Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Rasse im Impfausweis falsch eingetragen?

  1. Guten Tag,

    Wir würden einen Hund von Bekannten meines Vaters übernehmen, da sie aus privaten Gründen den Hund abgeben müssen. Der Hund wurde als Weimaraner x Boxer-Labbi mix angegeben, ich finde allerdings dass er aussieht wie ein Pitbull. Er ist weiß-grau gefleckt, größtenteils ist er grau. Er ist jetzt ca ein halbes Jahr alt und 50cm groß. Denkt ihr, das könnte Probleme geben? Bei den jetzigen Besitzern ist er auch als „normaler“ Hund angemeldet, da er als Weimaraner mix eingetragen ist. Müssen wir da jetzt mit irgendwas aufpassen? Kann da was passieren?
     
    #1 Leonie97
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Sind Listenhunde in eurem BL erlaubt? Wenn ja, ist die Übernahme von Privat erlaubt? Wenn nein, lasst die Finger davon, wenn da optisch was nach Listenhund aussieht.
     
    #2 pat_blue
  4. Sollte es ein Listenhund sein.... ist keine Haltung ohne besonderes Interesse möglich. Dann wird der Hund im schlimmsten Fall eingezogen. (Rheinland Pfalz - wenn der Wohnort stimmt)

    Also Hände weg :)
     
    #3 Pyrrha80
  5. ** Bild auf Wunsch gelöscht. (KsSebastian)

    Finde der sieht schon nach Listenhund aus??
     
    #4 Leonie97
  6. Aber andererseits, wie will man das nachweisen? Elterntiere sind nur aus Erzählungen bekannt und ein mix ist er auf jeden Fall.. oder halt per Rassebestimmungstext?
     
    #5 Leonie97
  7. Das geht nach Optik. Das sieht weder nach Boxer noch nach Weimaraner aus....
     
    #6 pat_blue
  8. Find ich gar nicht. Aber ein Bild ist vielleicht zu wenig ? Weimaraner ist schon recht deutlich zu sehen.
     
    #7 guglhupf
  9. Findste nicht ? Ich kenn jetzt nur zwei, aber so die Augenpartie.. :gruebel:
     
    #8 guglhupf
  10. ** Bild auf Wunsch gelöscht. (KsSebastian)

    Ich werde die Bilder bald löschen müssen, da das Urheberrecht nicht bei mir liegt, hätte aber gerne eine zweite Meinung. Mein Freund hat sich total in den Hund verliebt, ich hab allerdings ein schlechtes Bauchgefühl bzgl Listenhund oder nicht. Wir wohnen außerhalb von Mainz, ich weiß nicht wie die „alten Leute“ hier im Dorf so drauf sind
     
    #9 Leonie97
  11. Sind halt auch die einzigen beiden Bilder die ich hab, und ein Video :/
     
    #10 Leonie97
  12. Nun, die Frage ist doch eher was machst du, wenn die Maus sich zum listenähnlichen Hund entwickelt - rein optisch (scheint ja noch sehr jung zu sein).

    Natürlich könnte man vorher ein Rasssgutachten machen lassen (wenn der Hund alt genug ist) - aber keine Ahnung wie da die Anerkennung in den Gemeinden ist.
     
    #11 Pyrrha80
  13. Hmm, ja, auf dem zweiten Bild geht's schon eher in Richtung Listi.

    Wenn du die Bilder löschen willst, dann schnell jetzt, später geht es nur noch über die Admins.
     
    #12 guglhupf
  14. Wenn es auch nur die Möglichkeit gibt, dass irgendwer in dem Hund nen Listi sieht (und ja, die gibt es imo) lass es. Das führt nur dazu, dass der Hund eingezogen wird.
     
    #13 Vrania
  15. Ich finde den Weimaraner kann man schon ganz gut sehen, aber unsere Einschätzung ist auch total egal. Letztendlich wird das Ordnungsamt (oder ein Gutachter) das bestimmen, solltest du mit dem OA Kontakt haben. Und wenn die zu dem Schluss kommen, dass da ein Listi drin ist, haben sowohl du als auch der Hund schlechte Karten.
     
    #14 Gamergirl
  16. Er ist jetzt ca. 6 Monate alt. Ich weiß nicht wann ein Rassebestimmungstest gemacht werden kann, muss ich mal Dr. Google befragen!
     
    #15 Leonie97
  17. Ich kenn auch nur 2 live, das waren Rüden. Aber auf dem Bild springt mir der Staffmix ins Auge. Auch von Boxer ist da nichts. Aber ich bin kein Gutachter. :kp: aber in Anbetracht, dass der Hund eingezogen werden könnte, sollte man die Vermittlung besser über eine TS Orga oder ein TH machen, damit alles sauber ist.
     
    #16 pat_blue
  18. In gewissen Kleinanzeigenportalen werden die Weimaraner-Bulldog oder Weimaraner-Boxer-Mischlinge (vor allem die Blauen) auch immer mehr.
     
    #17 Steffi67
  19. Und die Ohren :woot: für mich so typische Weimaraner oder Labby Löffel :sarkasmus:
     
    #18 embrujo
  20. Also uns wurde nur gesagt ein Elternteil war Weimaraner und der andere ein Weiß gefleckter Labby-Boxer Mix. Und dass das Ganze ein Unfall war wohl. Wir haben im Freundeskreis einen Hund der sieht 1:1 gleich aus nur von der Farbe her wie ein Malinois und die haben absolut keine Probleme. Will mit dem ganzen allerdings auch nicht auf die Löffel fliegen, nachher wird der Hund eingezogen und landet irgendwo im Tierheim.
     
    #19 Leonie97
  21. Das macht es nicht besser.....
     
    #20 pat_blue
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rasse im Impfausweis falsch eingetragen?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden