Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Krümel im Glück :)

  1. Der Motzfrosch!!!:love::love::love:

    Krümel hat sich so toll entwickelt! Ganz Klasse was du und sie da geleistet habt!
     
    #161 Cornelia T
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Huhu,
    Ich hatte 2 Wochen Urlaub und ein bisschen Zeit Fotos zu machen :)

    Es war (und ist) fürchterlich warm:hitze: und so hat Krümel beschlossen erstmal eine Runde im Auto rumzuhängen :lol: Sie hat sich da einfach so hinpositioniert und hockte da ganz zufrieden. :lol::lol:

    Vielleicht hat sie da auch nur was falsch verstanden und wollte auf "lässigen" Fahrer machen, leider hat sie da bei Fenster und Schaltknüppel , sowie dem Sitzplatz wohl etwas verwechselt :sarkasmus:


    Aber Autos scheinen momentan den Schelm in ihr zu wecken. Wir wollten eigentlich zu einem Ausflug starten, aber Frau Hund hat sich erstmal grunzend über die Rückbank gewälzt :love: Sie wirkt dabei ganz zufrieden und das ist die Hauptsache:respekt:


    Anders ist es, wenn wir (ich:sarkasmus:) spazieren gehen wollen. Der Blick sagt alles :D



    Wenn es dann irgendwo interessant schnuppert, ist es doch eigentlich ganz okay.


    Da hat sich doch etwas bewegt :presse:
    Krümel jagt aber meistens wackelnde Grashalme oder Halme, die die Frechheit besitzen ihr in die Nase zu pieksen.


    Zwischendurch ein Päuschen im Schatten :)


    Und mit neuer Energie geht es weiter. Es ist sogar genug Energie für zwei stehende Ohren da :D:love:


    :girl_pinkglassesf:




    Im Schritt wird eigentlich nur diese "Gangart" gewählt, momentan schleift sie auch wieder deutlich vermehrt. Zum Glück ohne akute Schmerzanzeichen und auch die Physio war so ganz zufrieden mit Krümels Rückenmuskulatur. Momentan bekommt Krümel nur an schlechten Tagen ein Schmerzmittel, dass ist aber eher selten der Fall. Ich vermute, dass das Wetter einfach zu anstrengend ist um die Füße zu heben. Ich kann sie verstehen :)


    Zu Besuch bei Kumpel Dady :love: Nach einem gemütlichen Spaziergang, liegt es sich ganz angenehm im schattigen Rasen...

    Oder auf der komfortablen Terasse :lol:
     
    #162 Marshmallow
  4. Der Blick ist echt der Hammer.:woot: Meine hat auch an Repertoire an Blicken da können andere neidisch werden.;)
     
    #163 Chipie
  5. :D Hundemimik ist unglaublich, wie zwei Knopfaugen so viel ausdrücken können und wie gut man manche Hunde verstehen kann.
    Krümel schafft es aber auch mich wach zu glotzen :lol:
     
    #164 Marshmallow
  6. Danke für die schönen Bilder :applaus: Ich freue mich immer, die Ohrenkrümelmaus zu sehen.
     
    #165 Fact & Fiction
  7. Hach der Krümelkeks :girl_pinkglassesf:..schöne Photos. Und der Dady :love:
     
    #166 embrujo
  8. Hallo,
    wie geht es den dem Krümmeltier ? :)
     
    #167 Pepels
  9. Hallo:)
    Dem Krümeltier geht es zum Glück ganz gut. Ab und an zwacktbes mal im Rücken oder sie schlurft vermehrt, aber das sind nur kurze Phasen. Die Physio kann viel auffangen und Krümel zu mehr Beschwerdefreiheit verhelfen.
    An den meisten Tagen ist Frau Krümel guter Dinge, blödelt rum und watschelt mit mir durch die Gegend.
    Das ist das aktuellste Foto von Krümel

    Wir leben ja mit einer Katze zusammen und mittlerweile kann Krümel auch nett sein mit Katzen, na gut, nur mit "unserem" Kater. Andere Katzen stehen immer noch eher auf der Jagdliste.
    Herr Ohr darf sogar mit auf die Couch:D:applaus:

    Seit Anfang diesen Jahres nehme ich Krümel nicht mehr mit zur Arbeit, sondern bin Mittags ne knappe Stunde, in der Pause, bei ihr. Da sie kaum im Tierheim runterfährt und sich dann ins Bellen reinsteigert bis sie heiser ist, habe ich beschlossen, dass es so gesünder und nervenschonender ist.
    Ich habe ein paar Tage mit einer Wildtierkamera spioniert, was sie so betreibt und das sah nach gemütlich im Bett rumliegen aus. Die Bilder kann ich leider momentan nicht finden:rotwerd:

    Krümel und ich waren mit einer Freundin, ihrem Goldierüden und zwei Chihuahuas (Hündin und Rüde) spazieren. Das lief auch überwiegend friedlich ab. Nach kurzer Zeit haben Krümel und die beiden Chis gemeinsam am Wegesrand Zeitung gelesen:love: Die Chihündin konnte später sogar drinnen auf der Couch auf meinem Schoß liegen und Krümel lag ganz entspannt daneben.
    Der Chi-Rüde lag unter der Jacke und war auch sonderlich nicht zum Scherzen aufgelegt. Das fand Krümel auch durchaus interessant und reizvoll:gerissen:

    Ab und an gehen wir mit einem Kumpel und seiner Schäferhündin Milla spazieren. Mittlerweile laufen die beiden Hündinnen ziemlich entspannt miteinander, aber das hat auch einen Augenblick gedauert.

