Ferienhäuschen für die Räuber

  • bxjunkie
Also ohne einen zweiten Zaun vor der Hecke hätte man keinen meiner Hunde von einer Patrouille direkt am Zaun abhalten können. Deshalb habe ich einen Staketenzaun (das hat zu meinem damaligen Haus gut gepasst) vor die Hecke gesetzt.
Wäre hier auch kein Hindernis..aber vielleicht sind Ty und Lexy da nicht so bollerig unterwegs? Ein Staketenzaun hätte meine Bulldozer jedenfalls auch nicht aufgehalten :lol:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi bxjunkie :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • BabyTyson
nur zwei Arten, das wird nix.

Das verstehe ich nicht :rotwerd:




Bougainvillea finde ich in dem Klima sehr schön.

Megaschön :girl_pinkglassesf: da hab ich schon ein Örtchen dafür im Kopf :girl_pinkglassesf:

Ich weiß es nicht? Die Kombi hatte ich hier noch nie gesehen um ehrlich zu sein, aber ich glaube Liguster ist nicht so aggressiv das er alles verdrängt.

Meine Freundin hat lange als Landschaftsarchitektin gearbeitet und mir diese Kombi empfohlen, deshalb hoffe ich, dass es klappt :respekt:


Ich hätte bei Sommerblühern an Rosen gedacht, weiß aber nicht, wie das mit dem italienischen Klima passt.
Ansonsten könntest du das Gitter auch beranken, z.B. mit Knöterich oder wildem Wein. Wobei letzterer natürlich nicht blüht.
edit: oder Sommerflieder? Der lässt untenrum den Hunden allerdings Platz.

Bei Rosen streikt meine bessere Hälfte, der bekommt Anfälle bei allem was Dornen hat :sarkasmus: Flieder ist eine gute Idee :girl_pinkglassesf: Ich liebe den Geruch. Wein wird leider Kahl im Winter, dann gibts wieder Zaunprobleme :D


Der Standort direkt an der Mauer ist wirklich sehr, sehr trocken. Ich würde einem Gärtner auf jeden Fall das Foto zeigen, um die richtigen Pflanzen auswählen zu können.

Das wird kein so großes Problem, denke ich, oben in der Wand sieht man die ganzen Wasserrohre, die das Wasser vom Haus/Dach und so rausleiten. das läuft genau Richtung Mauer, deshalb wächst da auch jetzt schon so viel Zeug :sarkasmus: Ich hab einen ganzen Hänger voll Maronen-Ableger abgeschnitten :arghh:
 
  • BabyTyson
Wäre hier auch kein Hindernis..aber vielleicht sind Ty und Lexy da nicht so bollerig unterwegs? Ein Staketenzaun hätte meine Bulldozer jedenfalls auch nicht aufgehalten :lol:

Eigentlich wissen sie, dass sie das nicht tun dürfen :lol: aber ich muss ihnen ja nicht die schönste Aussicht präsentieren und es damit noch schwerer machen :mies:
 
  • bxjunkie
Eigentlich wissen sie, dass sie das nicht tun dürfen :lol: aber ich muss ihnen ja nicht die schönste Aussicht präsentieren und es damit noch schwerer machen :mies:
auch wieder wahr :lol:
 
  • lupita11
Ich habe noch nie gesehen, dass eine Hecke mit nur wenigen Arten schön aussieht. Aber das ist natürlich wie alles Geschmackssache. Ich denke das wichtigste ist, dass du die richtigen Pflanzen für den Standort auswählst. Sonst hast du keinen Spaß dran. :)
 
  • lupita11
Sommerflieder muss man halt im Frühjahr total runterschneiden. Dann ist der Heckengedanke wieder futsch.
 
  • Crabat
Muss man nicht. Kann man. Ich lass den auch wie er ist. Er wächst dann halt lichter, blüht aber wie nichts Gutes.
 
  • matty
Sommerflieder riecht nicht so, wie der normale Flieder.
aber er blüht sehr schön :) Und wächst wie Unkraut
Muss man nicht. Kann man. Ich lass den auch wie er ist. Er wächst dann halt lichter, blüht aber wie nichts Gutes.

Er riecht eher gar nicht, blüht unentwegt und ist voller Schmetterlinge und Insekten.

Ich lass ihn ihn auch wie er ist, eine richtige Hecke wird er sowieso nicht.
 
  • BabyTyson
Neue Bilder bekommen ❤ langsam Word das mit dem Pool.

 
  • matty
Dürfen die Räuber dann dort hinein?
 
  • Arlene
Wow,das wird so schön!
 
  • BabyTyson
Dürfen die Räuber dann dort hinein?

Ich glaube nicht, dass sie weiter als die Treppe gehen. Ich hab aber mal eine Schwimmweste gekauft, vielleicht können sie sich dann noch überwinden :mies:
 
  • matty
Vllt. wollen sie doch. Ich finde es immer toll, wenn Hunde im Pool Spaß haben.
 
  • Pennylane
Wahnsinn ist das traumhaft :girl_pinkglassesf:

Vermietest du? :girl_witch:
 
  • Cornelia T
Superschön!
 
  • embrujo
Ich glaube nicht, dass sie weiter als die Treppe gehen. Ich hab aber mal eine Schwimmweste gekauft, vielleicht können sie sich dann noch überwinden :mies:
Spätestens wenn sie ihre Menschen "retten" wollen, überwinden sich viele Hunde. :)
 
  • heisenberg
Spätestens wenn sie ihre Menschen "retten" wollen, überwinden sich viele Hunde. :)
Bei uns hat das nie geklappt. Ob Swimmingpool, See, Weiher, Meer. Ich konnte alles an Leckerli, Spielzeug mit ins Wasser nehmen, der schwarze Dober wollte da nie rein. Auch an der Leine hats nie geklappt. Gibt so Hunde. Und bei Odin zeichnet es sich auch so ab. Boden unter den Füßen verlieren, geht ja so gar nicht. Seine Freundin ist ja ne Wasserratte. Aber auch die Hundefreundin konnte es ihm bisher nicht beibringen.
 
  • embrujo
Bei uns hat das nie geklappt. Ob Swimmingpool, See, Weiher, Meer. Ich konnte alles an Leckerli, Spielzeug mit ins Wasser nehmen, der schwarze Dober wollte da nie rein. Auch an der Leine hats nie geklappt. Gibt so Hunde. Und bei Odin zeichnet es sich auch so ab. Boden unter den Füßen verlieren, geht ja so gar nicht. Seine Freundin ist ja ne Wasserratte. Aber auch die Hundefreundin konnte es ihm bisher nicht beibringen.
Wenn man sieht, wie Dobis schwimmen lernen.. dieses hektische Paddeln mit laaangem Hals, dann möchte man von denen auch nicht gerettet werden :mies:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ferienhäuschen für die Räuber“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten