Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

1 Hund Rottweilermix falsch angemeldet. Was erwartet mich?

  1. Hallo Leute,

    Meine Hündin Tapsi ist ein Rottweiler Mix. Keine ahnung was da noch drin ist. Schulterhöhe beträgt ca. >45cm. Kopf im vergleich zu nem echten Rottweiler würde ich sagen eher klein.

    Tapsi ist jetzt seit 4 Jahren bei uns.
    Wir haben sie aus zweiter Hand von unseren ehemaligen Nachbarinnen.
    Alles was ich über Tapsi Weiss ist das sie aus Serbien stammt und die zwei sie von ihrem Onkel geschenckt bekommen haben. Tapsi kam bei den beiden so gut wie nie raus und als sie beim umziehen waren haben wir mitbekommen das Tapsi, damals noch "Shiva", ins Tierheim soll. Wir haben sie den beiden abgekauft.

    Laut des Datums im Heimtierausweis kam Tapsi mit etwa einem Jahr zu uns. Ich war sofort mit ihr beim Tierarzt und hab mich von diesem beraten lassen, auch was die Anmeldung angeht.

    Mir hat der Tierarzt gesagt wenn im Heimtierausweis steht "Mischling" soll ich ihn so anmelden.
    Der Tierarzt hat mir die bappal für die Impfungen ins Heft gehauen und mir noch einen Tiertrainer empfohlen.
    Sonst hat der nichts gemacht.
    Auch was für eine Rasse dieser Hund hat oder welche Mischungen drin sind wurde nie angesprochen. Letztes jahr bin ich die Hundesteuer schuldig geblieben bis der Eintreiber vom "Steuerkassenamt" (oder so) vor der Tür stand und das Geld wollte. Als der dann den Hund gesehen hatte hat der mich als aller erster darauf angesprochen das dies ein Rottweiler und somit ein Kampfhund ist und ich den Hund somit falsch angemeldet habe.
    Dann hab ich dem den Heimtierausweis gezeigt und auch das vom Tierarzt erzählt und der meinte das es dann schon so past.

    Diesen Montag standen dann die Damen vom Kreisverwaltungsreferat bei uns vor der Tür und haben einen Rottweiler gesucht. Hab Tapsi natürlich sofort vorgeführt. Die haben dann alles aufgenommen. Den Hund fotografiert und Heimtierausweis fotografiert.

    Alles was die mir gesagt haben war ich müsse jetzt auf Post warten und evtl muss der Hund zum gutachter um fest zu stellen in welcher Generation die Mischung ist. Der hund ist mittlerweile 4 Jahre bei uns. Er folgt aufs Wort. Lässt sich abrufen in jeder Situation. Und ich habe 3 Kinder im Haushalt. Es gab noch nie irgend einen Vorfall ausser ein sich streiten unter Weibchen. Und selbst da lässt sie sich sofort stoppen.

    Ein nachbar hat den Hund gemeldet..

    Die einzige "abart" die sie hat und wo ich nicht weiss was ich dagegen machen soll ist das sie Hände die sie nicht streicheln sondern nur so vor ihr herwippen (am körper) oder drohgesten machen anknurrt.. Hat aber noch nie in eine Hand oder andere Kòrperteile geschnappt.

    Was erwartet mich jetzt wenn Tapsis Vater oder Mutter noch richtige Rottweiler waren? Ich habe sie keinesfalls vorsätzlich falsch angemeldet. Welche Auflagen kommen jetzt wenn sie am Ende als Kampfhund eingestuft wird?
    Ein bekannter hat gemeint das man sie uns vielleicht wegnimmt.
    Das wäre sehr schade für die ganze Familie insbesondere der Kinder.

    Was kann ich jetzt schon machen um den Hund wenn er als Kampfhund eingestuft wird behalten zu kònnen?
    Tapsi ist für jeden in unserer Familie der erste Hund. Aber wenn wir mit ihr spazieren staunen eigentlich fast alle über ihren gehorsam. Selbst in den òffentlichen Verkehrsmitteln, die wir täglich benutzen legt sich tapsi wenn ich mich setze unter meine Füsse oder ganz unter den Sitz.

    Wir leben mit Tapsi in München und mòchten hier eigentlich nicht weg.
     
    #1 Dropser
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Rottweiler ist doch nur Liste 2?

    @Crabat

    Kann man den Wesenstest nachholen?
    Dann könnte sie bei bestehen ja weiter als normaler Hund gehalten werden, evtl mit erhöhter Steuer
     
    #2 DobiFraulein
  4. Hm, ja. Also erstmal ist das nur eine Ordnungswirdigkeit.
    Wenn der Hund eingestuft wird, musst Du den WT machen und den ganzen Kram. Allerdings...müsstest Du evtl auch die Steuern nachzahlen. In München. Zusätzlich zum WT, usw.
    Hast Du vergessen die Steuer zu bezahlen, oder konntest Du sie nicht zahlen? Da könnten jetzt leider erhebliche! Kosten auf Euch zukommen.
    Wieso meinst Du dass ein Nachbar Euch eingeschwärzt hat, das jemand vom KVR kommt, sagte Euch doch schon der Steuerfritze?
     
    #3 Crabat
  5. Ich würde ganz rasch versuchen, ein Gutachten von einem öffentlich bestellten und beeideten Gutachter in Bayern zu bekommen, wenn dein Hund so aussieht, wie du es beschreibst, muß er ja nicht wirklich ein Rottweilermix sein.
    Das kann das OA dann nicht einfach ignorieren.
     
    #4 matty
  6. Hi zusammen. @Crabat Ne der Steuer Heinz meinte es passt alles. Der war Februar 2018 da um die steuer für 2017 zu holen. Das zahlen nur vergessen..

    Die vom KVR waren diesen Montag da. Das wär schon ein extremer reaktionszeitraum.

    @matty unter was finde ich so einen gutachter? Reicht es nicht so einen 100€ gentest machen zu lassen?

    Das mit dem nachzahlen sehe ich ja ein. Nur werden die tierärzte da nicht auch zur rechenschaft gezogen? Die haben ja diese "falschen" infos im Heimtierausweis erst eingetragen und der meiner hat das alles so stehen lassen..

    Ich weiss ich hätte mich evtl von anfang an besser informieren müssen was für einen hund wir da haben. Aber nach dem tierarztbesuch war ich mir sicher alles richtig zu machen :(

    Wie gesagt tapsi ist unser erster Hund.
    Dafür das rottweiler so böse und schwer erziehbar sind ist tapsi echt super..
     
    #5 Dropser
  7. nein, die sind nicht anerkannt
    du brauchst ein Gutachten von einem in Bayern anerkannten Gutachter
     
    #6 DobiFraulein
  8. Ein Tierarzt ist KEIN Rassegutachter, sonst bräuchte man die ja nicht.

    Der TA kann da auch rosafarbenes Rieseneinhorn reinschreiben - hat null Aussagekfraft - davon abgesehen,ist ein junger Hund eben nicht aussagekräftig, erst mit einem gewissen Alter kann man Rückschlüsse auf den eventuelle Mix ziehen
     
    #7 Pyrrha80
  9. @DobiFraulein

    Oha, warum sind die nicht anerkannt. So ein gentest ist doch eindeutiger als jemand der sich hinsetzt und irgendwas vermisst.

    Ich mein in der NS zeit hat man so versucht rassemerkmale zu erstellen...

    Find ich jetzt echt zu krass.
    Wenn sich der gutachter täuscht?
    Und hetzt sagt bitte nicht die haben immer recht. Das sie warscheinlich immer recht bekommen kann ich mir vorstellen aber nicht das sie immer recht haben ..
     
    #8 Dropser
  10. 'täuschen' ist relativ
    Bei einem Mischling wird man nie 100% wissen, was wirklich mitgemischt hat
    Derzeit ist es so, dass eine Beurteilung nach Phänotyp vorgenommen wird
    D.h., der Gutachter entscheidet nach Optik (evtl. auch Bewegungsabläufe, Haltung etc.).

    Und - da die Gutachter staatlich anerkannt sind, haben sie halt immer recht ;)
    Keine Ahnung, ob man ein Gegengutachten von einem anderen staatlich anerkannten Gutachter erstellen lassen kann und ob der seinem Kollegen dann wirklich widersprechen wird.
     
    #9 DobiFraulein
  11. Muss ich mit nem gentest dann vor gericht wenn der gutachter was anderes sagt oder gibt es da schon ein urteil zu?

    Also wenn es noch keins gibt wäre ich bereit versuchen zu klagen. Wir leben im 21 jh. Das kann ja nicht sein...
     
    #10 Dropser
  12. Klar hat der Gutachter Recht. Ist ja der Sinn der Sache. Ich hatte schon mehrere Kategorien II - Hunde, die Gutachten brauchten, dass sie nicht Kategorien I sind.
    Man kann mit Hund beim Gutachter vorsprechen und besprechen, wie er den Hund erstmal einschätzt, bevor er zum Gutachten schreitet.
    Da ich in BB wohne, kann ich dir leider keinen bei euch in Bayern empfehlen. Musst du dich mal umhorchen.
    Gentest nutzt dir wenig.
     
    #11 matty
  13. Ein Gentest ist halt immer nur so gut, wie das Vergleichsmaterial, das zugrunde liegt
     
    #12 DobiFraulein
  14. Der TA hat keine Verantwortung bezüglich Rasseangaben, die im Heimtierausweis stehen. Was er da reinschreibt, hat keinerlei rechtliche Bedeutung.

    Geht es jetzt nur darum, ob Eurer Hund ein Rottweiler ist oder ob etwas anderes listenhundmäßiges mitgemacht hat?
     
    #13 Paulemaus
  15. Es gibt aktuell keinen anerkannten Gentest. kannst du ja gern vor Gericht einklagen

    Aktuell laufen diverse Verfahren mit Hunden, die "echte" Zuchtpapiere haben udn da wird die Rasse nicht anerkannt
     
    #14 Pyrrha80
  16. Nein! Außerdem kann der durchaus komplett nach hinten losgehen, selbst wenn im Hund nur minimale Rottweilerspuren zu finden sind.
     
    #15 lektoratte
  17. Nein. Ist er nicht. Gerade bei Mischlingen nicht!
     
    #16 lektoratte
  18. Bis jetzt geht es nur darum das ein rottweiler drin ist.

    Aber wie gesagt der hund stammt aus serbien und wohl auch zweifelhafter zucht.. Wer weiss was der gutachter da noch drin sieht.
     
    #17 Dropser
  19. Wenn du magst, kannst du gern auch hier mal ein Bild einstellen (von oben, Standbild und von der Seite udn von vorn).
     
    #18 Pyrrha80
  20. Mach ich heute nachmittag.

    Werd auch mal ins Tierheim fahren. Evtl kann man mir ja da helfen den hund auf wesentest etc. vorzubereiten.
     
    #19 Dropser
  21. Tach zusammen, hab gerade mit dem tierheim telefoniert.

    Der hund ist jetzt das 5te jahr in deutschland und 4 jahre als mischling gemeldet ohne das es vorkomnisse gab die mensch oder tier verletzten.

    Die hat mir was von bestandsschuyz erzählt und mir geraten zu einem anwalt zu gehen falls das kvr jetzt mit irgndwelchen dingen kommt.

    Fotos mach ich nach feierabend

    Was ist der bestandsschutz?
     
    #20 Dropser
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „1 Hund Rottweilermix falsch angemeldet. Was erwartet mich?“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden