Ab wann markieren Hündinnen?

War sie schon Läufig?

Viele Hündinnen, markieren vor der Läufigkeit öfter, um der Rüdenwelt mitzuteilen, das sie bald Läufig ist und die Männer sie finden...
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Daniel86 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 30 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Also der Wawa is im Markieren Weltmeister und sie schnüffelt auch ganz emsig dorthin, wo der Wawa auch schnüffelt...

Aber ob sie schon so bald läufig wird (bisher war sie es noch nicht)? Das wäre dann schon sehr früh...
Ich kann sagen, dass sie schon eher erwachsen und etwas gesetzter wirkt. Wenn ich da an die Truppe in der Hundeschule denke, die sind teilweise älter, haben aber noch viel mehr Flausen im Kopf... Aber vielleicht interpretiere ich da auch was rein, da sie ein relativ ruhiges Mädel ist, selbst wenn sie kein MBT wäre.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
Meine erste Hündin hat erst mit ca 7 Jahren angefangen zu markieren, als ein Zweithund (Rüde) einzog und auch teilweise das Bein dabei gehoben, zumindest um die Läufigkeit herum.
Mig hat nie markiert, Bein gehoben oder auch gescharrt (sie war kastiert) - aber sie war die unangefochtene Nummer eins!
Fussel hat immer und überall markiert, mit Bein heben und scharren und klar während der Läufigkeit vermehrt.
Lise scharrt nur ab und an nach den großem Geschäft, markieren tut sie nie - hat schon vor der ersten Läufigkeit angefangen und ist auch nach der Kastration so geblieben.
Cleo ist eine olle Rüdin, die markiert gerne und viel und mit Bein heben. Gerade wenn einer der anderen hier Pipi macht, muss sie einfach drüber strullern... und wenns nur drei Tropfen sind. Angefangen hat es mit der ersten Läufigkeit und hat sich durch die Kastration nicht verändert. Sie ist aber auch so ein rechter Proll :bb:

Rosi kam mit 4 Monaten her und hat von Anfang an oft, intensiv und viel an anderen Pipistellen geschnüffelt und macht auch öfter mal, allerdings nicht gezielt auf anderer Pipistelle. Es ist bisher so geblieben, sie ist jetzt 8,5 Monate und war noch nicht läufig.
 
meine vorige Bella hat auch markiert mit Bein heben. Auch die jetzige markiert fast mehr wie die Rüden.
 
Huhu, ich habe auch eine kleine Hündin. Wenn ich mich recht erinnere ging das bei ihr mit fünf Monaten los, dass sie zwei bis drei Mal pinkelte. Läufig wurde sie das erste Mal mit sieben Monaten. Mittlerweile ist sie 2,5 und der Unterschied zwischen läufigem und nicht läufigem Markieren ist ziemlich gering. Sie markiert wirklich viel und hebt auch ab und an das Bein.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Heute hat sie wieder nur 2x gepieselt, also wieder normal. Hab sie jetzt mal genauer beobachtet: sie schnüffelt schon sehr viel und auch an Laternenmasten recht intensiv. Sie orientiert sich auch sehr stark am Wawa, überall wo der schnüffelt, muss sie auch hin.
So wie ich das von euch lese, scheint es ja sehr unterschiedlich zu sein.
 
Heute hat sie wieder nur 2x gepieselt, also wieder normal. Hab sie jetzt mal genauer beobachtet: sie schnüffelt schon sehr viel und auch an Laternenmasten recht intensiv. Sie orientiert sich auch sehr stark am Wawa, überall wo der schnüffelt, muss sie auch hin.
So wie ich das von euch lese, scheint es ja sehr unterschiedlich zu sein.
zwei Mal pinkeln auf nem Spaziergang ist ja normal.
Beobachte mal, wenn sie wieder öfter pinkelt, ob sie an Stellen pinkelt, an denen sie zuvor intensiv geschnuppert hat
 
Meine Bulli Hündin markiert seit der zweiten Hitze. Die alte Staffdame gar nicht.
Die kleine hat im Wurf aber auch schon immer das sagen gehabt :) evtl. eine Rüdin ;)
 
Meine Abby hat nach ihrer ersten Läufigkeit damit angefangen. Seit dem markiert sie recht intensiv, mit scharren und allem drum und dran.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ab wann markieren Hündinnen?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sirikith
  • Umfrage
Kenne ich auch von meinem kleinen schwarzen dreck. Sie makiert quasi überall drüber. Es kommt auch vor wenn sie erst aus einer Pfütze trinkt das sie sie danach für die nachwelt unbrauchbar macht und rein lullt.
Antworten
64
Aufrufe
14K
Mero
S
Super :vollok: Manchmal geht es auch ganz einfach ;) Das generalisieren die Hunde übrigens super schnell und ich denke auch bei anderen Hunden wirst du damit Erfolg haben können! Einmal begriffen funktioniert das eigentlich dauerhaft!
Antworten
49
Aufrufe
6K
N
P
Ich lasse meine auch im Wohnzimmer schlafen, da mein Kleiner epileptische Anfälle hat und ich Angst habe, er wird die Treppe runterstürzen und sich den Hals brechen wenn ein Anfall beginnt. Wenn die Türen auf sind, wandert die Große vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer, obwohl es da kalt ist, und...
Antworten
26
Aufrufe
2K
G
Phoenixrot
Ist ja mal ein interesaanter Gedanke. Vorstellbar ist es....denke ich.
Antworten
23
Aufrufe
4K
Phoenixrot
Phoenixrot
B
wurde der Hund mal von TA untersucht? Vllt liegt eine Krankheit vor. Es kann tatsächlich viele Gründe haben. Magst du den Hund ein wenig näher beschreiben? Wesen; seit wann habt ihr ihn usw. Gibt es sonst noch Probleme?
Antworten
2
Aufrufe
586
Gast20120905
Gast20120905
Zurück
Oben Unten