"Ribery, bitte helfen"- Kampfhund beim FC Bayern ausgesetzt

  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Podifan ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Der Hund ist auf der Website des TH Muenchen als "Wahiba" gelistet und wird als Bullterrier-Mischling (Kat II) vermittelt. Weiss aber nicht, ob die ein Gutachten haben erstellen lassen oder ob die sich das ausgedacht haben...
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
Dann hätte der gute Mann sich einen anderen Spieler aussuchen müssen.
Soviel ich weiß ist Ribery Moslem und ob die sich für Hunde einsetzen :verwirrt:
 
Naja..es gibt auch Moslems die sich um die Hunde kümmern ..so soll es geben ;)
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Das haben sie sich im TH sicherlich nicht "ausgedacht"...das wäre in BY ein ziemliches Eigentor ;) Das hat sich ein offz. Gutachter "ausgedacht" :p
 
schade, daß der multimillionen-fc bayern da nicht etwas engagierter ist. das ganze ist doch echt tragisch. :(
 
schade, daß der multimillionen-fc bayern da nicht etwas engagierter ist. das ganze ist doch echt tragisch. :(

Ich finde das Ganze als Aufhänger auch sehr gut, um die "Kampfhundeproblmatik" mal vernünftig an die Öffentlichkeit zu bringen und habe sogar einigen Respekt vor dem (ehemaligen) Halter.
Aber......!?
 
der halter hat es sich bestimmt nicht einfach gemacht. im gegenteil, das war wohl seine letzte hoffnung, wenigstens dem hund noch was gutes zu tun.

ich weiß aber nicht, obs eine gute idee war, den hund nach der gattin zu benennen ?
 
ich finde diese geschichte zutiefst tragisch und mir tut der mann sehr leid. :( der verein hätte da durchaus etwas bewirken können. :(
 
habs ja nicht böse gemeint. :hallo:

aber das hier ist doch eine aussergewöhnliche situation. ein franzose bittet einen landsmann, ihm aus der not zu helfen.

die gefahr, daß nachher massen an bayrischen obdachlosen ihre kampfhunde beim fc bayern abgeben wollen, dürfte doch sehr gering sein. ;)
 
nachtrag: mir ists auch lieber, die hunde werden beim fc bayern abgegeben, wo schweini sie professionell einfängt, als das sie ausgesetzt werden oder schlimmeres. :D
 
Ich hoffe einfach mal,der Hund ist jetzt so bekannt,das er schnell ein Zuhause findet. :)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Ribery, bitte helfen"- Kampfhund beim FC Bayern ausgesetzt“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

L
Die Hilfesuchende ist aber lange hier nicht mehr aufgetaucht. Und hat wohl ihre Aktivitatendaten verborgen auch. Sie hatte wohl weniger Probleme mit dem Hund als mit der Schwägerin?
Antworten
28
Aufrufe
2K
Muckensturm
M
sanny89
Genau. Und ich habe ja schon geschrieben, dass meiner Hündin die Infusionen das Leben gerettet haben. Die Nierenwerte änderten sich sehr deutlich.
Antworten
31
Aufrufe
1K
matty
D
Melde dich bitte bei Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Weidemann, das geht alles auch telefonisch und per Mail. Er hat da wirklich große Erfahrung und schon so manchem geholfen! Alles Gute
Antworten
4
Aufrufe
730
bxjunkie
bxjunkie
J
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
742
embrujo
embrujo
Amy1985
  • Umfrage
Das das nicht wahr ist kann man so auch nicht sagen. Es ist nur nicht offensichtlich.
Antworten
11
Aufrufe
1K
kitty-kyf
kitty-kyf
Zurück
Oben Unten