Spreewitz: Erneut toter Wolf aus Lausitzer Rudel gefunden

Was ist daran jetzt mutig?
Er haut ein langes Statement raus (ist übrigens schon älter) und deaktiviert die Kommentarfunktion. Kein Austausch erwünscht. :gruebel:
 
Das Video ist von heute, wurde gestern angekündigt und ich könnte auch antworten. "Man", bzw. diejenigen die es zu entscheiden haben, sollte meiner Meinung nach tatsächlich darüber nachdenken.
 
"Letztendlich kann man nur objektiv berichten, und ich sehe das Ganze halt aus der Sichtweise der Opfer."

:gruebel:
 
Fakten zusammentragen, z.B. Zaunhöhe 3m, in Osteuropa geht es doch auch wunderbar, Herdenschutzhunde....
 
Das Video ist von heute, wurde gestern angekündigt und ich könnte auch antworten. "Man", bzw. diejenigen die es zu entscheiden haben, sollte meiner Meinung nach tatsächlich darüber nachdenken.
Ich habe das schon vor Monaten von ihm gelesen Allerdings nicht mit DIESEM Video. Da konnte man nicht kommentieren.
 
Mir gehen diese selbst gebastelten Social-Media-Heldenepen aus der Ecke der Land- und Viehwirtschaftler langsam auf den Senkel.

In diesem konkreten Fall: großes Tamtam und Verkündung, dass er jetzt ganz was Mutiges tun wird und ein kontrovers diskutiertes Thema anschneidet - was für ein Held...
 
Das Video ist von heute, wurde gestern angekündigt und ich könnte auch antworten. "Man", bzw. diejenigen die es zu entscheiden haben, sollte meiner Meinung nach tatsächlich darüber nachdenken.
Er schreibt aber selber das er die Kommentarfunktion deaktivieren wird (du musst der Seite min.seit 24 Std. folgen um kommentieren zu dürfen).
 
Ah, o.k., ich dachte er hätte sie für alle geöffnet. Ich folge ihn schon lange, habe auch schon des Öfteren gespendet da ich die Projekte gut finde.
 
Eine Analyse von Videoaufnahmen habe gezeigt, dass der entsprechende Wolf Welpen gehabt habe und der Hund diesen Welpen nahe gekommen sei, teilte die Provinz mit. Der Wolf habe den Hund instinktiv als Bedrohung gesehen und habe seine Welpen beschützen wollen.
Da es sich bei dem Vorfall mit dem Hund aber laut Experten um ein natürliches Verhalten eines Wolfes handelt, sei es nicht erlaubt, den entsprechenden Wolf einzufangen oder zu töten.
 
"Neben der illegalen Verfolgung wird der Straßenverkehr für Wölfe immer gefährlicher. Im ersten Halbjahr sind schon fünf Wölfe in NRW überfahren worden. Sie kamen allesamt nicht aus NRW und für die Saisoan 23/24 ist für NRW kein einziges Territorium bislang bestätigt. Dennoch ufert der Hass immer mehr aus. Wir gehen in unsere, Artikel der Sache auf den Grund."

Quelle:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Spreewitz: Erneut toter Wolf aus Lausitzer Rudel gefunden“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

N8fee
Das wäre schön, wenn Hessen die Rasseliste kippt. Den Hundeführerschein als Ersatz finde ich nicht ganz so toll, implementiert es doch, dass Hundehaltung etwas ist, was reglementiert werden muss. Wenn wenigstens sichergestellt wäre, dass die Leute dabei auch wirklich zu kompetenten...
Antworten
2
Aufrufe
578
IgorAndersen
IgorAndersen
Sonnenschein
Sicher, da hast du recht. Ich kann nicht wissen, was aus dem Hund gesundheitlich wird. Aber wenn da ein Hund im Tierheim sitzt, der Dilute hat, der unter CDA leidet, der HD oder Spondylose hat, dann kann ich dieses Mal sagen "nein, möchte ich nicht nochmal." Und darum geht es in diesem Thread...
Antworten
65
Aufrufe
5K
BlackCloud
BlackCloud
Stinkstiefelchen
Ob ich mir so einen mailmann mal borgen kann? Dann kann ich mit dem zur hundeschule und mich zwischen all die blauen und gedoodelten hunde stellen und den Leuten erzählen, dass das jetzt der New shit ist. Ich find es so schlimm was da gerade im "Trend " ist.
2 3
Antworten
50
Aufrufe
4K
kitty-kyf
kitty-kyf
Fact & Fiction
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
816
Fact & Fiction
Fact & Fiction
Podifan
Sehr bedauerlich, es tut mir um die Tiere unendlich leid.
Antworten
1
Aufrufe
1K
Junior
Zurück
Oben Unten