Hündin wird nicht läufig

Piate

15 Jahre Mitglied
Alba ist jetzt 5 Jahre alt……sie wurde immer ohne jegliche Komplikationen alle 8 Monate läufig……eigentlich wäre das jetzt im April gewesen….bis jetzt keinerlei Anzeichen, außer extrem schmusebedürftig……Verhalten total normal…..wie lange kann sich die Läufigkeit verzögern, bzw. ab man sollte ich mir Sorgen machen?
 
  • 25. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Piate ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Alba ist jetzt 5 Jahre alt……sie wurde immer ohne jegliche Komplikationen alle 8 Monate läufig……eigentlich wäre das jetzt im April gewesen….bis jetzt keinerlei Anzeichen, außer extrem schmusebedürftig……Verhalten total normal…..wie lange kann sich die Läufigkeit verzögern, bzw. ab man sollte ich mir Sorgen machen?
eventuell hat sie eine weiße Läufigkeit? Lass es doch mal abklären beim TA wenn es dir Sorgen macht.
P.S. sollte die Läufigkeit ausbleiben würde ich eh dazu raten einen TA aufzusuchen.
 
Alba ist jetzt 5 Jahre alt……sie wurde immer ohne jegliche Komplikationen alle 8 Monate läufig……eigentlich wäre das jetzt im April gewesen….bis jetzt keinerlei Anzeichen, außer extrem schmusebedürftig……Verhalten total normal…..wie lange kann sich die Läufigkeit verzögern, bzw. ab man sollte ich mir Sorgen machen?
Normalerweise verzögert sich die läufigkeit nicht, ich würde mal beim onkel ta vorbei schauen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hündin wird nicht läufig“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Leroy
Das stimmt, das ist leider oft so. Und, ich unterstelle mal, dass aus diesem Mangel an Information/Interesse auch oft einfach so aus dem Blauen heraus kastriert wird. Nichtsahnend, dass es auch da nicht schadet über Kastration und deren Folgen bescheid zu wissen (bestenfalls vorher)
Antworten
42
Aufrufe
3K
Pennylane
Pennylane
S
Hallo Leute, vielen Dank für die Antworten - ich werde nach der Läufigkeit wieder berichten ! Lieber Gruß
Antworten
5
Aufrufe
24K
Staffi2010
S
Dewaboy
Antworten
30
Aufrufe
13K
Becky1981
Becky1981
_STAFFORDFREAK_
Ich könnte kotzen. Ich bin wirklich Kastrationsgegnerin, wenn keine med. Indikation vorliegt, aber je öfter ich SOWAS lesen muß, desto mehr gehen mir die Argumente aus :( .
Antworten
75
Aufrufe
13K
Hovi
Zurück
Oben Unten