Presa Canario und Kinder Erfahrungen

  • Bumblebee der Presa
Hallo zusammen,

Wir haben endlich unseren Traum-welpen gefunden und reserviert.

In 3-4 Wochen ist es soweit und wir können ihn abholen, da wird er 9-10 Wochen als sein.

Mein Mann und ich haben einen 6 Jährigen Kater und eine 3 Jährige Tochter und mich würde sehr interessieren ob jemand von euch schon die Erfahrung mit dieser Rasse und Kleinkinder gemacht hat.

Da wir schon einen Kater haben, weiss unsere Tochter natürlich, dass sie die Tiere nicht ärgern darf und in Ruhe lassen soll wenn diese sich zurückziehen.

Offiziell ist es mein erster Hund, allerdings habe ich schon viele Hunde betreut und bin mit großen Hunden (und anderen Tieren) aufgewachsen.
Natürlich weiss ich, dass man Kinder und Tiere niemals unbeaufsichtigt lassen soll !

Fall jemand von euch selbst einen Hund diese Rasse hat/hatte und das auch noch mit klein Kindern, würde ich mich sehr über eure Erfahrungen freuen.

Lieben Dank !

Bumblebee's Familie
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Bumblebee der Presa :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Presa Canario und Kinder Erfahrungen“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten