keine Beschlagnahme trotz Hundehalteverbot

AngelBlueEyes schrieb:
Schön für die Strafe, war ja klar, dass die zur Bewährung ausgesetzt wird.
Nur einen Hund halten? DER dürfte gar keinen Hund mehr halten, auf Lebzeit!!! :sauer:

Ganz meiner Meinung - ich verstehe nicht, warum da keine lebenslanges Tierhalteverbot ausgesprochen wurde. :sauer:
 
  • 15. April 2024
  • #Anzeige
Hi Bine 16 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Bine 16 schrieb:
Ganz meiner Meinung - ich verstehe nicht, warum da keine lebenslanges Tierhalteverbot ausgesprochen wurde. :sauer:

Der Meinung bin ich auch. :sauer:

Aber wer soll das kontrollieren. :verwirrt: Wenn viele Vet-Amt-Ärzte schon nicht handeln wollen, wenn die Quälerei eines Tieres offensichtlich ist.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „keine Beschlagnahme trotz Hundehalteverbot“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Labud
Immerhin sind die Hunde wieder da.
Antworten
32
Aufrufe
3K
lektoratte
lektoratte
pixelstall
Hallo ich weiß nicht ob es das Thema schon gibt, aber hier suchen 9 Hunde (bunt gemischt) ein neues erfahrenes Zuhause. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
612
pixelstall
pixelstall
Crabat
Ich fühle mich nicht angegriffen. Aber du hast weiter vorne geschrieben, dass viele Leute glauben diese Hunde seien aggressiv und hast meinen Beitrag ja zitiert und mir "erklärt", dass manbiter direkt aus der Zucht fliegen. Daher habe ich dir mitgeteilt, dass du mir nichts erzählen musst.
Antworten
32
Aufrufe
2K
IgorAndersen
IgorAndersen
Strike
mit wie vielen Menschen warst du verheiratet? ne ich meinte das Th, wobei ich aber seit dem Frühjahr auch nicht mehr dort war...
Antworten
10
Aufrufe
970
Silviak88
Silviak88
erwin
mitm kopp gegen die wand.....sorry!
Antworten
3
Aufrufe
746
scully
Zurück
Oben Unten