Dominanz-Tatsache oder fixe Idee? von Barry Eaton

Brinja

20 Jahre Mitglied
Ich habe mir vor ein paar Tagen die oben genannte Broschüre (es als Buch zu bezeichnen würde ja doch etwas zu weit gehen ;) ) aus dem Animal Learn Verlag bestellt, und ich muß sagen, ich bin begeistert. :)
Eine gelungene Zusammenfassung, wieso unsere Hunde wohl ehr nicht danach streben, uns mit allen Mitteln unterjochen zu wollen.
Es gibt nach wie vor genug Leute, die ständig zum Besten geben müssen, wie dominant ihr Hund sei, nur weil er nicht wie eine Maschine funktioniert und das Tier dementsprechend kleingehalten und häufig gegängelt wird.

Gruß
Brinja
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi Brinja ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Brinja schrieb:
Es gibt nach wie vor genug Leute, die ständig zum Besten geben müssen, wie dominant ihr Hund sei, nur weil er nicht wie eine Maschine funktioniert und das Tier dementsprechend kleingehalten und häufig gegängelt wird.

Gruß
Brinja

Wie recht Du hast...

Hab das Buch auch -zugegeben- grinsend verschlungen...

Btw, das Buch wurde hier (glaub ich zumindest) schon öfter angesprochen / empfohlen... ;) :hallo:
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
Als es ankam, wollte ich nur kurz reinschauen! Na ja, hab´s dann doch in einem Sitz verschlungen. Seither macht es die Runde im Bekanntenkreis. Ob ich es je wohl wiedersehe? :D

Für "nur eine Broschüre" wirklich gut gemacht, die 5 € ist es allemal wert.

Connie
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dominanz-Tatsache oder fixe Idee? von Barry Eaton“ in der Kategorie „Schmökerstube“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

D
Das ist genauso ungünstig. Wenn das der einzige Ruheplatz ist, den der Hund hat, sollte der irgendwo sein, wo der Hund sich wirklich zurückziehen kann und niemand ständig an ihm vorbeiläuft. Könnt ihr notfalls irgendwie die Möbel umstellen? Manchmal macht man sowas ja einfach nicht, weil es...
Antworten
17
Aufrufe
3K
lektoratte
lektoratte
Podifan
Ist nicht wahr?:kicher: (Jetzt gibt es sicher gleich Mecker für`s Blödeln.)
Antworten
34
Aufrufe
2K
matty
logo
Niemand behauptet anderes! nicht brechen, schrieb ich! :Dweil in der Regel erlentes Verhalten, im Sinne, ich tue das, was Erfolg bringt. Eigentlich dachte ich genau daran. Der Hund dominiert den fremden Gassigeher nicht, er hat ein zu diesem Zeitpunkt keine Veranlassung UO zu machen. Da das...
Antworten
60
Aufrufe
4K
matty
matty
Katzenmama
da muss halt die mutti ran, ohne wenn und aber, und ohne tiefschürfende psycholgische intergründen zu suchen.
Antworten
106
Aufrufe
7K
toubab
W
Den telefonischen (!!!!!!) Tip mit der Flasche (o.ä.) würde ich auch erstmal hinten anstellen. Ich bin nicht grundsätzlich dagegen, aber wie schon einige geschrieben haben - muss bei aversiven Reizen das Timing perfekt sein um Fehlverknüpfungen zu vermeiden - darf es nicht zuuu oft eingesetzt...
Antworten
23
Aufrufe
18K
ccb
Zurück
Oben Unten