    Zwischendurch erinnert mich Krümel, dass ich etwas ordentlicher sein könnte :tuedelue:

    Ich war an dem Tag schon einkaufen und dachte: Ne, Brot hast du noch zuhause, brauchst du nicht kaufen :sarkasmus:

    Für optimale Verteilung der Rasensaat, wurde ein Streuloch in die Dose geknabbert und der Hundekorb als zukünftige Rasenfläche angedacht:lol::lol: Zum Glück hat sie vergessen alles zu wässern:sarkasmus:


    Es ist ja nicht so, als ob die Couch nicht groß genug wäre. Frei nach dem Motto was nicht passt, wird passend gemacht.:lol:

    Die ersten warmen Sonnenstrahlen müssen genutzt werden, auch wenn Frau Hund aus dem Hecheln kaum rauskommt:mies:

    Aber es ist immer genug Zeit, Kraft und Spucke zum putzen da:respekt:
    :love::love::love:
    Einmal alles prüfen

    Da hat sich doch was bewegt:presse:

    Mit Ohr und (fast) ohne Ohren :)

    Sowas blödes, manchmal muss man auch warten und Geduld üben. (Und niedlich gucken:(lol:


    Letztes Jahr haben wir am SoKa Run in Hamburg teilgenommen. Krümel hat das fantastisch gemacht:love: Nur das Warten und den Rednern zuhören war nicht so nach ihrem Geschmack, also haben wir uns den Rathausmarkt etwas angeguckt:lol:

    Dieses Jahr am 18.05. sind wir auch wieder dabei :)
     
    #168 Marshmallow
  10. Vielen Dank für die tollen Bilder und Knuddler für den Krümelkeks :love::love::love:
     
    #169 embrujo
  11. Sehr gerne:) Und wenn Krümel wieder wach ist wird sie geknuddelt :D
     
    #170 Marshmallow
  12. Krümel ist so hübsch :love:

    Danke fürs Update.
     
    #171 Fact & Fiction
  13. Wie hübsch :herzen:
     
    #172 Bull_Love
  14. Ich schau hier grad zum ersten mal rein und bin hin und weg. :herzen:
     
    #173 guglhupf
  15. Hallo, wie geht es Krümel bzw euch ?
     
    #174 Pepels
  16. Hallo

    Und vielen Dank für die Nachfrage :)
    Die Zeit vergeht so schnell, Krümel lebt mittlerweile gute 3,5 Jahre bei mir. Mit dem Tücken des Alltags kommen wir meistens gut zu recht und blöde Tage gehören auch mit dazu. Alleine wohnen, Vollzeitarbeit und Hund ist schon anstrengend und herausfordernd, aber es lohnt sich, für Krümel und damit sie bei mir leben kann:love:
    Krümel läuft rückenmäßig momentan echt entspannt. Wir hatten zwischendurch sogar Physiotermine, bei denen die Therapeutin keine Blockaden bei Krümel festellen konnte. Sie schlurft so wenig mit den Pfoten, dass sie seit bestimmt 3 Monaten keine Krallenkappen benötigt. :dafuer::applaus:
    Vor kurzem hatte Krümel eine Zahnsanierung, 5 Zähne wurden ihr gezogen:eek: Mit 3 Zähnen hatte ich gerechnet, da zwei untere Schneidezähne schon dunkel waren und ihr ein vorderer Backenzahn abgebrochen ist. Das war auch echt ein Shockingmoment, als der Zahn auf einmal auf dem Teppich lag. 2 Backenzähne wurden auch noch gezogen. Das störte Krümel aber alles gar nicht, am nächsten Tag wurde gleich schon ein Karton geklaut und fachmännisch zerlegt.:D
    Die Narkose steckt Krümel zum Glück echt gut weg, ich war dabei als eingeschlafen ist und durfte schon vorm aufwecken wieder zu ihr, so war sie dann auch entspannt und hat nicht die TA-Praxis zusammen gebrüllt :mies:

    Seit einem halben Jahr wohnt ein Bekannter mit seiner Schäferhündin mit im Haus, aber in einer eigenen Wohnung. Zu ihm gesellten sich dann noch ein weiblicher Zweibeiner und mittlerweile noch 3 kastrierte Rüden. Das geht erstaunlich gut mit Krümel und hat den Vorteil, dass wir regelmäßiger Gassirunden mit anderen Hunden gehen können :dafuer: Das trainiert die soziale Kompetenz :D Einer der Rüden ist gehörlos und neigt zu Tics, wie Mäuseln oder Fliegen jagen. Krümel steigt da voll drauf ein und möchte auch gerne mäuseln :lol: Die zwei sind ein sehr niedlich, verrücktes Duo und Krümel kommt deutlich besser mit seiner flippigen Art zu recht als gedacht.:fuerdich::)
    Mit der Schäferhündin läuft es am besten, aber die ist auch eine ziemlich souveräne Persönlichkeit und geht auf Krümels Gehampel nicht ein.
    Und solange es Beschäftigung gibt ist auch Nähe zu anderen Hunden kein Problem, nur wenn Leerlauf entsteht und Krümel über die fehlende Distanz nachdenkt, besteht die Chance auf Unruhe:dwarf: Aber da ich die kleine Kröte mittlerweile sehr gut kenne, kann ich rechtzeitig eingreifen und die Situation meistens positiv auflösen.

