Hat jemand evtl. einen selbstst. Hundetrainer im Raum Berlin südliches Brandenburg, für Listenhunde?

Obwohl du nun schon eine Trainerin hast, markiere ich nochmal @viecherei , die kennt sich auch in Berlin und Umland aus.

Magst du mir per PN die Trainerin nennen?
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi embrujo ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 33 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Möglich wären auch zwei andere Ursachen:
1. Hund testet bei neuem Hundeführer wie weit er gehen kann
2. Er konnte den anderen Hund einfach nicht leiden.

Meine Urmel hstte Zeit ihres Lebens eine "Feindin". Die mochten sich einfach nicht.
Da war auch nix zu machen.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
Vllt hat der andere Hund ihn auch provoziert.

Aber für sowas muss man eben die Körpersprache etwas lesen können, sowohl vom eigenen als auch vom fremden Hund. Ich denk auch dass deshalb ein Trainer ganz wichtig ist.

Wir haben hier auch eine Hündin, die müssen sich nur hören und rasten beide aus (bei der fängt Cassie ausnahmsweise mal NICHT an :sarkasmus: ).
 
Ihr schafft das schon alle (miteinander).

Erste Schritt ist getan. Ihr habt schon jemanden gefunden! Berichtest du wie es war???
 
Fehlgeleitetes Beutefangverhalten. Hat meine Hündin auch.

Aber gut, wenn gesundheitlich alles okay ist.
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 6 Personen
Wenn erst mal ein Trainer gefunden wurde, ist das ja erst mal erledigt. Wenn es nicht so klappt oder das Bauchgefühl nicht stimmt, meldest du dich halt noch mal.
Leider ist es wirklich so, dass die Masse dieser Hunde in Berlin ohne Maulkorb ausgeführt wird.
Allerdings bin ich mit Hund mit Maulkorb noch nie beleidigt worden, einfach souverän so etwas ignorieren und weiter gehen.

Ganz sicher lässt sich ein 12 Jahre alter Hund noch so erziehen, dass er mit seinen Menschen an anderen Hunden einfach vorbei läuft, zumindest wenn man seine Individualdistanz kennt und beachtet.
Ich habe selbst schon 2 solcher Hunde im Alter von 12 Jahren übernommen.
Wenn alle an einem Strang ziehen, sehe ich da in euren Fall auch eher kein Problem. Bei Hunden, die lange im Tierheim bleiben, ist es ja auch so, dass sie sich von verschiedenen Menschen führen lassen müssen.
Was ich nicht machen würde ist, den Hund an fremden anderen Hunden schnüffeln lassen. Er soll lernen, mit euch an anderen Hunden entspannt vorbei zu gehen. Das ist auch ein völlig normales Verhalten. Die Idee, die heute viele haben, dass fremde Hunde unterwegs jeden anderen Hund begrüßen müssen, ist nicht das, was Hunde normaler Weise tun würden. Es kommt eher aus der Welpenzeit, wo Hunde heute in Spielgruppen und auf Hundewiesen das erleben und meist toll finden. Sie verstehen dann später nicht, dass das plötzlich vorbei sein soll.

Sozialkontakte kann der Hund trotzdem haben, jedoch zu ausgesuchten bekannten Hunden.

Eigentlich können auch diese Hunde in Berlin Sozialverhalten lernen, denn bei guter Maulkorbgewöhnung stört sie der Maulkorb nicht und in den Hundeauslaufgebieten dürfen sie so ohne Leine laufen. Nach meiner Erfahrung wird das auch von den meisten Hunden und Haltern dort akzeptiert.

Ich drücke mal die Daumen, dass das Training mit dem gefundenen Trainer euch und dem Hund das gewünschte Ergebnis bringt.

Du kannst uns ja ein wenig auf dem Laufenden halten, natürlich auch, wenn du Fragen hast.
 
Hallo ihr, danke für den umfangreichen Austausch. das hat mir sehr geholfen.

Zu dem fast schon berühmte matty : ) Ich hab tatsächlich gedacht, so ein Hund freut sich über Sozialkontakte und braucht die. Alsoo immer schon zu anderen Hunden geführt, Ganz die Mutter halt. Im Nachgang dann wohl bisschen bekloppt so zu agieren. Aber wir lernen ja noch. Die Hundeschule ist bei uns , Großbeerenstrasse in Mariendorf. Da kam jetzt mit Verzögerung der Kontakt zu einer trainerin zustande , die selbst Listenhunde hat. Und die kommt bald zu uns nach Hause. Der Hund auf den er sich stürzte hatte übrigens plötzlich geknurrt, aber ich war nicht schnell genug, das zu erfassen. Das war aber auch bei meinen ersten Ausgängen. Haben den Hund nun mit Unterbrechungen seit 7 Monaten und wurden schon schlauer und viel aufmerksamer.
Ich halte Euch gern auf dem Laufenden.

mich wundert übrigens bisschen, das sich das irre gesetz in Berlin von wg. keine Möglichkeit sich befreien zu lassen so lange halten kann. gab es da mal einen gemeinsamen Versuch gegen vorzugehen? Es erscheint mir sehr willkürlich und wenn man sich zusammentut und als Verband o.ä klagt müsste es doch einen versuch wert sein. Aber dazu müßten man sich organisieren. Ist sicher alles schon passiert, oder? Wäre der Hund jünger und noch unbelastet wäre das ja schon fast ne interessante Herausforderung solche Behördenwillkür zu stoppen. Werde noch zur Hunderechtaktivistin : )
 
Zum Glück ist es eigentlich in Berlin sehr entspannt mit Listenhunden. Den Maulkorbzwang kennen viele gar nicht. Deshalb reagieren die Berliner da oft konträr drauf. Die haben nämlich meiner Meinung nach ein eher entspanntes Verhältnis zu Listenhunden.
Das Hundegesetz ist vor ein paar Jahren gerade erst "verschärft" worden, was Listenhunde bestrifft: Übernahme von privat verboten, nur noch aus dem Tierschutz.
Da wird es mit Lockerungen eher schwer. Wobei ich den Maulkorb jetzt auch nicht als große Einschränkung sehe. Die Listenhunde können ansonsten in Berlin ein recht angenehmes Leben leben.

Btw. matty ist weiblich und sieht sich sicher nicht als berühmt. ;)
 
Jupp, meiner auch. Ohne allzu oft in der Hundeschule gewesen zu sein. Aber er stirbt auch nicht vor Gram, wenn er dazu angehalten wird, höflich dran vorbeizugehen.

Dass er das gern tut und normal findet. heißt erstens nicht, dass er es immer darf - und es heißt auch nicht, dass alle anderen Hunde das auch so sehen. Oder seheh müssten. :)
 
Danke für den Hinweis. aber neulich umfassend gecheckt, weil er da schlapp war. (übriges ganz schön teuer so ein hundecheck!) absolut gesund und echt gut in Form für das Alter. Trainerin meinte , es höre sich nach fehlgeleitetem jagdinstinkt (oder so ähnlich) an. aber sie muß natürlich erst mal den Hund in Natura sehen
Beim normalen grossen Blutbild sieht man eine Schilddrüsen Problematik nicht unbedingt
 
doch, schilddrüse war explizit gecheckt . bloß herz fehlte noch. aber Überweisung zum kardiographen war dann doch nicht nötig. LG
 
Kardiologe … und in dem Alter sollte man das Herz in jedem Falle untersuchen.
 
es gab keine symptome mehr, er war plötzlich wieder putzmunter. wenn es nochmal anzeichen gibt machen wir es aber
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hat jemand evtl. einen selbstst. Hundetrainer im Raum Berlin südliches Brandenburg, für Listenhunde?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

W
Genau diese Aufteilung der Dosis steht jetzt auch im Raum. Die behandelnde Ärztin hat mir das auch empfohlen und werde das ab kommender Woche auch so handhaben. Wie bereits geschrieben ist sie soweit gut eingestellt, hat wieder Spaß am Leben Das einzige was noch ist sind eben die kahlen...
Antworten
9
Aufrufe
595
W
Crabat
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Neue Studie widerlegt früheres Forschungsergebnis, wonach der moderne Hund aus zwei unabhängigen Domestikationsprozessen hervorging
Antworten
0
Aufrufe
535
Crabat
Diana2099
  • Umfrage
also ich habe in kassel mal paar leute gefragt, da gab es einen platz der getaugt hätte. allerdings hat die zuständige gemeinde beschlossen ihn letztes jahr abzureißen... sehr schade, war im wald, gab wc, zelten/parken ging auch und ansonsten gab es eine große hütte und einen großen...
Antworten
24
Aufrufe
3K
wilmaa
DobiFraulein
Südentreffen hier lang Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. :hinweis:
Antworten
480
Aufrufe
24K
DobiFraulein
DobiFraulein
Crabat
Antworten
4
Aufrufe
1K
Crabat
Zurück
Oben Unten