"Letzte Generation" Wie ticken die Klimaaktivisten?

Die gehen ja jetzt, mit der neuen Strategie, von deutlich größeren Menschenansammlungen aus.
 
  • 21. April 2024
  • #Anzeige
Hi matty ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


"Die Aktivisten der Letzten Generation wollen ins Europaparlament. 8.800 Unterschriften haben sie von Unterstützern gesammelt und dürfen sich damit bewerben."
 


"Die "Letzte Generation" wurde zur Europawahl zugelassen. Das teilen die Klimaaktivisten unter Berufung auf den Bundeswahlausschuss in einer Pressemitteilung mit. Die Behörde bestätigt dies auf X. Damit stehen sie am 9. Juni auf dem Wahlzettel: An dem Tag wird das Europäische Parlament neu gewählt."
 
Na, dann: Glück auf.

Und wenn sie EU-Parlamentarier sind, kleben sie sich im wöchentlichen Wechsel jeweils in Brüssel oder in Straßburg an die Laderampe des hohen Hauses, um die hauseigene LKW-Kolonne am ständigen Pendeln zu hindern?
Das wäre dann ihre erste Aktion, die sogar mir gefallen würde. ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Letzte Generation" Wie ticken die Klimaaktivisten?“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

KsCaro
Erst einmal mein ganz aufrichtiges Beileid und sei tapfer, auch wenn es schwer ist. Ich habe vor 12 Jahren meine Wuffimaus in den Hundehimmel schicken müssen und bis heute und immer, werde ich meine geliebte Wuffimaus nicht vergessen. Unsere Babys haben so viel Gutes für uns getan. Und außerdem...
Antworten
38
Aufrufe
2K
Gibsy
Gibsy
bxjunkie
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Das würde ich mir gern anschauen
Antworten
4
Aufrufe
2K
Pennylane
Pennylane
Biefelchen
Antworten
15
Aufrufe
825
M
Stinkstiefelchen
Ob ich mir so einen mailmann mal borgen kann? Dann kann ich mit dem zur hundeschule und mich zwischen all die blauen und gedoodelten hunde stellen und den Leuten erzählen, dass das jetzt der New shit ist. Ich find es so schlimm was da gerade im "Trend " ist.
2 3
Antworten
50
Aufrufe
4K
kitty-kyf
kitty-kyf
Zurück
Oben Unten