1:0 für unseren Holzkopf

cheyenne

Oh man...
Da hatte ich mal 3 Wochen Urlaub und war gerade wieder einigermaßen hergestellt und dann das:
Morgens gibt es immer eine Weckorgie...
Das heißt,daß unsere dicke mit Anlauf ins Bett springt und alles durchwühlt und jede Körperstelle,die nicht schnell genug in Sicherheit gebracht werden konnte, wird abgeschlabbert...
Also wie immer kam der Sprung ins Bett. Nur dummerweise hab ich genau in diesem Moment meinen Kopf verdreht und so stießen wir frontal zusammen. Ich hatte noch nie im Leben solche Schmerzen. Und der Hund ist völlig unversehrt.
crazy.gif

Naja ich lebe ja noch. Hab nur n Schleudertrauma <img border="0" alt="[rofl]" title="" src="graemlins/rofl_uli.gif" />

viele Grüße zurück aus dem Urlaub

<img border="0" alt="[prost]" title="" src="graemlins/prost.gif" />
 
Arme cheyenne,

da wünsche ich dir doch herzlich schnelle und gute Besserung!
biggrin.gif


Caro-BX
 
... wichtigste Frage - wie geht es dem Hundekopf?
smile.gif


watson
 
lol, wie wärs, bei solchen Attacken stets einen Helm griffbereit zu haben?
biggrin.gif
 
Na ja, da hast Du wenigstens noch länger "Urlaub" - wollte Hundi doch sicherlich nur erreichen
biggrin.gif
biggrin.gif


Gute Besserung!
 
Hi Cheyenne
Oh ja Hundeköpfe tun verdammt weh.
Ich rate Dir den Tip mit dem Helm anzunehmen
biggrin.gif
biggrin.gif

Weiterhin gute Besserung
Lg Manuela mit Thai u.Bob
 
Ohhhh, da hats Du bestimmt so ausgesehen:
crazy.gif
!! Auf das der Kopf wieder in Ordnung ist!
 
Naja... ich werds überleben...
Danke für die netten Wünsche.
Bin trotzdem auf Arbeit *mutig*
Alle denken jetzt mein Freund schlägt mich
wink-new.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „1:0 für unseren Holzkopf“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

O
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
26
Aufrufe
2K
O
P
Schon blöd wenn man kein Benehmen gelernt hat..:wand:
Antworten
20
Aufrufe
1K
Podencofreund
Podencofreund
A
Natürlich bleibt da wenn man nicht grade wegschneidet oft ein Fleck bzw. verfärbtes Fell zurück, was mich aber nicht weiter stört. Das ist dann wirklich nur noch eine Sache der Optik. Stören tut es den Hund nämlich nicht. (Solange es nicht krankhaft ist)
Antworten
3
Aufrufe
551
Romashka
Romashka
D
Das wird wohl auch eher kein einigermaßen informierter Hundehalter tun. Wurde ja hier, außer anfangs, als man offenbar erst mal erschrocken war, auch nicht so begründet. Nicht nur jeder Jeck, auch jeder Hund ist halt anders.
Antworten
133
Aufrufe
8K
matty
Luk
Finde ich gerade interessant. Hier heißt es einfach "nein" wenn etwas verbotenes tun wollen und "schluss" wenn sie mit etwas aufhören sollen das sie bereits tun. Und wenn es sich um etwas in Bewegung handelt heißt es "nein/schluss - bleib" weil ich so gut stoppen kann. Bleib aus Bewegung klappt...
Antworten
36
Aufrufe
3K
Bull_Love
B
Zurück
Oben Unten