Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wesenstest

  1. ok - so sagt das dann natürlich gar nix aus
    Da würden wohl sehr viele Nicht-Listis auch eingeschläfert werden müssen :(
     
    #41 DobiFraulein
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. man muss an den zwingern vorbei, wenn man in den keller (büro) will. amy ist einfach an lockerer leine dran vorbei gelaufen und hat sich eher gedacht "uuuuuh, schnell weg hier".

    wenn der eigene hund theater macht, dann darf und soll man auch auf ihn einwirken. es wird wirklich geschaut, wie hund und halter interagieren.
     
    #42 Eve_Pablo
  4. Danke. So macht es schon Sinn.
     
    #43 IgorAndersen
  5. Was wirklich "Sinn" macht bei solchen Tests, ist ja im Endeffekt überschaubar. Wir wissen ja alle, daß das Momentaufnahmen sind, die möglicherweise mit der Realität und des Charakters des Hundes nicht viel zu tun haben. Und natürlich weiß das auch ein Tester mit jahrelanger Berufserfahrung. Nichtsdestotrotz ist das nun mal seine Aufgabe, die er möglichst nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen sollte.

    Ich weiß wie gesagt nicht, inwiefern ein offensives Verhalten des eigenen Hundes am fremden Zwinger in die Beurteilung eingeht. Aber für einen ersten Eindruck ist es ja schon mal ganz brauchbar, denn die meisten Hunde gehen ungerührt oder nur neugierig dran vorbei. Meiner hat nicht mal hingeschaut, was mich selbst einigermaßen überrascht hat. Und wenn die Hunde neutral vorbeigehen, kann man zumindest schon eine hochgradige Aggression ausschließen (zumindest theoretisch und auf dem Papier). Das heisst, der Prüfer kann sich auf andere Punkte konzentrieren.

    Sollte ein Hund hingegen durch solche Aggression auffallen, kann der Prüfer gezielt darauf achten, wodurch es ausgelöst wird und wie ernst es der Hund tatsächlich meint. Er kann ebenso stärker darauf achten, ob und wie Halter/in auf den Hund einwirkt und da gegebenenfalls Korrekturen oder möglicherweise sogar Auflagen empfehlen.

    Wir müssen uns ja nix vormachen, bei den Tests geht es weniger darum, perfekt erzogene oder auch superverträgliche Hunde zu prämieren, sondern tatsächlich für die Gesellschaft gefährliche Hunde zu identifizieren und diese dann so gut wie möglich zu sichern. Okay, ob es darum wirklich geht, oder einfach nur darum, eine Scheinsicherheit zu konstruieren, sei dahingestellt. Aber bei den Prüfern glaube ich nach all den Jahren, daß sich im Großen und Ganzen nur faire Prüfer durchgesetzt haben. Unfaire Tests sprechen sich mittlerweile viel zu schnell rum und solche Prüfer bekommen (hoffentlich) keine Aufträge mehr.

    Also das Zwingerding würde ich nicht überbewerten, da geht's nicht darum, den Hund unnötig zu provozieren um ihn eins reinzuwürgen.
     
    #44 guglhupf
  6. Kommt halt aufs BL an. In Bayern würde man nach so einer Aktion fragen, ob der Prüfer wohl noch alle Tassen im Schrank hat ;)
     
    #45 Crabat
  7. Ja, in Bayern halt. Da ist ja auch alles prima. :p
     
    #46 guglhupf
  8. Sagen wir so...die Tests sind mMn wesentlich realistischer und aussagekräftiger, da sie ohne konstruierte Situationen auskommen und zuhause im Normalumgang stattfinden. Was nicht heisst dass sie einfacher sind, wenn man einen territorialen Hund nicht im Griff hat, läuft man evtl lieber in der Polizeizwingeranlage spazieren :p
     
    #47 Crabat
  9. Gibt es bei euch einheitliche Tests ?
     
    #48 guglhupf
  10. Da jeder woanders wohnt (Stadt, Land, Wald), nein. Es gibt Richtlinien zur Orientierung, wie "Kaffeetrinken zuhause mit schriftlicher Befragung, Gassi gehen, ortstypische Locations besuchen". Dann evtl noch ein Beutespiel, oder ein Leckerchen verwehren (Hand hinhalten und dann zumachen). Gehorsam fällt kaum ins Gewicht, er muss für die Gegebenheiten ausreichend und praktisch sein.
     
    #49 Crabat
  11. Dann kannst du aber auch nicht ausschliessen, daß bayerische Prüfer ähnliche Dinge testen. :kp:

    Ich bin mir mittlerweile auch gar nicht mehr sicher, ob das wirklich zum Test gehört oder einfach nur den wohnlichen Umständen geschuldet ist. :gruebel:

     
    #50 guglhupf
  12. Da der Test ja in Deinem Umfeld stattfindet...wenn Du natürlich selbst so eine Anlage mit fremden Hunden hast- selbst Schuld :D
    (Meine Freundin hat mit ihrem Rottweiler einen der ersten Tests in Bayern damals gemacht, noch an der LMU. Und der Hund war auch noch IPO- Hund und die sind alle vollkommen durchgedreht. Sie musste mit dem in Versuchstieranlagen, an Katzenzwinger, usw. :lol: )
     
    #51 Crabat
  13. Ach ja, stimmt ja. Okay, da hast du natürlich völlig recht damit, daß das wesentlich aussagekräftiger ist. Was aber für den Halter nicht unbedingt von Vorteil sein muss. ;)
     
    #52 guglhupf
  14. @guglhupf
    @Eve_Pablo

    Hallo !

    Habe heute mit Herrn Georgi telefoniert , Termin zum wesenstest 07.04 . War sehr nett am Telefon .. danke nochmal für die Empfehlung .. hoffe wird alles gut laufen :)
     
    #53 Anna & Bulli sleven
  15. das wird schon gut laufen. wir drücken natürlich trotzdem daumen und pfoten
     
    #54 Eve_Pablo
  16. Also ich war echt erstaunt wie umfangreich der Test in BY gegenüber BW ist :eek:
     
    #55 Brille
  17. @guglhupf
    @Eve_Pablo

    Halli hallo in die Runde ... heute hatten wir ja unseren wesenstest beim Herrn Georgi und Alexander rohne ... beides Prüfer und nur beide weiter zu empfehlen , super nette freundliche liebe und lustige Prüfer ... ehrlich kann ich nur empfehlen ... vielen vielen vielen Dank nochmal für die Empfehlung ..

    Ja wir haben BESTANDEN :freudentanz:
     
    #56 Anna & Bulli sleven
  18. das freut mich für euch :applaus: herzlichen glückwunsch
     
    #57 Eve_Pablo
  19. Herzlichen Gluekwunsch!
     
    #58 Madeleinemom
  20. Super :applaus:
     
    #59 Fact & Fiction
  21. Herzlichen Glückwunsch! Das freut mich :toll::)
     
    #60 nelofar
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wesenstest“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden