Studenrein und trotzdem markieren

Bolonka

10 Jahre Mitglied
Unser Tierchen - ein Deutscher Bolonka - ist 1 1/2 Jahre alt, stubenrein und trotzdem kommt es vor das er irgendwo im Haus ein Häufchen oder eine Lacke hinsetzt.
Er hat die Möglichkeit ins Freie zu gehen, da er über eine Klappe ins Freie gelangt wo er ca 600m² Auslauf hat und auch seine Notdurft verrichten kann, was erauch macht.
Sucht er mehr Aufmerksamkeit oder was kann der Grund sein?
Es ist auch kein Dauerzustand sondern zwischendurch ist wieder längere Zeit -meistens monatelang - Ruhe und alles normal.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Bolonka ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
die gründe können vielseitig sein...

weibchen oder männchen?
kastriert?

ich tippe mal auf stress oder gesundheitliche probleme...

aber das ist nur mein erster gedanke. da muss man schon mehr wissen.

wie lang macht er das schon? in welchem rythmus?
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
wurde der Hund mal von TA untersucht?
Vllt liegt eine Krankheit vor.
Es kann tatsächlich viele Gründe haben.
Magst du den Hund ein wenig näher beschreiben?
Wesen; seit wann habt ihr ihn usw.

Gibt es sonst noch Probleme?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Studenrein und trotzdem markieren“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

MyEvilTwin
Meine Abby hat nach ihrer ersten Läufigkeit damit angefangen. Seit dem markiert sie recht intensiv, mit scharren und allem drum und dran.
Antworten
29
Aufrufe
26K
Meizu
S
Super :vollok: Manchmal geht es auch ganz einfach ;) Das generalisieren die Hunde übrigens super schnell und ich denke auch bei anderen Hunden wirst du damit Erfolg haben können! Einmal begriffen funktioniert das eigentlich dauerhaft!
Antworten
49
Aufrufe
6K
N
P
Ich lasse meine auch im Wohnzimmer schlafen, da mein Kleiner epileptische Anfälle hat und ich Angst habe, er wird die Treppe runterstürzen und sich den Hals brechen wenn ein Anfall beginnt. Wenn die Türen auf sind, wandert die Große vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer, obwohl es da kalt ist, und...
Antworten
26
Aufrufe
2K
G
Phoenixrot
Ist ja mal ein interesaanter Gedanke. Vorstellbar ist es....denke ich.
Antworten
23
Aufrufe
4K
Phoenixrot
Phoenixrot
elcheueberall
Ich habe es bei unserer Hündin nun schon zum wiederholten Male beobachtet, anfangs dachte ich ich hätte mich getäuscht: Im garten scharrt sie an einer Stelle rum als würde sie ein Bettchen machen, dann bieselt sie drauf und nach einer Weile rumdrehen, legt sie sich dorthin oder knapp daneben wo...
Antworten
0
Aufrufe
446
elcheueberall
elcheueberall
Zurück
Oben Unten