Was hast du zuletzt geschenkt bekommen?

  • heisenberg
Ich find sowas ja komplett überflüssig und es wurde mal wieder zusätzlicher Müll produziert. Das landet doch sowieso irgendwann im Abfall ohne irgendeinen Sinn zu haben :wtf:.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi heisenberg :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Kyra
Bei der letzten Aldi Aktion haben wir unzählige von den Teilen hier auf den Wegen gefunden. Ich finde die auch völlig Sinnfrei, aber die drücken die gezielt an der Kasse den Kindern in die Hand und dann wars das schon.
 
  • sleepy
Ich find sowas ja komplett überflüssig und es wurde mal wieder zusätzlicher Müll produziert. Das landet doch sowieso irgendwann im Abfall ohne irgendeinen Sinn zu haben :wtf:.

Es gab ja solche Werbeaktionen früher auch schon - aber die hatten wenigstens "Hand & Fuß".

Ich hatte als Kind zum Beispiel mehrere "Lurchi"-Bücher und alle Lurchi Gummifiguren. Die Geschichten und die Figuren waren ein wirklich wichtiger Teil meiner Kindheit und existieren heute noch. Erst im Erwachsenenalter wurde mir bewusst, daß Lurchi eine Werbefigur, ein "Kinderköder" :D der Schuhfirma Salamander war.

Oder die kleinen "Ergee"-Entchen.:love:
Wenn man schon eine Wollstrumpfhose anziehen musste, war man wenigstens durch das niedliche gelbe Gummientchen versöhnt, das am Etikett baumelte. :lol:

Diese Entchen (wie all die kleinen, tollen Gummitiere, die es für besondere Tapferkeit beim Hausarzt gab) fanden alle den Weg in meine bunt beklebte Ariel-Tonne, kamen täglich bei meinen Bauernhof-Spielen zum Einsatz, wurden, wie Lurchi und seine Mannen, sehr geliebt und geschätzt - und existieren ebenfalls heute noch.

Aber ich muß schon zugeben, daß mir die Phantasie fehlt, mir ein Kind von heute in 40 oder 50 Jahren vorzustellen, wie es als dicke, ergraute Frau wehmütig zu anderen älteren Dämchen sagt: "Ach, wisst ihr noch, wat wir früher für'n Spaß hatten mit den mikroskopisch kleinen, neonorangenen Gummi-Saugnapf-Bratwürsten vom ALDI?"
:kp:
 
  • lektoratte
Aber ich muß schon zugeben, daß mir die Phantasie fehlt, mir ein Kind von heute in 40 oder 50 Jahren vorzustellen, wie es als dicke, ergraute Frau wehmütig zu anderen älteren Dämchen sagt: "Ach, wisst ihr noch, wat wir früher für'n Spaß hatten mit den mikroskopisch kleinen, neonorangenen Gummi-Saugnapf-Bratwürsten vom ALDI?"

Nee :lol:

Obwohl wir auch Kartons etc. voll haben mit solchen idR extrem hässlichen Saugnapf-Tierchen, Ü-Ei-Inhalten, uralten WM- und EM-Sammelbildchen usw usf etc pp. Aber eigentlich bedeuten die nichts, die nehmen hier nur Platz weg.

Beim Kinderarzt gab es allerdings früher spezielle Gummitiere, und das große Ü hat sie, als er noch ein ganz kleines Ü war, heiß und innig geliebt. Und weil er bei den Helferinnen, nachdem er als ganz kleiner in der Praxis mal fast den Abgang gemacht hätte, einen Stein im Brett hatte, durfte er sich irgendwann mal, als wir sehr spät noch in der Praxis waren, alle aussuchen, die er noch nicht hatte... :uhh: :woot:

Die sind auch alle noch da - und anders als die Saugnapf-Gummitiere verteidige ich die auch gegen das Wegwerfen. :D

Heute gibt es beim Kinderarzt gar nichts mehr geschenkt - oder meine Kinder sind zu groß, um da etwas zu bekommen. Muss aber ja auch nicht sein. :)
 
  • heisenberg
Wenn sie ja schön anzusehen wären oder es eine Geschichte dazu gäbe, aber diese Saugteile sind doch grottenhässlich. Und die verschenken sie ja auch an Erwachsene. Nee, muss doch nicht.
 
  • Crabat
Mit Nachhaltigkeitsgelaber Leute locken und zum Dank gibt eine Plastikwurst. Aber erst an der Kasse. Ätsch. :applaus:
 
  • sleepy
Mit Nachhaltigkeitsgelaber Leute locken und zum Dank gibt eine Plastikwurst. Aber erst an der Kasse. Ätsch. :applaus:

Es ist ja noch nicht mal ne Plastikwurst, sondern ein Plastikwürstchen. :lol: Kleiner als ein Senftubendeckel, das Ding.

Ich frage mich ernsthaft, wer sich sowas ausdenkt. Wirklich. Bei so'nem Brainstorming wäre ich mal gern zugegen: "Der Kollege Dingenskirchen, der ja kürzlich mit einem erstklassigen Abschluss aus Harvard zu uns gestoßen ist, hatte die brillante Idee, als Giveaways millionenfach winzige orangefarbene Saugnapfwürste durch unser Kassenpersonal in Umlauf bringen zu lassen, um so einen großartigen Beitrag zum Weltfrieden / zum Umweltschutz / zur politischen Bildung, vor allem aber zur Kundenbindung zu leisten."...?
:gruebel: :D
Und dann auch noch diese Saugnäpfe. Wohin soll sowas gepfropft werden? Früher gab es wenigstens beim Arbeits- oder Finanzamt noch riesige, klobige Bildschirme, auf denen die Mitarbeiter ganze Serien von Ü-Ei-Figuren aufkleben konnten, aber heutzutage, bei den Flachbildschirmen...
:gruebel:
 
  • Crabat
Es gab auch mal so Tiere mit Saugnapf. Die hab ich immer aufs Armaturenbrett geklebt und irgendwann flogen sie während der Fahrt mit einem Plop nach oben. Leben am Limit.
Frank hats verboten.
 
  • Paulemaus
Einen wunderschönen Blumenstrauss, ein Gemälde von Rom und jede Menge Leckereien. Das stand alles in unserem Hotelzimmer, als wir ankamen :love:
 
  • sleepy
Meine orangefarbene Aldi-Bratwurst hat Gesellschaft bekommen.
Scheich war noch schnell beim ALDI, hat für 19 Euro-irgendwas eingekauft, und fragt allen Ernstes die Kassiererin, ob er den heute kein Geschenk bekäme? Sagt die: "Normalerweise erst ab 20 Euro." und wirft ihm gönnerhaft DAS HIER in den Einkaufswagen:
:wtf:



Scheich is happy: "Das hat doch wenigstens ein Gesicht."
Ja. Das hat es wohl. :D
 
  • lektoratte
Okay - das ist dann wohl der Frenchie unter den Gumminupsies…
 
  • snowflake
Merke: bis auf weiteres nicht bei Aldi für 20€ oder mehr einkaufen! :gerissen:
 
  • sleepy
Okay - das ist dann wohl der Frenchie unter den Gumminupsies…
Ja, nasenmäßig sieht es schlecht aus für ihn. Er hört auch nix, ist magersüchtig, hat nur ein Bein und einen tellerförmigen Plattfuß. Aber dennoch strahlt er.
Vorbildlich, diese positive Grundhaltung.
 
  • Paulemaus
Eine traumhaft schöne, wie angegossen passende Lederjacke von Barbour. :love:
 
  • embrujo
Heute kam ein Überraschungspaket für Maya und Patty von @Paulemaus, @christine1965 und dem lieben Chris.

Vielen lieben Dank :knutscher:



Jede Menge Spielzeug und Leckerli für die beiden Chaoten.
 
  • Paulemaus
Einen Gutschein für das (Frauen)-Hammam Dar Layla in Metz, mit dem Pflegeprogramm "Reine de Saba".
2,5 Stunden Pflege in einer Einzelsitzung: Zuerst traditionelles Hammam mit schwarzer Seife, Henna und Peeling von Kopf bis Fuß, dann Haarewaschen, Haarmaske, Ghassoul-Maske und eine Stunde Massage.
Ich hatte das Hammam bei meinen Recherchen über unsere neue Umgebung in Metz gefunden und Chris erzählt, dass ich da gerne mal hin möchte. Mein Exmann und mein Mann haben sich zusammengetan und mir einen Gutschein geschenkt. :love:
 
  • Lucie
immer wieder faszinierend, alles richtig gemacht :dafuer:
 
  • Crabat
Bio- Zucchinis. :)
 
  • snowflake
Ein Mittagessen im Domhof in Speyer. :hunger:
 
  • Paulemaus
Eine Box mit 100 Chansons auf 5 CDs von Michel Sardou :love: :love: :love:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Was hast du zuletzt geschenkt bekommen?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten