Kampfhund-Prozess: Pablo darf ohne Maulkorb in den Park

  • 20. April 2024
  • #Anzeige
Hi Pyrrha80 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Vier Jahre, was für ein Affentanz.

Aber super, daß sie das durchgezogen haben. :dafuer:
 
Leider gleiches Ergebnis. Ich könnte mich anmelden, um erst mal kostenlos zu lesen, aber ich fürchte, das könnte dann nahtlos in ein Abo übergehen, und das riskiere ich nicht.
 
Leider gleiches Ergebnis. Ich könnte mich anmelden, um erst mal kostenlos zu lesen, aber ich fürchte, das könnte dann nahtlos in ein Abo übergehen, und das riskiere ich nicht.

Mal grundsätzlich in solchen Fällen: Nimm zwei bis drei Schlagworte aus dem Artikel (hier Pablo, Kampfhund, Weidemann) und suche in Google-News, dort findest du den Artikel eigentlich (meistens) frei zugänglich.
 
Bei mir geht es, wenn ich über Google nach den Schlagwörtern suche. Links posten bringt hier nichts, ihr müsst das selber googlen und dann drauf klicken.
 
Also bei mir ging es über Link. Aber ich denke dass das nur ein Ausschnitte war.
 
Verrückt, jetzt geht der, den ich gepostet habe, bei mir auch nicht mehr. Aber über die Google-Suche schon. :verwirrt:

Hab jetzt mal den Volltext kopiert, wer ihn will, PN an mich.
 
ich kenne die beiden halter und ich freu mich für sie... vier jahre ist echt hart. aber das ergebnis zählt

vielleicht klappt der hier:

 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kampfhund-Prozess: Pablo darf ohne Maulkorb in den Park“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Klar, ist es eine auf den Hund bezogene Maulkorbpflicht...in Bayern und Kat1....aber eben nur auf öffentlichen Wegen, Plätzen usw. Und klär wäre für das OA auch möglich jede Auflage anders zu formulieren... Das Gesetz in Bayern gibt (bis jetzt) nichts genaueres vor, bzw. den Handlungsspielraum...
Antworten
42
Aufrufe
3K
rimini
lynnie
das ist einfach nur unsäglich traurig! es widert mich an, dass in unserem land tiere eine sache sind! wurde bei gericht der kommentar des bauern nach der tat nicht angesprochen?
Antworten
34
Aufrufe
2K
Momo-Tanja
Momo-Tanja
merlin
Freispruch im Kampfhund-Prozess HINWIL - Im Kampfhund-Prozess am Bezirksgericht Hinwil ist eine Hundehalterin freigesprochen worden. Die Hundehalterin (rechts) des Rottweilers verlässt nach dem Freispruch das Gericht und wird von der Mutter (links) des angegriffenen Mädchens angesprochen...
Antworten
0
Aufrufe
692
merlin
merlin
lektoratte
Ich gönne das jedem. Auch jedem Bayern ;) Es ging darum, dass der Artikel eigentlich nicht sooo positiv ist, was die Fakten angeht. Und bei der Rechtsunsicherheit muss man genau wie bei jedem Bayern mit AmStaff sagen: „es geht solange gut, bis es schief geht“.
Antworten
19
Aufrufe
1K
Crabat
Lucie
"Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können." Tiersicherungsdienst Frank Weisskirchen Noch etwas, was man berücksichtigen sollte! Natürlich wird immer wieder erwartet (alleine schon eine Erwartung zu haben, ist für mich in dieser Situation eher befremdlich), dass Tiere nach...
Antworten
8
Aufrufe
460
Lucie
Zurück
Oben Unten