    Neue "Feinde" hat Krümel auch gefunden, hier um die Ecke wohnt ein weißer Schäferhund, mit der Besitzerin unterhalte ich mich ab und an am Gartenzaun. Krümel findet den Hund so blöde (sind sich ein paar mal ungünstig begegnet), dass sie schon laut motzend am Grundstück vorbei stolzierte, egal ob jemand da ist oder nicht.:sarkasmus:
    Das hat sie zweimal gemacht, dann habe ich mal gemotzt :eg: Nun können wir dort auch wieder gesittet lang laufen:mies:

    Ab und an treffen wir uns noch mit einer Freundin und ihren Rüden, dass läuft auch insgesamt ganz gut mit den beiden.
    Gemeinsam Wurst suchen geht eigentlich immer:hunger:


    Der Kater war ab und an auch auf der Couch zu Besuch :) Das läuft mittlerweile so gut, dass ich den eher Kater im Auge behalten muss, damit er Krümel nicht belästigt.



    Wir sind besonders niedlich, können wir bitte Kekse haben?:herzen: oder wie Krümel sagen würde: Ich sitze, gib mir jetzt Kekse, sofort.


    Wo wir schon mal beim Essen sind... Die Pizza müsste nur kurz geprüft werden:licklips:

    Gut, wenn ich sie nicht darf, dann gucke ich, dass sie auch kein anderer isst:lol:.

    Zählt das schon unter Gebrauchshund?:mies:


    Wenn man die Murmeln im Kopf kullern hört :D:sarkasmus::love:



    Pulli und Mantelanprobe ist auch blöd, lass uns lieber den Schneemann zerpflücken oder mit dem Kong rumzergeln:D



    Und selbstverständlich wird hier auch friedlich und zufrieden auf der Couch geruht:love:



    So sehen hier nicht so gute Tage aus, am Fell lässt sich genau sehen, wo es blöd ist im Rücken. Die Physio hat ihr eine Blockade gelöst, die einen Nerv gereizt hat. Danach war wieder alles gut, unsere Physiotherapeutin hat magische Hände und Krümel schon oft vor größerem Unglück bewahrt. Seit über 2 Jahren hat Krümel keinen Epiduralkatheter mehr gebraucht.:dafuer:


    :love::love::love::herzen:
     
    #175 Marshmallow
  17. Schön mal wieder von euch zu lesen und zu sehen :hallo: Sind das echt schon 3 einhalb Jahre? Unfassbar...jedenfalls schön zu sehen wie gut es der Maus geht bei dir. Lass mal öfter von euch hören :)
     
    #176 bxjunkie
  18. Schöne Bilder vom Fledermaustierchen, made my day :love:

    Freut mich sehr, wie gut es Krümel die meiste Zeit geht. Eine Physio mit magischen Händen ist Gold wert.
     
    #177 Fact & Fiction
  19. Ja, Die Zeit ist echt schnell. Gruselig manchmal:lol:

    Ich versuche das mal wieder, mit etwas öfter schreiben.
    Für mich ist das auch eine schöne Reflexionsmöglichkeit. Im Alltag meckert man (ich :rotwerd:) so viel, wenn ich dann hier schreibe, fällt mir auf, was alles gut läuft mit dem Hund.:)

    Zwischendurch höre ich von anderen Hundehaltern, dass sie mit Krümel und ihren Macken überfordert wären.:lol:
    Da Krümel mein erster "eigener" Hund ist, sind viele ihrer Macken für mich normal, oft nehme ich sie gar nicht als so speziell wahr. Es gibt aber auch Phasen, da frage ich mich, ob ich zu dusselig für die Hundehaltung bin. Da ist so ein Feedback schon mal hilfreich:)

    Krümel kann durchaus speziell sein, aber mittlerweile überleben meine Klamotten meistens die drolligen 5 Minuten :lol:
    Die Physiotherapeutin hat mir, auf Nachfrage meinerseits, auch erzählt, dass Krümel, der erzählfreudigste Hund in ihrer Praxis ist:woot::mies:
     
    #178 Marshmallow
  20. Danke für die schönen Bilder vom Krümelkeks. :love:
     
    #179 embrujo
  21. Möchte mich auch ganz herzlich bedanken für die tollen Bilder und deinen Bericht
    Es freut mich so sehr das es euch gut geht.
    Weiter so
     
    #180 Pepels
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Krümel im Glück :)“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden