Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

oder kleines häuschen oder nette WG

  1. hallo,

    ich habe fünf freilaufende katzen. alle kastriert und gesund, im alter von 12,9,6 und 5 jahren.
    ich habe drei jahre in ostfriesland ehrenamtlich in einer katzenauffangstation gearbeitet, könnte mir auch vorstellen z.b. auf einem gnadenhof mitzuhelfen. wichtig ist, das meine tiere willkommen sind und sich ebenfalls frei bewegen dürfen.
    daher bitte, falls ihr angebote habt oder etwas wisst: bitte nicht in irgendwelchen städten.
    durch eine sogenannte freundin bin ich mit meinen katzen seit anfang juni d.j. obdachlos.
    ich bin selbst schwer krank und beziehe nur eine kleine rente.
    würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.
    derzeit halte ich mich bei meiner tochter auf. bin im westerwald.
    vielen dank an euch
    gruß tierliebe:hallo:
     
    #1 tierliebe
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Hast du vor im Westerwald zu bleiben?
     
    #2 Nicole Binder
  4. Und wie stellst Du dir die Mitarbeit auf einem Gnadenhof vor, wenn Du schwer krank bist?

    Was könntest Du, auf Grund Deiner Erkrankung, denn an Mithilfe leisten?

    Schreib doch mal mehr von Dir und Deiner Situation.


    LG
    Jeija
     
    #3 Jeija
  5. hallo,

    das muß nicht zwingend sein, wäre aber schön weil hier meine kinder leben.
     
    #4 tierliebe
  6. hallo,

    meine situation die, das ich seit anfang juni obdachlos bin, trotz allem meine katzen noch nicht "weggeworfen" habe, trotz der "guten, netten empfehlungen" meiner sogenannten freunde oder der ämter. meine katzen sind derzeit bei einer tierschützerin untergebracht, aber dort geht es auch nicht allzu lange weil meine katzen auslauf gewohnt sind, sie hocken nun zu fünft auf ca. 4qm, ich besuche sie jeden tag, halte das gehege sauber und versuche sie zu beruhigen, sage ihnen jeden tag das es nur vorübergehend ist

    ich habe drei jahre in einer katzenauffangstation ehrenamtlich gearbeitet. ich habe dort alles sauber gehalten, auf den knien geputzt, die tiere zum arzt gefahren, medikamente verabreicht, interessenten den tieren vorgestellt, den garten gemacht, renovierungsarbeiten vorgenommen.
    durch meine krankheit kann ich eben nur keine acht stunden mehr voll arbeiten, noch nicht mal mehr drei. vor allem streß kann ich nicht mehr kompensieren, das heißt wenn ich auf einem gnadenhof mich mit einbringen könnte, mir die zeit frei einteilen kann und mit tieren zusammen sein kann, ist das kein streß für mich sondern eine bereicherung und ich sehe dies auch nicht als arbeit.
    ich habe in jungen jahren erfahrungen in pferdeställen gemacht, kann ausmisten, hatte selbst bis vor vier jahren einen hund...
    ich beschäftige mich mit der tiertelephatie...
    und ich kann gut organisieren...

    LG tierliebe:)
     
    #5 tierliebe
  7. Du kannst mir eine pn schicken, wenn du magst. einen gnadenhof kann ich dir nicht bieten, aber ich kann mich mal umhören, wenn du mir schreibst, in welcher kante du suchst.

    wird mit 5 katzen nicht ganz so einfach, aber hier gibt es genügend leerstehende wohnungen.

    engagieren kannst du dich ja dann immer noch ehrenamtlich. bei interesse einfach pn.
     
    #6 Nicole Binder
  8. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „oder kleines häuschen oder nette WG“ in der Kategorie „Ich biete/suche: Wohnraum von und für Hundehalter“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden