Beschlagnahme der Hunde

  • sleepy
Also gab es auf jeden Fall Anschuldigungen, die gravierend genug waren, um ihnen nachzugehen. Vielleicht ist es ja einfach das, was @pat_blue und @sleepy mit "Vorgeschichte" meinten. Nicht, dass das von vornherein gerechtfertigt wäre, aber dass da was war.
Dass ein Amtsvet oder ein OA nicht aus einer spontanen Idee raus Hunde beschlagnahmen geht.
Exakt.
Ich meinte genau das.
Nicht mal der garstigste Ordnungsbeamte setzt sich eines morgens vor's Adressbuch, tippt blind mit dem Finger rein und fährt mal eben zu Lieschen Müller ein paar Hunde beschlagnahmen. Irgendwas muß da zugrunde liegen - ob letztendlich berechtigterweise oder nicht, ist eine ganz andere Frage. Aber ich finde, wenn man die "Vorgeschichte" kennt, kann man die Sachlage bzw. die Erfolgsaussichten, die Hunde zurück zu bekommen, überhaupt erst einschätzen und entsprechend "beraten" oder wenigstens Mut zusprechen.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi sleepy :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Labud
Ja die gab's..aber mitller weile sind die (Amt) vom Missbrauch weg.. zu ilegalem inzucht welpen handel ..was wiederum nur Lügen sind..Papi ist 8 Mama ist 7 jahre und die ganzen jahre keine welpen die ganzen jahre keine Anzeigen und jetzt das alles ob wohl 100 Nachbarn Hunde halter die über Urlaub ich betreute nur dieses Jahr habe ich keine genommen weil ich zwei wunderschöne Babys bekamm...und die standen nie zum Verkauf..
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Beschlagnahme der Hunde“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten