Nachbarin behauptet, sie sei angeknurrt worden... Stimmt nicht!!!

Pitting Bull

So, Leute, ich habe bisher ja eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht, aber irgendwann mußte es mich ja wohl auch mal treffen.
Also, wir kommen vom Spaziergang und gehen den Bürgersteig lang. Vater mit Flo und ich dahinter mit Paco. In/an einem Vorgarten arbeiten 2Nachbarn aus unterschiedlichen Häusern. Vater geht an Frau P vorbei, die ausweicht, weil sie ihn nicht kommen gesehen hatte und stößt an ihre Schubkarre. Vater geht Richtung zuhause, paar Meter weiter und dann links in unsere Reihe, Frau P geht in entgegengesetzte Richtung, wo ich an ihr vorbeigehe. Ich muß mir von Herrn L die Erde übern Kopf hinwegschüppen lassen, was weder ich noch Paco allzu gut fanden. Hinter mir höre ich die zwei reden, denke mir aber nichts dabei. Mit meinem vater zusammen bringe ich die Hunde ins Haus. Das dauert so zwei drei Minuten. Hunde sind drinnen, ich draußen, um Schuhe auszuziehen, Vater draußen, um bissl Unkraut aus dem Vorgarten zu zupfen, als die Schrulle kommt und behauptet, Flo habe sie angeknurrt und sie sei deswegen fast hingefallen (ich habe weder das eine gehört noch das andere gesehen) und außerdem sei ihre Tochter mal ins Kinn gebissen worden. Was das eine mit dem zu tun hat, denn es war ja nicht unser Hund, der das Mädel biß sondern ihr eigener Dackel, weiß ich nicht...
Ich weiß, daß Herr L große Angst vor Hunden hat, als Bild-Leser und RTL-Schauer auch ganz besonders vor unserer kleinen Dampframme, also nehme ich an das der gehetzt hat.
Aber gesetzt den Fall man wäre angeknurrt worden, wieso sagt man denn nicht sofort etwas?
Wie soll man da reagieren? Zum Glück redete die mit meinem Vater, der ruhig bleibt. Ich hätte sie wohl unangespitzt in den Boden gerammt.
Da fühl ich mich so in der Defensive, schließlich hätte sie einen Zeugen, mit dem sie nicht verwandt oder verschwägert ist und wir nur uns... Man hat ja die Arschkarte...
Seit ner Stunde kommt mir die Galle hoch und ich koche vor Wut...
Meine Mutter, die genauso sauer ist, putzt sich Frust von Seele und geht danch zu der Dame, um vernünftig und ruhig mit ihr zu reden und sie einzuladen, sich persönlich zu überzeugen bei uns, daß Flocke harmlos ist. Sie hat ja recht, wenn sie sagt, daß Aggresivität beim Klären der Sache nix brächte und nur zu einer Koalition zwischen Fr P und Herrn L führen würde, was unsren bzw Flo's Stand in der Nachbarschaft nur schwer machen würde...
Und mal zu Herrn L, wo wie von soKa's sprechen bzw deren Aggressivität... Der hat mal vor nem ganzen Bus, meine damals 14jährige Schwester, grob am Arm gepackt und zurückgeszogen, weil er als erster aussteigen wollte.
Und obwohl Vernunft hier siegt bei mir, träume ich trotzdem davon, ihm Buttersäure in sein über alles geliebtes Auto kippen zu lassen, zerstört nix, aber stinkt bestialisch... Aber keine Sorge, ich bleibe ruhig und ärgere mir nur ein Magengeschwür an.
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Pitting Bull ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo!

Du Arme! Ich kenne das, jahrelang bin ich mit allen und jedem prima ausgekommen und dann ziehe ich in eine total versnobte Gegend und schwups habe ich das Ordnungsamt vor der Tür stehen.

Drei Monate später dann die Polizei.

Ich wusste genau, wer es war, habe dann meinen Stolz runtergeschluckt, ein Blümchen gekauft und bin zu der Tante hingewatschelt. Sie war total überrascht und seitdem war Ruhe. Natürlich war sie es nicht. Leider hatten wir von dem Zeitpunkt in der Nachbarschaft versch..

Was soll ich sagen, ich bin umgezogen!

Drücke Dir die Daumen, dass alles gut ausgeht!
Liebe Grüsse
Kathrin
 
  • 27. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Nachbarin behauptet, sie sei angeknurrt worden... Stimmt nicht!!!“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Amaliana
@Amaliana siehste!!! und deswegen würde ich mir keine gedanken machen! es gibt immer leute, die wohlgemeinte tips als kritik verstehen und diese nicht einstecken wollen! ich drück dir die daumen, dass alles im sane verläuft! gruß angelika +daisy+assia+duke
Antworten
8
Aufrufe
947
D
kaukase
Schatzi ist ja bei meiner Nachbarin auf die Welt gekommen. Am 16.März ist er 20 Jahre geworden.
Antworten
4
Aufrufe
549
kaukase
kaukase
Pennylane
Ich bin jetzt 56 und nein, die momentan "Anwesenden" werden nicht meine "letzten Mohikaner" gewesen sein. Bzw. Hund, Polly ist jetzt 12, momentan schon, aber nur, weil wir halt beide VZ arbeiten. Wie Polly zu uns kam, war ich noch selbstständig und sie konnte mit. Jetzt ist sie tagsüber bei...
Antworten
36
Aufrufe
2K
Candavio
Candavio
G
Der Rüde ist jetzt gerade für ein paar Tage mit zu meiner Tochter , da geht er gerne hin , kommt prima mit den Kindern und der vorhandenen Hündin aus. Ich hoffe , damit kann man das Verhalten auflösen , er hat nämlich wieder , sobald er rauskam , sich in die äußerste Ecke vom Grundstück an die...
2 3
Antworten
58
Aufrufe
5K
Gelöschtes Mitglied 14294
G
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
729
Podifan
Podifan
Zurück
Oben Unten