. Schick mir mal eine gute Vermittlerseite :D
     
    #425 im_fastr


  7. Zum Beispiel.

    Besser, als wieder so ein vermehrermischling, davon gibts genug.
     
    #426 MadlenBella
  8. Naja muss man halt probieren. Wenns ein Welpe ausm Tierschutz wird ist es ja eh meist egal.
    Ansonsten eben deinen und den Anderen mitnehmen wenn ihr euch eine Maus ausgeguckt habt:love:

    Tierheim Berlin. Struppi Haus. Da arbeitet der Pfleger der für meine beiden Couch Besetzer hier verantwortlich ist:D
     
    #427 Joki Staffi
  9. Mag sein, möchte eigentlich ja einen Welpen von meinem Bully. Ich weiß nicht ob ich das im TH seelisch aushalte nicht alle mitzunehmen :heul:
     
    #428 im_fastr
  10. Sollte schon ein Bully, Amstaff oder StaffBull sein und ein Welpe. Der Rest ist relativ :)
     
    #429 im_fastr
  11. Hast du dir die Seite angeguckt? Das ist kein Tierheim.

    Ich finde meine Hündin auch wahnsinnig toll, aber würde nie Welpen mit ihr produzieren, weil sie so krank ist. Dein Hund ist noch so jung, du kannst gar nicht wissen, ob der nicht was hat und was seine Vorfahren haben/hatten.
     
    #430 MadlenBella
  12. Hab noch nicht geschaut, ja das stimmt. Kann man nur anhand äußerlicher Merkmale beurteilen.
     
    #431 im_fastr
  13. Na dann ab auf die Seite von @MadlenBella

    In Berlin sitzen auch Einige. Schau doch einfach mal auf den Seiten der Vereine und Tierheime.
     
    #432 Joki Staffi
  14. Naja noch lohnt das an sich nicht, da ich das eigentlich erst so Anfang nächsten Jahres plane und der Hund den ich suche/ der mich sucht, der wäre dann noch nicht mal geboren :D
     
    #433 im_fastr
  15. Vielleicht spricht dich ja auch ein junges, aber schon großes Mädel an. :)
    Ist meist eh einfacher, da weißt du absolut was du bekommst. Das Verhalten siehst du und weißt worauf du dich einlässt. :)
     
    #434 Joki Staffi
  16. Aber dann habe ich ja den kleinen Welpen nicht, der mich 2x die Nacht weckt und 2 Wochen rein macht :D Ne, verstehe schon. Ich muss mal schauen. Bei der TH Berlin Seite finde ich fast nur Sorgenkinder, das wird schon mal nichts.
     
    #435 im_fastr

  17. Naja, die sichern sich halt ab.
    Bei vielen stehen Sachen auf der Page die in den richtigen Händen kein Thema sind.
    Ich weiß von einem der jetzt auszieht, der angeblich nicht mit Kindern kann, aber jetzt genau dort hinzieht weil da gearbeitet wurde.
    Wenn dir einer zusagt in Berlin, sag gern Bescheid, dann stell ich dir Kontakt zu dem Pfleger her der wirklich ehrlich und reflektiert ist. Und der niemals einen Hund rausgeben würde wenn er nicht wüsste das es passt.
    Aber auch bei der Listenhunde Nothilfe sitzen Profis, die ehrlich sind.
     
    #436 Joki Staffi
  18. Vorteil bei einer erwachsenen Hündin wäre, dass ihr bereits wisst, inwiefern sie verträglich ist /bleibt. Das weiß man bei einem Welpen ja nie genau.
     
    #437 MadlenBella
  19. Aber die kann man eben gewissermaßen an das Rudel prägen, in dem der Hund dann lebt.
     
    #438 im_fastr
  20. Das stimmt schon bis zu einem gewissen Grad, aber ihr geht ja auch Gassi? Stell ich mir schwer vor mit zB. einem verträglichen Hund und einem Biest ;)
     
    #439 MadlenBella
  21. Das kann sich trotzdem von jetzt auf gleich ändern. Eine Hundegruppe muss nicht zwangsläufig funktionieren wenn man Welpen rein setzt. Bei einem erwachsenen Hund weißt du was du kriegst.
    Welpen sind immer ein Überraschungsei.
     
    #440 Joki Staffi
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstverteidung beim Hund / den Hund verteidigen“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden