Gipsy und Spike

Was hat er denn bzw du mit ihm gemacht?

Nix besonderes. Also für mich nix besonderes. Täglich mehrmals Gassi in zügigem Tempo , einmal am Tag gut über eine stunde., Offline fetzt er wie ein blöder seine Runden. Harte Wege, grasige Wege , steinige Wege, Wald.
Keine Ahnung ob so Pfoten sich da erst dran gewöhnen müssen?
Der war ja das erste Jahr Wohnungshund, und dann bei der Pflegestelle nur an der kurzen Leine.
Der kann auch auf Kies nicht gut laufen, und wenn er über die Wiese rennt sieht das auch eher unbeholfen aus.
 
  • 4. März 2024
  • #Anzeige
Hi mausi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Nix besonderes. Also für mich nix besonderes. Täglich mehrmals Gassi in zügigem Tempo , einmal am Tag gut über eine stunde., Offline fetzt er wie ein blöder seine Runden. Harte Wege, grasige Wege , steinige Wege, Wald.
Keine Ahnung ob so Pfoten sich da erst dran gewöhnen müssen?
Der war ja das erste Jahr Wohnungshund, und dann bei der Pflegestelle nur an der kurzen Leine.
Der kann auch auf Kies nicht gut laufen, und wenn er über die Wiese rennt sieht das auch eher unbeholfen aus.

Das denke ich ganz bestimmt, daß sich die Pfoten, auch Muskulatur usw. erst mal dran gewöhnen müssen.

Leni kam zwar in einem ordentlichen Zustand hier an, aber sie hatte auffallend wenig "Muckis", vor allem in den Hinterbeinchen. Das hat sich schon nach kurzer Zeit geändert und man konnte nicht nur fühlen, sondern auch richtig sehen, daß sie stramme Schenkelchen bekommen hat.
 
Das denke ich ganz bestimmt, daß sich die Pfoten, auch Muskulatur usw. erst mal dran gewöhnen müssen.

Leni kam zwar in einem ordentlichen Zustand hier an, aber sie hatte auffallend wenig "Muckis", vor allem in den Hinterbeinchen. Das hat sich schon nach kurzer Zeit geändert und man konnte nicht nur fühlen, sondern auch richtig sehen, daß sie stramme Schenkelchen bekommen hat.

Muckis hat der keine. Aber er lässt nicht nach vom Temperament. Also unterwegs merkt man nicht das er müde oder schwach werden würde. Aber die Pfoten hatte ich null auf m Schirm. Und dadurch dass er so unbeholfen ist, belastet er die sicher auch fehl. Vor allem bei den Rennanfällen. Er ist echt ein Körperklaus. Gipsy hat ja eine Körperbeherrschung, da Erblasse ich vor Neid. Die kann in irrem Tempo auf schmalen Felsen rumspringen, abhänge hoch und runter sausen , die weiss immer wann sie welche Pfote wo hin setzt .
Der kleine der rennt halt und die Füsse kommen Zwangsweise mit .
Hmm... Werde ich die nächsten Tage wohl bisl ruhiger angehen lassen für ihn
 
Der deckt sich selber zu, wenn s Thermometer unter 27 Grad fällt. Ein hoch auf den Holzofen.

Wasn weichei. Gipsy und ich suchen derweil unser heil in der Flucht . Bei angenehmen 8 Grad draussen.

Gipsy ging mittags erstmal baden, stand genüsslich im kalten Wasser.
Bildlich sah ich den Dampf aufsteigen und hörte ein leises zssccchhhh , ob ihrer Abkühlung.

Viel abhärten er muss ...
 
@KsSebastian kann man diesen und den Spike Thread zusammen führen? Das wäre cool. Einfach den von Spike hier dranhängen und als Überschrift dann gipsy und Spike oder so ?
 
@KsSebastian kann man diesen und den Spike Thread zusammen führen? Das wäre cool. Einfach den von Spike hier dranhängen und als Überschrift dann gipsy und Spike oder so ?
Ginge wohl, aber dann würden die Beiträge von beiden Thread chronologisch sortiert miteinander vermischt. Wenn du das so willst, sag Bescheid, dann mach ich das.

Tipp: Nächstes Mal idealerweise den Beitrag melden, dann lesen es alle Mods (ich bekomme zudem eine extra Mailbenachrichtigung) und es geht nicht unter :)
 
Ginge wohl, aber dann würden die Beiträge von beiden Thread chronologisch sortiert miteinander vermischt. Wenn du das so willst, sag Bescheid, dann mach ich das.

Tipp: Nächstes Mal idealerweise den Beitrag melden, dann lesen es alle Mods (ich bekomme zudem eine extra Mailbenachrichtigung) und es geht nicht unter :)

Ja ich will :)

Danke schön
 
Mit Katz und Hund(e) Gassi..das nenn ich Immenhof Feeling par excellence :D
 
Ich versuche mich davon zu schleichen wenns die Katze nicht mitbekommt..aber es gelingt mir nicht immer ...
 
Ich erinnere mich noch an eine Geschichte...
Ich war mit Sandy, Pharaonenhund-Labbi-Mix, unterwegs, noch in Hausnähe, und Madam meinte auf dem Stoppelfeld Mäuse buddeln zu müssen, mit der ihr eigenen Vehemenz...
Nach und nach kamen meine drei Herren, Frosty, Speedy und Wuschel, dazu, setzten sich in Abstand hin, man wollte ja keine Steine an den Kopf kriegen, und guckten zu.
Nach einiger Zeit warf man sich einen Blick zu, der eindeutig besagte "Kommt Jungs, lasst uns abhauen. Das wird hier nix mehr...:rolleyes:"
 
IMG_20201023_064214_264.jpg
Jo, was geht ?

Spike macht sich ganz gut . Teilweise können wir schon Leute ohne hysterisches gekläffe passieren .
Er knurrt kaum mehr , bzw nur noch dann wenn Gipsy ihn wirklich provoziert, das darf er dann natürlich auch . Ansonsten ist er eigentlich ganz unkompliziert. Er kommt täglich mehr an und vor allem die Interaktion zwischen den Hunden verändert sich noch stark...
Und ... Tadaaa, er hat kapiert was Platz bedeutet, was nicht heisst , dass er den Befehl auch ausführt , zumindest nicht immer dann wenn ich es mir einbilde.
Gipsy entwickelt sich derweil weiter zum vorzeige köterchen mit guten Manieren IMG_20201023_064214_264.jpg
 
Happy Birthday mein Augenstern. Es gibt keine Worte dafür, was du für uns bist .
Wir waren so voller Trauer ... Und dann kamst du . Ein paar Kilo pure Lebensfreude, Sorglosigkeit und Energie.
Du kamst an und warst präsent . Wie ein Orkan hast du die Schwermut vertrieben und es ist seitdem so geblieben.
Deine ansteckende Sorglosigkeit, deine Freude, alles mit einem Augenzwinkern und mit Humor zu nehmen, das ist dein Naturell.
Meine kleine , bleib uns lange gesund :love:IMG-20200927-WA0009.jpg
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gipsy und Spike“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Antworten
2
Aufrufe
2K
Grazi
heavendogs
Antworten
4
Aufrufe
624
heavendogs
heavendogs
Sherry
Ne, leider keine Fotos...ich Dussel hab den Fotoapparat vergessen :eg: Aber ich bin soooo froh das der "Dicke" nen so schönes Zuhause gefunden hat!!!
Antworten
6
Aufrufe
620
Sherry
Midivi
Antworten
6
Aufrufe
1K
Sabrina
Sabrina
Dakota
Gipsy ist laut Internetseite vom TSV Marsberg vermittelt! :)
Antworten
3
Aufrufe
701
SusanK
Zurück
Oben Unten